„Boeings Todesmaschinen“: „ZDFzoom“ über den Skandal um die 737 Max

image_pdfimage_print

Eine Boeing 737 MAX Copyright: ZDF/BBC 2019

Mit der 737 Max wollte der amerikanische Flugzeugbauer Boeing Anschluss halten zum Konkurrenten Airbus. Doch innerhalb kurzer Zeit stürzten zwei Flugzeuge der neuen Baureihe ab. Am Mittwoch, 18. September 2019, 22.45 Uhr, beleuchtet „ZDFzoom“ in „Boeings Todesmaschinen“ den Skandal um die 737 Max.

Mögliche Schwächen in der Konstruktion bringen Boeing jetzt in ernsthafte Turbulenzen. Bei Abstürzen der 737 Max kamen insgesamt 346 Menschen ums Leben. Zurzeit herrscht weltweites Flugverbot für Maschinen dieser Baureihe. „ZDFzoom“ fragt: Was lief schief bei der Boeing 737 Max?

Am 29. Oktober 2018 stürzte Lion-Air-Flug 610 kurz nach dem Start in der indonesischen Hauptstadt Jakarta mit 189 Passagieren an Bord ab. Am 10. März 2019 starben 157 Menschen beim Absturz des Ethiopian-Airlines-Fluges 302 unweit der äthiopischen Hauptstadt Addis Abeba. Die Flugzeuge: baugleiche 737 Max von Boeing. Für den Hersteller waren diese Maschinen bis zu den Unglücken Bestseller. Kein Flugzeug verkaufte sich schneller. Nun mehren sich Hinweise, dass aus Zeit- und Kostendruck bei Konstruktion und Software Fehler gemacht wurden. Mehr noch: Veränderungen zum Vorgängermodell 737 sollen als geringer deklariert worden sein, um das Zulassungsverfahren zu beschleunigen und Piloten nicht für viel Geld und Zeit umschulen zu müssen.

Im Zentrum der Kritik steht das „Maneuvering Characteristics Augmentation System“ (MCAS), das die Fluglage der Maschine wegen neuer, größerer und schwererer Triebwerke ausgleichen sollte. Vertreter von Piloten-Vereinigungen kritisieren, über dieses System, das direkt in die Steuerung der Maschine eingreift, nicht ausreichend informiert worden zu sein. Die Abstürze von Jakarta und Addis Abeba werden mit einem nicht kontrollierbaren MCAS und nicht funktionierenden Sensoren in Verbindung gebracht.

ZDF

Posts Grid

Mehr Gäste aus dem In- und Ausland

Im Juli 2021 haben die hessischen Beherbergungsbetriebe 18 Prozent mehr Gäste und 14 Prozent mehr…

Kassels Innenstadt und Kirchditmold werden im Rahmen des Landesprogramms „Zukunft Innenstadt“ gefördert

Kassels Innenstadt und Kirchditmold werden im Rahmen des Landesprogramms „Zukunft Innenstadt“ gefördert Kassel erhält für…

„Wir orientieren uns eng an den Bedürfnissen der Bürger“: Kassels Oberbürgermeister Christian Geselle spricht beim Online-Kongress „Digitale Städte, digitale Regionen“

Bei der Leitveranstaltung des Landes Hessen für die Digitalisierung in Kommunen und Regionen haben rund…

Systemwechsel in der Beurteilung der Pandemie

  Die Hessische Landesregierung hat die bestehende Coronavirus-Schutzverordnung für vier Wochen verlängert und an die…

Alte Kirche Bürgeln ist „Denkmal des Monats“

  Cölbe-Bürgeln. Über vier Jahrzehnte lang schlief die Alte Kirche Bürgeln im gleichnamigen Cölbeler Stadtteil…

Tag des Respekts (18. September) – Tierschützer fordern respektvollen Umgang mit Stadttauben ein

Anlässlich des Tags des Respekts am 18. September wirbt der Deutsche Tierschutzbund – im Rahmen…

Wandern, spenden, schützen

  Bunte Blätter und strahlendes Sonnenlicht: Der Herbst ist eine beliebte Jahreszeit, um die heimische…

Verkehrsschilder beklebt – neun Monate Haft

Zweibrücken/Berlin (DAV). Ein als Fassadenschmierer und Plakatkleber bekanntgewordener Mann ist zu einer Haftstrafe von neun…

Rollstühle: Das müssen Patienten beim Umgang beachten

  Rollstühle sind ein geeignetes Hilfsmittel, um im Alltag Mobilität und Lebensqualität zu gewährleisten. Die…

„Dem Sport wieder den notwendigen Schub geben“

Corona: Landesregierung startet Sonder-Förderprogramm für das Sportland Hessen Wiesbaden. Die Hessische Landesregierung erweitert ihre Unterstützung…

Platzt der Knoten gegen Berlin?

Zwei Einsätze hat die MT Melsungen in der gerade begonnenen Saison der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga…

Polizei sucht nach vermisstem Lulzim B. (33) und bittet um Hinweise

(ots) Kassel: Die Polizei sucht nach dem vermissten 33-jährigen Lulzim B. aus Kassel (siehe Foto)…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: