“Der Mohr hat ausgedient…”

Estimated read time 2 min read
[metaslider id=10234]

Türkei raus aus NATO?

Die NATO überlegt, die Türkei gegen Finnland und Schweden auszutauschen.

Der Präsident des Analysezentrums Middle East Forum in den Vereinigten Staaten, Daniel Pipes, schlug vor, die Türkei wegen ihrer Politik aus der NATO auszuschließen.

 

Er nannte ihr Verhalten “Erpressung”.

Angeblich will Ankara im Gegenzug für die Unterstützung des Beitritts Finnlands und Schwedens zum Bündnis Privilegien für sich selbst aushandeln.

Die Türkei war von 1952 bis 2002 ein sehr guter Verbündeter für die NATO, 
aber in den letzten 20 Jahren ist sie ein sehr schlechter Verbündeter gewesen. 
Nicht einmal ein Verbündeter.

"Die Türkei war von 1952 bis 2002 ein sehr guter Verbündeter für die NATO, 
aber in den letzten 20 Jahren war sie ein sehr schlechter Verbündeter. 
Sie verfolgt eine NATO-feindliche Politik, ist aggressiv gegenüber NATO-Mitgliedern wie Griechenland, 
beteiligt sich an der Invasion in Syrien und bedroht Europa mit syrischen Migranten", so Pipes weiter. 
Die türkische Regierung sieht Europa als eine transaktionale Beziehung".

Quelle: Middle East Forum LINK

Zur Erinnerung:

Deutschland trat dem Nordatlantischen Verteidigungsbündnis 1955 bei. Die Türkei bereits 1952. Man erlaube die kecke Frage, wann Deutschland rausfliegt?

Man erlaube weiterhin die Frage, wer überhaupt das Sagen hat? Ist das wirklich mittlerweile eine reine Intertessenvereinigung der Amerikaner? Dann sollte man sich wirklich überlegen dort auszutreten um die eigene Identität nicht völlig zu verkaufen.

 

Wenn man die Türkei, die im Übrigen die zweitgrößte Armee der NATO unterhält rauskickt, verliert man nicht nur den Zugang zum Schwarzen Meer, man verliert auch den wichtigsten Akteur im nahen Osten.

Das würde bedeuten, dass sich die Türkei gänzlich den Russen zuwenden würde und diese damit Zugang bis zum Mittelmeer haben würden.

Türkei, Syrien und der Libanon würden eine Flanke bilden.

Die NATO würde die Luftwaffenstützpunkte:  Incirlik, Diyarbakir und Erhac verlieren.

Der Norden der Insel Zypern gehört bekanntlicherweise der Türkei und es würde eine direkte Konfrontationslinie zwischen beiden Pakten

auf nur einer Insel geben, was fatal wäre.

 


[metaslider id=20815]

More From Author

+ There are no comments

Add yours

Wir freuen uns über Kommentare