Geschichtlicher Rückblick auf den 01.Mai 2014 in Odessa

Estimated read time 1 min read

Dokumentarfilm “Remember Odessa” des Filmemachers Wilhelm Domke-Schulz über die dramatischen Ereignisse am 1. und 2. Mai 2014 in der Hafenstadt Odessa am Schwarzen Meer. Aber heute zeigen sich bestimmte Politiker wieder gern zusammen mit den Akteuren von vor 9 Jahren. Dieser Mann heißt :

Oleksiy Goncharenko

Man hatte diesen mehr als zweifelhaften Menschen sogar nach München eingeladen und er blieb völlig unbehelligt von der deutschen Justiz! Interessanterweise nahm dieser ….  an der zweifelhaften Münchner Sicherheitskonferenz teil, taucht aber gar nicht auf der Teilnehmerliste auf. 

Sachen gibts – tssss – aber der ist bestimmt nur vergessen worden.

https://journalistenwatch.com/2023/02/20/ursula-v-d-leyen-nancy-pelosi-die-ladies-und-der-mutmassliche-massenmoerder/

https://www.dw.com/de/bis-heute-nicht-aufgekl%C3%A4rt-brand-im-gewerkschaftshaus-in-odessa/a-38598749

https://www.welt.de/politik/ausland/article135241067/Mysterium-um-das-Todesfeuer-von-Odessa.html

https://ulrich-heyden.de/article/odessa-5-jahre-nach-dem-brand-im-gewerkschaftshaus

https://www.lto.de/recht/hintergruende/h/2014-odessa-42-tote-buergerkreig-brand-ukraine-russland-un-europarat-ermittlungen-emrk/

https://www.spiegel.de/politik/ausland/ukraine-europarat-kritisiert-ermittlungen-zu-strassenschlachten-a-1060987.html

 

 

More From Author

+ There are no comments

Add yours

Wir freuen uns über Kommentare