Herrliche Herbsttage erleben – VERLOSUNG-

 

 

Herbstzauber Kassel, Karlsaue und Blumeninsel Siebenbergen, 22. bis 24. September 2017

 

Blumenzwiebeln in die Erde setzen, Balkon und Terrasse herbstlich dekorieren und draußen die letzten warmen Sonnenstrahlen genießen – wer das alles auf seiner To-Do-Liste hat, sollte auch den Herbstzauber Kassel darauf notieren. Denn in der Karlsaue und auf der Blumeninsel Siebenbergen kann man vom 22. bis 24. September das Praktische mit dem Schönen verbinden, nämlich Pflanzen, Garten- und Wohnaccessoires besorgen und herrliche Herbsttage im Freien erleben.

 

Unter prächtigen, weißen Pagodenzelten stellen rund 100 Aussteller seltene Stauden, zierende Gehölze, Nützliches für die Gartenarbeit oder hochwertige Gartenmöbel aus. Praktisch: Der kostenfreie Depot-Service bringt die eben gekaufte Gartenbank, den Bonsaibaum oder den Grill zum Depot am kostenfreien Parkplatz. Dort können die Besucher ihre neuesten Errungenschaften bequem mit dem Auto abholen. Bei Windlichtern, Feuerschalen oder Gartenkeramik geht das ruckzuck. Strandkörbe oder Garten-Whirlpools sind etwas länger unterwegs, denn die Aussteller liefern diese direkt ins Haus.

 

Gleich an Ort und Stelle kommen womöglich wärmende Jacken im Landhausstil oder zarte Seidenschals zum Einsatz. Ob die vielfältigen kulinarischen Köstlichkeiten bis nach Hause unangetastet bleiben, ist eher fraglich. Denn zu verlockend sind Tiroler Speck und Käse, Chutneys, Marmeladen und Pestos, Mandelgebäck und Schokoladen. Die eignen sich auch wunderbar als Mitbringsel für Freunde, während Herzhaftes vom Grill, ofenfrischer Kuchen und frisch aufgebrühter Mocca sofort verzehrt werden wollen.

 

Geschenke für den nächsten Geburtstag oder für den Besuch bei Freunden sind an den Ständen ebenfalls zu finden. Zum Beispiel englisches Silber für Tisch und Tafel, edle Plaids, zarte Seifen, naturreine Düfte, individuelle Schmuckstücke oder Tees.

 

Herbstzauber Kassel, Staatspark Karlsaue und Blumeninsel Siebenbergen, 22. bis 24. September 2017. Geöffnet 10 bis 18 Uhr.

Eintritt: 8 Euro,ermäßigt 6 Euro, Kinder unter 12 Jahren frei, 12 bis 17 Jahre 1 Euro, Wochenend-Karte 12 Euro. Informationen: www.gartenfestivals.de oder Telefon 0561/2075730.

 

__________________________________________________________________________________________________________________________

Das NordHessen-Journal verlost auch für diese zauberhafte Veranstaltung wieder 5 x 2 Eintrittskarten.

Schreiben sie hierzu an : Verlosung@Nordhessen-Journal.de und mit etwas Glück gewinnen sie vielleicht.

__________________________________________________________________________________________________________________________

 

 

Posts Grid

Was zum Geburtstag schenken?

Zu einer Geburtstagsfeier gehen, versucht jeder Eingeladene, ein einzigartiges Geschenk zu finden, das die Geburtstagsperson…

EURO 22: Tobias Reichmann rückt nach

Nachdem am Mittwoch in der deutschen Auswahl bei der Handball-Europameisterschaft in Bratislava weitere Corona-Fälle bekannt…

Eine Marke ohne Wert : Innenministerin Faeser fordert Telegram-App aus App-Stores zu entfernen

Innenministerin Nancy Faeser will Apple und Google wegen Gewaltaufrufen und Hetze auffordern, die Telegram-App aus…

Beihilfe muss sich an Kosten der Brille beteiligen

Koblenz/Berlin (DAV). Vergisst ein Beihilfeberechtigter bei seinem Antrag das ärztliche Attest beizulegen, kann der Antrag…

Taten statt Warten!

  In einem neuen Report legt der WWF die Dimension der Schlupflöcher im geplanten EU-Gesetz…

Inflationsrate 2021: +3,1 % gegenüber dem Vorjahr

Verbraucherpreisindex, Dezember und Jahr 2021 +5,3 % zum Vorjahresmonat (vorläufiges Ergebnis bestätigt) +0,5 % zum Vormonat (vorläufiges…

Land ermöglicht Schulen Teilnahme an Resilienzförderprogramm

  Aufgrund der pandemiebedingt gestiegenen psychischen Belastungen von Schülerinnen und Schülern sieht das Landesprogramm „Löwenstark…

Offener Kadett C & Aero-Stammtisch – Opel Kadett Aero

Marc Feige aus dem rheinischen Wegberg ist ein Opel-Mann. Die Autos aus Rüsselsheim und Bochum…

Geflügelpest in Hessen bestätigt

  Der Landesbetrieb Hessisches Landeslabor hat bei einer toten Graugans aus Hungen-Steinheim und einer toten…

Geselle: „Freiheit der Kunst ist Garantie für Existenz der documenta“

„Ich bin dankbar, dass die künstlerische Leitung aus eigenem Willen sehr aufgeschlossen und verantwortungsvoll mit…

Dieselpreis springt erstmals über Marke von 1,60 Euro

  Nie zuvor mussten die Autofahrer in Deutschland mehr für Dieselkraftstoff bezahlen als zurzeit –…

Pregler weiter beim VfL – auch MT-Vertrag bleibt bestehen

Ole Pregler, echtes Eigengewächs der MT Melsungen, hervorgegangen aus der eigenen Jugendarbeit des nordhessischen Handball-Bundesligisten,…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
%d Bloggern gefällt das: