Der ultimative Guide zum Wetten in der Handball Bundesliga

Estimated read time 4 min read
[metaslider id=10234]

Da die deutsche Handball Bundesliga wohl mitunter zu den stärksten Handball Ligen Europas zählt, lohnt es sich, sie im Hinblick auf regelmäßige Wetten heranzuziehen.

 

Grundsätzliches

Hilfreich ist es, sich bereits im Vorfeld über grundlegende Regeln dieser Sportart zu informieren. Das ist notwendig, um Spielstände, Situationen und viele weitere Faktoren besser interpretieren zu können. Diese statischen Informationen sollten durch immer wechselnde Neuigkeiten bezüglich der Trainer, dem Training und natürlich der Mannschaft ergänzt werden. Rücksicht genommen werden darf auf Fragen wie: Welcher Verein schneidet in den letzten Partien besonders gut ab, wie sehen die möglichen Aufstellungen aus und wer hat vielleicht einen guten Mann verletzungsbedingt verloren? Auch sind die Ergebnisse der letzten direkten Begegnung heranzuziehen. Allerdings: Da in der deutschen Handball Bundesliga lediglich eine Hin- und Rückrunde gespielt wird, existieren aktuelle Vergleichswerte erst ab der Rückrunde. Vorher muss eher der vergangenen Saison Beachtung geschenkt werden, wie auch den Ergebnissen aus den Testspielen. Getrennt aufgelistet finden sich oft Statistiken und Bilanzen der aktuellen, aber auch der vergangenen Saison.

 

Da Handball sehr populär in Deutschland ist, haben die meisten Wettanbieter eine Handvoll am Wettangebot nur für diese Sportart in ihrem Programm. Welche zu den besten Sportwetten Seiten zählen, was die Standardkriterien, die einen guten Buchmacher ausmachen, sind und noch mehr Informationen zu den besten Zahlungsmethoden, wird in der Liste der Wettanbieter im Vergleich vorgestellt.

 

Wer sich über all diese Dinge informiert hat, kann sich zusätzlich an den angebotenen Wettquoten orientieren. Denn genau wie jeder Spieler analysiert auch der jeweilige Wettanbieter eingehend die Konstellation, bevor Quoten ausgegeben werden. Hohe Quoten bedeuten in diesem Zusammenhang, dass ein Ereignis mit sehr geringer Wahrscheinlichkeit eintritt. Niedrige dagegen weisen darauf hin, dass das Ergebnis sehr wahrscheinlich ist. An und für sich sind sie gute Anhaltspunkte, jedoch gibt es auch situative Ausnahmen.

 

Geheimtipps

 

Allgemein gesprochen treffen Buchmacher durch den Zugriff auf eine Vielzahl an Statistiken mit ihren Quoten öfter die richtige Tendenz, als sie es nicht tun. Gerade zu Zeitpunkten, in denen sich die Bundesliga einpendelt und ein guter Rhythmus besteht, werden oft Favoritensiege gefeiert.

Teams in der deutschen Handball Bundesliga sind bekanntlich aber nicht nur in der HBL vertreten, sondern absolvieren auch andere Ligaspiele, wie zum Beispiel Partien in der Handball Champions League oder in einem Pokalbewer. Dementsprechend ist auch auf diese Bewerbe zu achten, da sie auch Einfluss auf die weiteren Partien nehmen. Direkten Duelle, Ausfälle, Neuzugänge und Kaderabgänge, Heim- und Auswärtsstärke sowie Treffer- und Fangquoten stellen beim Erstellen eines Wetttipps maßgebliche Faktoren dar.

Eine Sondersituation ergibt sich, wenn sich die Spitzenreiter ordentlich in der Tabelle absetzen konnten oder der Meister bereits vorzeitig feststeht. Denn ab diesem Moment sollte häufiger auf die möglichen Außenseiter geachtet werden. Demnach könnten sich Wettstrategien bezahlt machen. Über den Spielmodus der HBL sei noch gesagt, dass die 2 Letztplatzierten absteigen und die 2 Erstplatzierten der 2. Liga in die HBL aufsteigen. Umgekehrt werden in dieser Phase die Spiele besonders umkämpft sein.

 

Dynamik

 

Festzuhalten ist des Weiteren auch, dass  Handball eine Sportart darstellt, die sich besonders durch das Tempo und die Tore auszeichnet. Schnelle Angriffe, ständige Richtungswechsel und körperbetontes Spiel gehören prägen das Spiel. Fast jeder Angriff kann zu einem Tor führen. Diese Voraussetzungen machen Live Wetten besonders interessant. Einerseits ist Vorsicht geboten, da augenblickliche Spielstände schnell zu unkontrollierten Tipps verleiten. Andererseits können momentan hohe Quoten ausgenutzt werden. Dem Ergebnis Unentschieden kommt auch eine besondere Bedeutung beim Wetten zu. Durch die vielen Tore sind sie definitiv seltener, als beim Fußball, wodurch immer deutlich höhere Quoten gegeben werden. Defensiv angelegte Mannschaften neigen eher zu diesem Score.


[metaslider id=20815]

More From Author

+ There are no comments

Add yours

Wir freuen uns über Kommentare