So lebten sie in Kassel im Wandel der Zeit

Estimated read time 1 min read
[metaslider id=10234]

Eine Führung mit Claudia Panetta-Möller unter dem Titel „Chassalla, Cassel, Kassel – Geschichte und Entwicklung der Stadt Kassel“ findet am Sonntag, 29. Mai, um 15 Uhr durch die Dauerausstellung im Stadtmuseum statt.

Dabei geht es um die Entwicklung der Stadt von der Ansiedlung am linken Ufer der Fulda bis ins 20. Jahrhundert.

Von der ersten Erwähnung im Jahr 913, der Herrschaft Landgraf Karl I. bis hin zur Zerstörung des historischen Kassel im Nationalsozialismus sind die wichtigsten Stationen dabei.

Im Mittelpunkt stehen ebenso die damit verbundenen Auswirkungen auf die Menschen.

 

Die Kosten für den Eintritt ins Museum betragen vier Euro, ermäßigt drei Euro. Die eigentliche Führung ist kostenlos. Eine Anmeldung erfolgt vorab unter 0561 787 4405.

 

Die geltenden aktuellen Corona-Verordnungen und Schutzmaßnahmen sind einzuhalten.


[metaslider id=20815]

More From Author

+ There are no comments

Add yours

Wir freuen uns über Kommentare