documenta: Meine Erinnerungen an LORENZA

 

 

Lorenza
mit den Füßen gemaltes Bild von Lorenza

Ich war sehr betroffen, als ich das Bildnis von LORENZA in der Kunstausstellung documenta in der Neuen Galerie sah.

Der Grund ist einfach und pragmatisch – ich kannte LORENZA.

 

Wie ich aus der Vita erfuhr, war LORENZA kein langes Leben beschert.

Lorenza starb bereits mit 35 Jahren.

LORENZA war drei Jahre älter als ich selbst. LORENZA ist in 59 geboren und ich Anfang 62.

Irgendwann in den späten 70gern war ich ziemlich oft in der Innenstadt von Kassel.

Klar, das machten alle in dem Alter.

LORENZA wohnte zu dieser Zeit auch in unserem kleinen beschaulichen NordHessen.

 

Vor dem Kaufhof gab es damals noch Bänke zum Sitzen, immer in einem offenen Viereck gestaltet.

Dort hielt ich mich gerne auf und sah den Leuten zu.

Zu dieser Zeit kam auch LORENZA immer nach dort.

LORENZA war ein bunter Paradiesvogel und hatte entweder diese weiten Pluderhosen an oder trug sogar Kleider.

LORENZA breitete sich dann auf der Bank aus und malte auch mit den Füßen bereits Bilder auf die Gehwegplatten.

Irgendwie konnte ich das als Jugendlicher noch nicht fassen, dass da ein Kerl (ohne Arme) in Frauenkleidern rumlief und mich auch noch kokett angrinste.

Mein Eindruck war, dass LORENZA da ziemlich unverhohlen war.

In jedem Fall sah ich LORENZA in dieser Zeit öfters. Man grüßte sich auch… obwohl LORENZA schon etwas suspekt blieb.

Später dann ging ich auch in die DISKO.

Auch da kann ich mich an LORENZA erinnern, denn auch der Tanzstil war eher avantgardistisch zu benennen.

Ich glaube im damaligen „POOL“ sah ich sie oft.

 

Irgendwann sah ich LORENZA auch nicht mehr und vergaß sie komplett.

Erst als ich ihre Bilder in der Neuen Galerie sah, war ich wie geschockt.

Als ich dann lesend von ihrem Schicksal, dem elektrischen Unfall und dem frühen Tod erfuhr, tat es mir leid, dass ich damals als junger Bursche so oberflächlich war.

Auch ich hielt Sie damals für eines der vielen Contergan-Opfer. Diese Menschen sind ja alle etwa im gleichen Alter wie ich selbst. Es betraf ja die Jahrgänge 59 – 62.

 

 

Dieser Artikel ist LORENZA BÖTTNER (geb. 1959, Punta Arenas, Chile; gest. 1994)
 gewidmet,

der als Ernst Lorenz Böttner auf die Welt kam und schon früh seine Arme durch einen entsetzlichen Stromunfall verlor.

Die documenta 14 würdigt ihre Arbeiten in besonderem Maße und macht sie der ganzen Welt zugänglich.

 

RIP LORENZA

 

… nun bist du im Künstlerhimmel angelangt – ganz sicher – und verzeih mir bitte.

 

 

Chr.P.Bueltemann

 

 

 

 

 

Ein Film über Lorenza aus dem Netz:

 

 

 

 

 

 

Posts Grid

Heizkostenzuschuss: Auch Azubis sollen von Zuschuss profitieren

Die Ampel-Regierung plant offenbar, den Heizkostenzuschuss auszuweiten. Auch Bürger in Berufsausbildung sollen profitieren, berichtet das…

Wieder im Opernhaus: Peter und der Wolf, 30.1. und 6.2.

Wieder im Opernhaus: Peter und der Wolf Ein Entdecker:innenkonzert für alle von 5 bis 104…

Starke Vorbehalte gegen ETS 2

  Das geplante EU-Emissionshandelssystem für die Sektoren Gebäude und Verkehr (ETS 2) kann nur ein…

Hessen erleichtert Bauen mit Holz

  Hessen erleichtert das Bauen mit Holz weiter. Eine neue Holzbaurichtlinie listet Bauweisen auf, die…

Wenn der Vierbeiner zu dick wird: Übergewicht bei Hunden und Katzen erkennen und reduzieren / PETA gibt Tipps

Stuttgart, 20. Januar 2022 – Nicht mit den Leckerlis übertreiben: Die meisten Hunde und Katzen…

Henri Ciplajevs empfiehlt: Sparen Sie das Fitnessstudio! So verbindet man Frühjahrsputz und Workout

  Wer abnehmen und sich im Alltag gesund und fit fühlen möchte, der sollte neben…

Bundestag gedenkt der Opfer des Nationalsozialismus

Am 27. Januar 2022 – dem Jahrestag der Befreiung des NS-Vernichtungslagers Auschwitz – gedenkt der…

Landkreis Waldeck-Frankenberg und Korbach erhalten 862.088 Euro

  Unter der Überschrift „Digitaler Transformationsprozess von Gesellschaft, Verwaltung und Region“ haben der Landkreis Waldeck-Frankenberg…

Unbekannte bringen Gegenstand auf neuem Elektroauto zur Explosion: Polizei sucht Zeugen

(ots) Kassel-Mitte: Unbekannte haben in der Nacht zum gestrigen Mittwoch auf einem fabrikneuen VW ID.4…

Falsche Bankmitarbeiter erbeuten Bargeld und Schmuck: Kripo sucht Zeugen der Abholung in Kaufungen

(ots) Kaufungen (Landkreis Kassel): Eine hochbetagte Frau aus Kaufungen wurde am Mittwoch Opfer einer miesen…

Was zum Geburtstag schenken?

Zu einer Geburtstagsfeier gehen, versucht jeder Eingeladene, ein einzigartiges Geschenk zu finden, das die Geburtstagsperson…

EURO 22: Tobias Reichmann rückt nach

Nachdem am Mittwoch in der deutschen Auswahl bei der Handball-Europameisterschaft in Bratislava weitere Corona-Fälle bekannt…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
%d Bloggern gefällt das: