Großer Baby Abverkauf – auch an alleinstehende Männer – auch Zusendung ist möglich.

Estimated read time 2 min read

Offener Kinderhandel in Deutschland

Im April findet in Berlin erstmals die Kinderkaufmesse für Männer „Men having babies“ statt.

Etliche Anbieter verkaufen Babys auch an alleinstehende Männer.

Bei Leihmutterschaft findet KEINERLEI Überprüfung der Käufer statt. Auch das Alter spielt keine Rolle. Einzig allein das Portemonnaie!

https://www.menhavingbabies.org/surrogacy-seminars/berlin

Zuvor findet im März die Kinderwunschmesse “Wish for a Baby” statt.

Im Oktober ist sie in Köln. Diese Messe findet seit langem jedes Jahr statt. Auch hier werben Leihmutterschaftsagenturen.

https://wishforababy.de

Teilt diesen Skandal bitte an eure Kontakte und in eure Gruppen, damit jeder davon erfährt, dass der Kinderhandel in Deutschland ganz offen betrieben wird!

Vielleicht ist auch eine Zusendung möglich ?

Und mitten drin in jedem dreckigen Geschäft dieser Erde sind die wunderbaren Ukrainer, mit ihren Kinderwunschkliniken.

Auch während des Krieges wurde natürlich fleißig weiter “produziert.”

Frauen werden ausgenutzt und leben in diesen Kliniken um wie Mastschweine zu produzieren.

Wichtig dabei ist, dass sie folgendes wissen: Selenskji und seine wunderbare Regierung haben NICHTS davon gewusst, auch Klitschko nicht! Und schon gar nicht die vielen Journalisten und Bundestagsabgeordneten, die uns alle erzählen wollen um was für tolle Menschen es sich bei den Ukrainern handelt.

Die Helden aus der Nachbarschaft

Und denken sie mal dran, wie ihr Ansehen in der Nachbarschaft steigen könnte, wenn sie die Geschichte erzählen wie sie nach dort gefahren sind und ein Baby gerettet haben, obwohl ihnen die Granaten um die Ohren flogen.


Ukraine gesteht Intensivierung des Menschenhandels im Land ein – DIE ZEITUNG (nordhessen-journal.de)

Armut und Leihmutterschaft in der Ukraine: Ethische Probleme im Kontext sozialer Ungerechtigkeit – DIE ZEITUNG (nordhessen-journal.de)

Stichwort: Verschleppte Kinder – DIE ZEITUNG (nordhessen-journal.de)

Denk selbst und informiere Dich

More From Author

1 Comment

Add yours

Wir freuen uns über Kommentare