Wie viel Deutsche leiden unter Atemwegserkrankungen?

Estimated read time 1 min read

Respiratorischen Erkrankungen

Seit den Beginn der laufenden Grippesaison in der 40. Kalenderwoche lag die geschätzte Anzahl der akuten respiratorischen Erkrankungen (ARE) in fünf von acht Wochen über den Fallzahlen des Vorjahres. Im Vergleich mit dem Jahr 2021 leiden aktuell sogar durchgehend deutlich mehr Menschen unter Atemwegserkrankungen. In absoluten Zahlen ausgedrückt schätzt das Robert Koch-Institut (RKI), dass aktuell 7,4 Millionen Menschen von ARE betroffen sind.

Dazu heißte es im aktuellen Wochenbericht der Arbeitsgemeinschaft Influenza: “Die ARE-Aktivität in den letzten Wochen ergibt sich aus der relativ hohen Zahl an COVID-19-Erkrankungen und den für die Jahreszeit typischen Erkältungen durch Rhinovirusinfektion. Ältere Menschen haben weiterhin ein höheres Risiko für einen schweren Krankheitsverlauf nach SARS-CoV-2-Infektion. In den letzten drei Wochen gibt es Anzeichen für eine sich verstärkende RSV-Zirkulation.”


Infografik: Wie viel Deutsche leiden unter Atemwegserkrankungen? | Statista Mehr Infografiken finden Sie bei Statista


von Mathias Brandt,

More From Author

+ There are no comments

Add yours

Wir freuen uns über Kommentare