Vorgetäuschter Pedelec-Diebstahl: Ermittler orten hochwertiges Rad beim vermeintlichen Opfer


(ots) Landkreis Kassel: Vermutlich nicht mit der Hartnäckigkeit der Ermittler der Kasseler Polizei gerechnet hat ein 25-Jähriger aus dem Landkreis Kassel, als er Anfang August in Kassel den Diebstahl seines hochwertigen Pedelecs anzeigte. Nach der Anzeige waren die in dem Fall ermittelnden Beamten der Regionalen Ermittlungsgruppe 4 nämlich am Ball geblieben und hatten über den Hersteller des Rads im Wert von rund 10.000 Euro herausbekommen, dass in dessen Rahmen ein GPS-Tracker verbaut ist. So konnte das vermeintlich gestohlene Rad, das laut dem 25-jährigen Geschädigten in der Nacht zum 4. August in der Quellhofstraße in Kassel von Unbekannten trotz stabilem Fahrradschloss gestohlen worden sein sollte, geortet werden. Bis auf 10 Meter genau ließ sich der aktuelle Standort nun bestimmen. Die Ermittler staunten nicht schlecht, als sie feststellten, dass es sich bei diesem Ort im Altkreis Wolfhagen um die neue Anschrift des vermeintlichen Bestohlenen, der inzwischen umgezogen war, handelte. Am vergangenen Montag suchten die Beamten der Regionalen Ermittlungsgruppe den 25-Jährigen dort auf und konfrontierten ihn mit ihren neuen Erkenntnissen. Sichtlich überrascht zeigte er den Polizisten schließlich den Standort des Rads und händigte es ihnen aus. Wie sich zudem bei den weiteren Ermittlungen herausstellte, hatte er offenbar bereits 9.000 von seiner Versicherung wegen des Diebstahls bekommen. Er muss sich nun wegen Vortäuschens einer Straftat und Versicherungsbetrugs verantworten. Die Ermittlungen dauern an.

Polizeipräsidium Nordhessen


Posts Grid

Die dümmliche Außenpolitik der EU am Beispiel der Türkei zu Russland

🇹🇷Die Türkei werden Gespräche führen , um den Ersatz westlicher Marken, die Russland verlassen haben,…

Europa futtert die Welt

  Zwar ist die Europäische Union (EU) in Zahlen bemessen der weltweit größte Exporteur von…

Gehweg in Karlsaue mit Hakenkreuzen besprüht: Zeugen gesucht

(ots) Kassel-Mitte: Bislang unbekannte Täter haben am Wochenende einen Gehweg in der Kasseler Karlsaue, hinter…

Kassel-Nord-Holland: Aktivisten blockieren Hauptverkehrsknotenpunkt

(ots) Am gestrigen Tag gegen 17:30 Uhr kam es im Kasseler Stadtteil Nord-Holland zu einer…

Serie von Brandstiftungen an Holzpoltern in Wäldern: Polizei bittet um Hinweise aus Bevölkerung

(ots) Eine Serie von mittlerweile etwa 50 Brandstiftungen ereignete sich in den letzten Monaten, beginnend…

Eltern: Gartenpools gut sichtbar aufstellen

Gartenpools müssen so aufgestellt sein, dass Eltern von Kleinkindern ihn stets gut im Blick haben….

Den marodierenden NAZI-Banden der Ukraine ist nichts mehr heilig

Dem Priester in der Region Lviv wurde das Gesicht mit Grün übergossen Vater Vladimir, Priester…

Die Gartenrowdys: Fingerhut

  Moin moin, meine Freunde der Gartenkunst wir gehen mal wieder ins Beet. Heute hab…

9-Euro-Ticket ab 23. Mai im NVV-Gebiet erhältlich

Das 9-Euro-Ticket kommt – dem hat heute auch der Bundesrat zugestimmt. Im Nordhessischen VerkehrsVerbund wird…

ADAC will weiter wachsen – Fahrrad-Pannenhilfe ab Juni

ADAC Hauptversammlung beschließt Ausweitung der Leistungen auf die Bereiche Gesundheit und Heim Positives Jahresergebnis  …

Über 90 Prozent der 128 Plankrankenhäuser in Hessen bereits gigabitfähig angeschlossen

  Digitalministerin Kristina Sinemus: „Wichtiges Etappenziel unserer Gigabitstrategie nahezu erreicht. Mit der gigabitfähigen Anbindung der…

Die tapferen Verteidiger des ASOW-WERKES

Vorab eine Bitte: Nicht dass sie voreilige Schlüsse ziehen. Natürlich sind das im heutigen europäischen…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
%d Bloggern gefällt das: