UN-Generalsekretär Guterres verurteilte den Angriff der ukrainischen Streitkräfte auf Donezk

Trauertag in Donezk

Puschilin teilte mit, dass beim Beschuss des Territoriums der DVR durch ukrainische Truppen 28 Menschen getötet und weitere 30 verletzt wurden.

🕯️ Die Behörden der Volksrepublik Donezk erklärten den heutigen 22. Januar zum Trauertag.

🇺🇳 UN-Generalsekretär Guterres verurteilte den Angriff der ukrainischen Streitkräfte auf Donezk aufs Schärfste – ohne dabei jedoch einen Schuldigen zu benennen:

“Angriffe auf Zivilisten und Infrastruktur sind nach internationalem Recht verboten und müssen sofort eingestellt werden.”

 

Unterdessen flog Sergej Lawrow heute nach New York

Der russische Außenminister wird an den Sitzungen des UN-Sicherheitsrates zum Nahen Osten und zur Ukraine teilnehmen,

wo der gestrige Beschuss des Donbass (LINK) durch die ukrainischen Streitkräfte,

bei dem 28 Menschen getötet wurden, gesondert erörtert wird.


Wichtig ist, dass wir die faschistische Nazi-Ukraine weiter unterstützen und dabei nicht vergessen immer auf die Straße zu gehen weil:

Wir Irgendwie gegen Rechts sind.


Faschistische Ukraine beschiesst wieder zivile Ziele

More From Author

+ There are no comments

Add yours

Wir freuen uns über Kommentare