22-Jährige bei Unfall schwer verletzt

 

 

Auto prallt gegen Baum: 22-jährige Autofahrerin schwer verletzt

Kassel (ots) – Am heutigen Donnerstagmorgen ereignete sich auf der L 3210, zwischen B 83 und südlichem Ortseingang Hofgeismar, ein Verkehrsunfall, bei dem die 22 Jahre alte Fahrerin aus dem Landkreis Kassel mit ihrem Kleinwagen von der Fahrbahn abkam, gegen einen Baum prallte und schwer verletzt wurde.

Wie die an der Unfallstelle eingesetzten Beamten der Polizeistation Hofgeismar berichten, ereignete sich der Zusammenstoß gegen 7:30 Uhr. Zu dieser Zeit befuhr die Autofahrerin die Landesstraße 3210, die später zur Grebensteiner Straße wird, aus Richtung Bundesstraße 83 kommend, in Richtung Ortseingang Hofgeismar. Aus noch ungeklärter Ursache kam sie mit ihrem Ford Fiesta nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr frontal gegen einen Baum. Sie erlitt dabei schwere Verletzungen, die nach jetzigem Kenntnisstand jedoch nicht lebensbedrohlich sind, und musste vom Rettungshubschrauber in ein Kasseler Krankenhaus gebracht werden. An ihrem Fahrzeug entstand Totalschaden. Die genaue Schadenshöhe konnte bislang noch nicht beziffert werden.

Aufgrund der Rettungsarbeiten kam es im Bereich der Unfallstelle zu einer rund eineinhalb Stunden andauernden Fahrbahnsperrung und damit einhergehenden Verkehrsbehinderungen.

Die weitere Unfallsachbearbeitung erfolgt durch die Polizeistation Hofgeismar.

Polizeipräsidium Nordhessen

 

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen