Genuss ohne Reue: Diese alkoholfreien Drinks liegen im Trend

 

Beliebte Drinks wie Gin & Tonic, Negroni, ein Spritz-Aperitif oder ein Wermut & Toniclassen lassen sich auch sehr gut ohne Prozente mixen.

Das eine oder andere Glas Sekt zu viel in der Silvesternacht, zuvor die üppigen Feiertage – all das verdichtet sich bei vielen von uns pünktlich am Neujahrsmorgen zu dem Vorsatz, in Zukunft gesünder zu leben. Mit mehr Sport, mehr Gemüse, vor allem aber: weniger Alkohol. Wie gut, dass alkoholfreie Spirituosen absolut im Trend liegen. Das „HausArzt-PatientenMagazin“ verrät zum Jahresstart die Rezepte für zwei ganz besondere alkoholfreie Drinks.

Enthaltsamkeit vom Alkohol kann Spaß machen

In den letzten Jahren hat sich zunehmend der Brauch „Dry January“ (trockener Januar) etabliert – der einmonatige Verzicht auf Alkohol ab dem 1. Januar. Die Idee stammt aus Großbritannien und ist so simpel wie sympathisch: Je mehr Menschen mitmachen, desto leichter fällt der Verzicht, und letztlich kann es sogar Spaß machen, 31 Tage enthaltsam zu sein. Auf Genuss muss dabei nicht verzichtet werden, wie die folgenden Drinks zeigen.

Für einen Virgin White Spritz benötigen wir 75 Milliliter alkoholfreien weißen Wermut, 75 Milliliter Tonic Water sowie eine Orangenscheibe. Die Zubereitung ist ganz einfach: alkoholfreien Wermut in ein Weinglas mit Eis geben, mit Tonic Water auffüllen, etwas umrühren, mit der Orangenscheibe garnieren.

Ein weiterer köstlicher Drink nennt sich Virgin Americano. Hierzu füllt man ein Glas mit Eis, gibt 20 Milliliter alkoholfreien Bitter sowie 40 Milliliter alkoholfreien Wermut dazu und rührt kurz um. Das Ganze wird mit etwas Soda beziehungsweise Mineralwasser aufgefüllt – fehlt noch die Orangenscheibe als Garnitur – fertig!

 

OV von Wort und Bild Verlag – Gesundghheitsmeldungen

Posts Grid

Best in Hell – Ein Propagandavideo entlarvt die Realität in der Ukraine

Autor: Sascha Rauschenberger Manchmal ist Propaganda für beide Seiten entlarvender als der beste Vertuschungsversuch. Diesem…

Internetfund: Sieben Gründe, warum ich mich mehr vor Annalena Baerbock fürchte als vor Leo2-Panzern in der Ukraine

Autor: Sascha Rauschenberger Internetfund! Manchmal reicht es wenn andere schon gesagt haben, was man über…

Polizei demonstriert am 25.01.23 in Berlin vor dem Bundesinnenministerium

Wenn es zu bunt wird, dann reicht es irgendwann. Nun auch der Polizei und die…

General a.D. Harald Kujat hinterfragt die Ukraine-Strategie

Autor: Sascha Rauschenberger   Es stehen wieder Waffenforderungen aus der Ukraine an. Insbesondere der Leopard…

Veteranen der Bundeswehr bringen Kooperation unter Dach und Fach

Autor: Sascha Rauschenberger Kooperation unter Dach und Fach! Gestern unterzeichneten die Vorsitzenden der Soldaten und…

Demokratie auf dem Prüfstand: Der WEF tanzt in Davos

Autor: Sascha Rauschenberger   Wie einst der Wiener Kongress die „Abwicklung der französischen Idee“ nach…

Ukraine: Hubschrauberabsturz mit Führung Innenministerium in Brovary

Autor: Sascha Rauschenberger Heute Morgen kam es zu einem Hubschrauberabsturz in der Stadt Brovary (15km…

Ukraine: Staatsverschuldung steigt dramatisch und Lösung kann nur Schuldenerlass sein…

Autor: Sascha Rauschenberger   In der Ukraine wird man offensichtlich auf ein kleines Problem aufmerksam,…

Bundeswehr und Lambrecht: General Alfons Mais sollte entlassen werden

Autor: Sascha Rauschenberger Der Artikel erschien auch im Rabenspiegel. Heute wird in Berlin erwartet, dass…

Was kostet die Welt? Nochmal 200 Milliarden mehr für die Bundeswehr?

Wehrbeauftragte fordert 300 Milliarden für die Truppe   Dieses Geld bräuchte man, um in der…

Bundeswehr: PUMA Desaster – nun Generäle in der Schusslinie

Bundeswehr: PUMA Desaster – nun Generäle in der Schusslinie Autor: Sascha Rauschenberger   „Die Bundeswehr…

Bloß weil man mal Urlaub macht in dem Land aus dem man geflüchtet ist

Ukrainische Geflohene beschwerten sich über Polens Forderung nach Rückgabe von Sozialleistungen Polen forderten die ukrainischen…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
%d Bloggern gefällt das: