Wieviel Stellen werden bei Bombardier abgebaut?

Das britische Bahnunternehmen NationalExpress betreibt seit Dezember 2015 zwei Regionalbahnlinien in NRW. Zum Einsatz kommen Bombardier-Triebzüge

 

 

Bombardier
Das britische Bahnunternehmen NationalExpress betreibt seit Dezember 2015 zwei Regionalbahnlinien in NRW. Zum Einsatz kommen Bombardier-Triebzüge

Nach der Ankündigung der Fa. Bombardier am gestrigen Donnerstag, werden Bundesweit ungefähr 2200 Arbeitsplätze wegfallen.

Es gibt aktuell 7 Werke in Deutschland.

Man spekuliert, dass das Werk Kassel am glimpflichsten davonkommen.

Genau Zahlen hierzu liegen aber niemand vor. Bestimmte Medien verbreiten schon ganz genaue Zahlen.

Bombardier selbst hatte nämlich nichts dazu gesagt und hüllt sich zunächst noch in Schweigen.

Wenn man bedenkt, dass das Werk Kassel

( rund 69.000 m2), mit seinen 700 Mitarbeitern schon einmal komplett vor der Auflösung stand, so bedeutet dies sicher nichts Gutes.

Von insgesamt 8500 Mitarbeitern im Bundesgebiet werden immerhin rund ein Viertel abgebaut.

Der Konzern soll wohl umstrukturiert werden und neu spezialisiert werden.

Für das Werk Kassel sprach man von einem Kompetenzzentrum für die Lokproduktion. Auch die Instandhaltung von Loks soll wie bisher in Kassel durchgeführt werden.

Die Zeit wird zeigen, ob es dem Konzern gelingt, mit einem so drastischen Schritt wieder Fuß zu fassen.

 

 

Bombardier
© Google Maps Bild

 

Posts Grid

Betriebsschließungsversicherung in der COVID-19-Pandemie

Urteil vom 26. Januar 2022 – IV ZR 144/21 Der unter anderem für das Versicherungsvertragsrecht…

Rohöl billiger, aber Dieselpreis weiter auf Rekordfahrt

Auch Benzin erneut teurer Die Preisrallye an den Zapfsäulen setzt sich fort: Für einen Liter…

„Mit aller Entschlossenheit gegen Organisierte Kriminalität“

Geldautomaten-Sprengungen: Fachkonferenz mit Bankenvertretern in Wiesbaden Wiesbaden. Die Anzahl von Geldautomaten-Sprengungen in Hessen ist im…

Messengerdienste sind kein rechtsfreier Raum Neue Taskforce des Bundeskriminalamtes nimmt die Arbeit auf

(ots) Bedrohungen, Beleidigungen, Mordaufrufe: Der Messengerdienst Telegram entwickelt sich nach Einschätzung der deutschen Sicherheitsbehörden zunehmend…

Stinkkäfer-Blumen, schwarz-lilafarbene Schlangen und ein Affe aus dem Museum

  Ein Affe, der zuerst in einer Museumsvitrine entdeckt wurde, eine „Stinkkäfer“-Blume, die beim Zubereiten…

Neugestaltung Georg-Stock-Platz in Wehlheiden: Sieger des Planungswettbewerbs steht fest

Ausstellung der Entwürfe der Preisträger vom 26. Januar 2022 bis 4. März 2022 in den…

Das Sonnenvitamin unter der Lupe

  Eine ausreichende Versorgung mit Vitamin D ist vor allem in der dunklen Jahreszeit von…

Wellinger, Freund und die fünf Olympia-Starter

Auch Mechler schickt Peking-Vierer ins Rennen Olympiasieger Andreas Wellinger steht nach seinem positiven Corona-Test vom…

Nachhaltig leben: Darum wird Grün immer wichtiger!

  Global verändert sich die Menschheit, die Welt wird mehr und mehr digital, die Schonung…

MT: Eigengewächse ins Profiteam

Handball-Bundesligist MT Melsungen hat den Kader für die Saison 2022/23 schon fast beisammen. Bis auf…

Digital Leaders Roundtable diskutiert ein europäisches Satelliteninternet

  „Souverän ist, wer Internetsatelliten besitzt. Wir dürfen das Feld daher nicht US-amerikanischen Unternehmen oder…

Autofahrer missachtet Vorfahrt von Fahrradfahrer: 62-Jähriger schwer verletzt

(ots) Kassel-Mitte: Am gestrigen Mittwochmorgen kam es an der Kreuzung Kölnische Straße/ Bürgermeister-Brunner-Straße zu einem…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
%d Bloggern gefällt das: