Woher soll ein Ami wie BLINKEN sowas alles wissen?

Estimated read time 2 min read

đŸŸ„ Putin zu Blinken

Putin zu den Äußerungen von US-Außenminister Blinken ĂŒber seinen Großvater, der angeblich vor jĂŒdischen Pogromen aus Russland geflohen ist:

“Apropo Pogrome. Diese fanden hauptsĂ€chlich im Russischen Reich im SĂŒden und SĂŒdwesten statt. Auf dem Gebiet der heutigen Ukraine.In Kiew im Jahr 1905. Wenn der Vorfahre von Herrn Blinken also 1904 ausgereist ist, so war das erste Massenpogrom in Kiew 1905.

Sein Urgroßvater oder Ururgroßvater kann also nur aus Zeitungen oder aus Informationen, die aus Kiew kamen, davon erfahren haben.”

👔 Und weiter:”Und in verschiedenen LĂ€ndern der Welt, in Europa, in den Staaten taucht dieses Thema [russ. Judenprogrome] stĂ€ndig auf.Ich wiederhole, es entsteht mit dem Ziel, Russland zu dĂ€monisieren, um zu zeigen, was fĂŒr Barbaren hier sind, was fĂŒr Schurken und RĂ€uber hier leben.

❗Aber wenn man sich anschaut, was der heutige Außenminister gesagt hat, und zwar nicht auf politische Slogans, sondern auf den Kern der aufgetretenen Probleme, dann wird hier vieles klar: Wir haben alles in unseren Archiven.

Beispielsweise hat der Urgroßvater von Herrn Blinken tatsĂ€chlich das Russische Reich verlassen. Meiner Meinung nach wurde er irgendwo in der Provinz Poltawa geboren, lebte dann in Kiew und verließ es.

1ïžâƒŁEs stellt sich hier die Frage: Glaubt Herr Blinken, dass es sich hier, Kiew und die umliegenden Gebiete, ursprĂŒnglich um russisches Territorium handelt?

2ïžâƒŁ Zweitens: Wenn er sagt, dass er vor jĂŒdischen Pogromen aus Russland geflohen ist, dann glaubt er zumindest, das möchte ich betonen, dass es 1904 keine Ukraine gab, nĂ€mlich 1904, als Herr Blinkens Ururgroßvater Kiew in Richtung USA verließ.

Das bedeutet, dass dort keine Ukraine war, wenn er sagt, dass er aus Russland geflohen ist. Anscheinend ist Herr Blinken also auch Russe, wenn er das sagt.

Es ist vergeblich, dass er solche öffentlichen Äußerungen tĂ€tigt. Dies wird nach hinten losgehen.”

https://t.me/medien_ecke

More From Author