Jetzt für Ausbildungsjahr 2018/19 bewerben und auf Fristen achten!

Estimated read time 2 min read
[metaslider id=10234]

 

 

Schon 186 freie Ausbildungsplätze und 60 freie Stellen für duale Studiengänge in Nordhessens Metall- und Elektro-Industrie

Kassel. Am 1. September beginnt deutschlandweit bei den meisten Firmen das neue Ausbildungsjahr.

Das Rennen ist gelaufen und die begehrten Plätze sind vergeben.

Was Ausbildungsplatz-Suchende jedoch oft nicht wissen: Die Bewerbungs-fristen vieler Firmen der Metall- und Elektroindustrie (M+E) für das Ausbildungsjahr 2018/19 stehen bereits fest.

Sie liegen in der Regel zwischen September und No-vember 2017. Welche Firmen das sind, welche Ausbildungsplätze sie zur Verfü-gung stellen und wann genau die Bewerbungsfristen enden, steht in der M+E Aus-bildungsbörse unter www.ausbildung-me.de (www.facebook.com/ichhabpower).
ausbildung-me.de – mehr als eine Stellenbörse
Über 30 Ausbildungsberufe von A wie Anlagenmechaniker bis Z wie Zerspanungs-mechaniker werden detailliert vorgestellt. Ein M+E Berufscheck, ein virtueller Ein-stellungstest und praktische Tipps für ein gelungenes Bewerbungsanschreiben hel-fen, den passenden Ausbildungsberuf zu finden. Hier können Interessierte nach konkreten Firmen, Postleitbezirken oder Ausbildungsberufen selektieren. Die Web-site zeigt aber nicht nur die freien Ausbildungsplätze 2018/19, sondern auch Ange-bote für duale Studiengänge und Praktikumsplätze. Allein in Nordhessen melden die Metall- und Elektro-Unternehmen aktuell 186 freie Ausbildungsplätze und 60 freie Stellen für duale Studiengänge für 2018/19.
Hintergrund
Rund 8 Milliarden Euro investieren die M+E Unternehmen jährlich in die Aus- und Weiterbildung ihrer Mitarbeiter. Rund drei Viertel der Betriebe mit 20 und mehr Be-schäftigten bilden ihren eigenen Fachkräftenachwuchs aus. Rund 200.600 junge Menschen machen derzeit eine Ausbildung in einem Beruf der Metall- und Elektro-Industrie. Für Auszubildende, die in einem tarifgebundenen Unternehmen ihre Ausbildung abschließen, gibt es seit 2012 eine Regelung zur unbefristeten Übernahme.

Verband der Metall- und Elektro-Unternehmen Hessen

 

[metaslider id=20815]

More From Author

+ There are no comments

Add yours

Wir freuen uns über Kommentare