Ketogene Küche – Heiße Waffeln mit Schlagsahne

Estimated read time 2 min read
[metaslider id=10234]

 

Wer mag sie nicht die Heißen Waffeln. Und mit dem Rezept für die Ketogenen Waffeln an Heidelbeersauce mit Schlagsahne und Früchten meldet sich der Keto Opi wieder zurück. 
 
Zutaten für die Waffeln
  • 2 Eier
  • 20 Erythrit
  • 100g Frischkäse
  • 50g gemahlenen Mandeln
  • 1 TL Backpulver
  • Prise Salz

Für die Sahne

  • 160 ml Schlagsahne
  • 1 EL Erythrit
  • 1 TL Vanilleextrakt
Zuerst mit dem Erytrhit die Eier schaumig schlagen und danach den Frischkäse dazugeben und alles nochmals gut verrühren. Nun gebt ihr die trockenen Zutaten in einer separate Schüssel und vermischt diese gut miteinander. Dann langsam in die Eiermasse einrühren bis ein homogener flüssiger Teig entstanden ist. Dann könnt Ihr auch schon das Waffeleisen anwerfen und euch einen Schwung leckere Waffeln backen. Wenn es um die Optik geht, dann könnt ihr euch frei entfalten solange ihr das richtige Obst nehmt. Aktuell waren es bei mir Heidelbeeren, aber es gehen auch Himbeeren, Brombeeren, Erdbeeren, Blaubeeren, Stachelbeeren oder Johannisbeeren. Da könnt ihr euch austoben wie ihr wollt. Die Schlagsahne ist für Ketogene Menschen auch kein Problem, denn ihr wisst ja bestimmt wie man Schlagsahne macht.
[metaslider id=20815]

More From Author

+ There are no comments

Add yours

Wir freuen uns über Kommentare