Versuchtes Tötungsdelikt in Wolfhagen: Opfer außer Lebensgefahr; Kripo richtet „Soko Wolf“ ein und sucht weiter nach Zeugen

image_pdfimage_print

(ots) Gemeinsame Presseveröffentlichung der Staatsanwaltschaft Kassel und des Polizeipräsidiums Nordhessen

Die Ermittlungen zu dem versuchten Tötungsdelikt in Wolfhagen-Viesebeck laufen weiterhin auf Hochtouren. Der 39-jährige Mann, der in der Nacht zum gestrigen Mittwoch mit lebensgefährlichen Schnittverletzungen in ein Krankenhaus gebracht wurde, ist nach intensivmedizinischen Maßnahmen mittlerweile außer Lebensgefahr. Die Hintergründe der Tat, bei der ihm die Verletzungen von einem bislang unbekannten Täter zugefügt wurden, sind derzeit noch unklar. Zur Aufklärung des versuchten Tötungsdelikts ist bei der Kasseler Kriminalpolizei heute die Sonderkommission (Soko) „Wolf“ eingerichtet worden. Die Ermittler der Soko Wolf bitten weiterhin um Hinweise aus der Bevölkerung.

Die Tat hatte sich nach derzeitigem Ermittlungsstand in der Nacht zum Mittwoch gegen 3 Uhr in dem Wohnhaus in der Wolfhager Straße ereignet. Eine Angehörige hatte den 39-jährigen Bewohner mit den schweren Verletzungen gefunden und den Notruf gewählt. Die sofort eingeleiteten Rettungsmaßnahmen und die intensivmedizinische Behandlung im Krankenhaus führten dazu, dass der Zustand des Mannes sich inzwischen stabilisiert hat. Der Tatort wurde anschließend zur Spurensicherung weiträumig abgesperrt. Inzwischen liegen Hinweise auf einen mutmaßlichen Täter vor, der bei der Flucht aus dem Haus gesehen wurde. Es soll sich um einen etwa 25 bis 35 Jahre alten, 1,85 bis 1,90 Meter großen und maskierten Mann mit sportlicher Statur gehandelt haben, der dunkel gekleidet war.

Die Ermittler der Soko Wolf suchen weiterhin nach Zeugen und stellen folgende Fragen:

   - Wer hat in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in 
     Wolfhagen-Viesebeck verdächtige Personen gesehen?
   - Wer kann Angaben zur Fluchtrichtung des mutmaßlichen Täters 
     machen?
   - Wer kann Hinweise zur Tat oder auf den mutmaßlichen Täter geben?

Zeugen werden gebeten, sich unter Tel.: 0561-9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen zu melden.

Polizeipräsidium Nordhessen


Posts Grid

Sicher durch den Herbst

  Wenn die Tage im Herbst kürzer werden, können Nebel, tiefstehende Sonne oder querendes Wild…

MT gegen den Aufsteiger unter Zugzwang

  Für die MT Melsungen steht in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga das dritte Heimspiel in…

Diabetes – „Es ist eine Krankheit, mit der man alles machen kann“

  Sandra Starke ist eine Kämpfernatur. Als bei der Stürmerin vom VFL Wolfsburg vor drei…

Weitere Delphintötungen auf den Färöer-Inseln

  11 Tage nach Massentötung von Delphinen weitere 52 Grindwale getötet. Nur zehn Tage nach…

EC Kassel Huskies – 2:3-Niederlage im abschließenden Testspiel

  Im abschließenden Testspiel zur Vorbereitung auf die DEL2-Saison 2021/22 unterlagen die Kassel Huskies beim…

Wollen wir RRG?

      Manchmal hat man nur die Wahl zwischen Cholera und der Pest. So…

Moossalbe Test & Erfahrungen Wundermittel oder Betrug…?

Die Moossalbe hat den deutschen Beautymarkt im Sturm erobert. Ihre Wirkstoffe sollen den Hautalterung verlangsamen…

Finanzwirtschaft 1, Politik 0

  Am Rande der UN-Vollversammlung in New York tauschten sich zahlreiche Staats- und Regierungschefs sowie…

Änderung der Pflegeunterstützungsverordnung beschlossen

  Hessen ändert die Pflegeunterstützungsverordnung und vereinfacht die Anerkennung niedrigschwelliger Betreuungsangebote. Zudem wird die Möglichkeit…

Darf man Fisch noch essen?

  Insa-Consulere und die Umweltorganisationen ASC und MSC haben Wissenschaftlerinnen und Konsumentinnen nach der Überfischung…

Freie Fahrt für Radfahrende

  Mit einer kleinen Radtour gaben Hessens Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir, Heiko Durth, Präsident…

Die H2-Farbpalette: Grüner Wasserstoff als Schlüssel für eine erfolgreiche Energiewende

  Er ist das kleinste und leichteste chemische Element, aber einer der größten Hoffnungsträger auf…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: