Jeder kann kochen, man braucht nur Mut: Kartoffelkuchen

 

Hallo liebe Lecker Schmecker. Hinter dem Herd des Nordhessen Journals steht Nils Kreidewolf, Chefkoch und Inhaber des Bürgerhofs Bad Zwesten. Ihr könnt euch im Moment vom Chefkoch wieder mit leckeren Gerichten im Restaurant verwöhnen lassen. Daher hat er wieder ein leckeres Rezept für euch vorbereitet. Heute gibt es daher in der Kategorie: Jeder kann kochen, man braucht nur Mut: Kartoffelkuchen.

Zutaten für 4 Personen

Der Teig:

  • 375g Mehl
  • 1 Pack Trockenhefe
  • 1 Prise Zucker
  • 200 ml lauwarme Milch
  • 150g Butter (flüssig)
  • 1 Prise Salz

Einen Teig könnt Ihr alle bestimmt einfach zusammenrühren. Zuerst Mehl und Hefe in eine Schüssel geben, Milch und Butter dazugeben. Dann in gleichen Teilen Salz und Zucker hinzugeben und dann heißt es die Hände als Knethacken verwenden. So lange kneten bis der Teig geschmeidig ist. Dann für ca. 30 Minuten an einen warmen Ort stellen, damit er ein wenig gehen kann. Während der Teig ruht, könnt Ihr schonmal Kartoffeln aufstellen. Wenn der Teig fertig ist, nehmt Ihr zwei Drittel und rollt diese auf einem Blech aus. So weit so gut. Nun kommen wir zu dem was in den Teig kommt.

Die Füllung:

  • 1,5kg Kartoffeln
  • 250g Dörrfleisch oder geräucherten Speck
  • 1 Tasse gemischte Kräuter (z. B. Petersilie, Schnittlauch, Majoran, etc.)
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 200ml Sahne
  • 1 Eigelb
  • 1 El Milch

Die Kartoffeln, die Ihr schon fertig haben solltet, lasst Ihr als Pellkartoffeln auskühlen. Dann die Pelle abziehen und in Scheiben schneiden. Dann auf dem Blech oder in den Topf fächerartig auslegen. Dann kommen das gewürfelte Fleisch, die ganzen gehackten Kräuter, etwas Pfeffer und die Sahne auf die Kartoffeln. Jetzt den restlichen Teig ausrollen und alles bedecken. Die Ränder gut zusammendrücken. Dann das Eigelb mit der Milch verrühren und alles gut einpinseln. Dann ab in die Backröhre bei ca. 180° C bis 200° C, doch denkt dran, dass er vorgeheizt sein muss. Dann 45 Minuten warten und fertig ist euer leckeres Essen, welches Ihr warm oder kalt genießen könnt.

 

Ich wünsche euch jetzt viel Spaß in der Küche, denn ich verziehe mich in diese, denn der Bürgerhof hat wieder geöffnet und Ihr könnt bei mir gern vorbeikommen, wenn Ihr geimpft oder einen negativen Corona Test habt. Dann koche ich euch leckere Sachen von meiner Karte. Daher kommt vorbei, ich freu schon jetzt. Bis dahin sag ich mal „Tschööö“, euer Nils Kreidewolf

 

Posts Grid

Das ist familienfreundliche Politik? In 67 % der Familien mit jüngeren Kindern sind beide Elternteile erwerbstätig

In 3,2 Millionen Paarfamilien mit Kindern unter elf Jahren waren 2020 beide Elternteile erwerbstätig 548 000…

Kokain: Ausländischer Führerschein gilt nicht

Trier/Berlin (DAV). Wer harte Drogen konsumiert, riskiert seinen Führerschein. Ausländische Führerscheine werden in der Regel…

Die beliebtesten und schönsten Spielbanken in der Region Hessen

Viele Kulturveranstaltungen, Kur- sowie Heilbäder und drei der beliebtesten und schönsten Spielbanken in Deutschland –…

G7: Deutschland jetzt in der Pflicht

  Bereits am Freitag wurden nach der Kabinettssitzung erste Programmpunkte zum G7-Gipfel bekannt gegeben, nun…

Alzheimer im Schlaf vorbeugen: Kölner Forscherin wird von gemeinnütziger Alzheimer Forschung Initiative mit 28.500 Euro gefördert

(ots) Schlafstörungen gelten als Risikofaktor für die Alzheimer-Krankheit. Dr. Merle Hönig von der Universitätsklinik Köln…

Leichter durchhalten beim Abnehmen und zugleich die Gesundheit boostern

  Ups, nun haben sich während der Pandemie doch ein paar Kilos angesammelt, und auch…

Deos mit Aluminum – besser darauf verzichten?

(ots) Aluminium ist für den Körper schädlich. Tierversuche zeigen, dass das Metall unter anderem Nieren…

Effiziente Abfüllung, Verbannung von Einweg und Lebensmittel im Mehrwegglas

  Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) und die Stiftung Initiative Mehrweg verleihen heute den Mehrweg-Innovationspreis an…

Seit zwei Jahren geht Hessen gegen Hass und Hetze im Netz vor

  Seit mittlerweile zwei Jahren geht die Hessische Landesregierung mit der Meldestelle HessengegenHetze im Hessen…

Delegation aus israelischer Partnerstadt Ramat Gan besucht Kassel

Eine Delegation aus Kassels israelischer Partnerstadt Ramat Gan war Anfang der Woche zu Besuch in…

Massenansturm auf Standesämter in Bayern – wegen Kirchenaustritten!

      In Bayern wurde am Montag erst das Ergebnis einer internen Untersuchung zu…

Ein kleiner Saugroboter macht sich selbstständig – um die Welt zu erkunden

In einem unbemerkten Moment macht er sich aus Staub. Irgendwie ist alles anders an diesem…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
%d Bloggern gefällt das: