Huskies verlieren 0:3 gegen Bad Tölz

image_pdfimage_print

Kassel, 21.02.2020. Zweite Niederlage am Wochenende für die Kassel Huskies. Nach der Overtime Niederlage in Bayreuth mussten sich die Schlittenhunde auch den Tölzer Löwen mit 0:3 geschlagen geben.

Den Huskies fehlten neben Alex Heinrich auch Maxi Adam und Richie Mueller. Im Tor startete Jerry Kuhn.

Offizielle DEL-2 Tabelle Huskies müssen den Thron räumen

Und bereits nach 40 Sekunden wurde es zum ersten Mal gefährlich von seinem Kasten. McNeely passte zu seinem Sturmpartner Weller vor dem Tor, doch dieser scheiterte am gut reagierenden Kuhn. Die besten Huskies-Chancen hatten im ersten Drittel Justin Kirsch und Alexander Karachun. Kirsch wurde in der 13. Minute von der Bank kommend auf die Reise geschickt. Doch der Kasseler mit der Nummer 12 vergab den Alleingang gegen Löwen Goalie Franzreb. Fünf Minuten später hielt Karachun seine Kelle in eine scharfe Moser Hereingabe. Aber auch in dieser Situation behielt Franzreb die Übersicht und entschärfte die Chance mit seinem Schläger. Als sich dann die 3108 Zuschauer in der Kasseler Eissporthalle auf die erste Drittelpause eingestellt hatten, schlugen die Gäste eiskalt zu. Eberhardt brachte die Scheibe vor Kuhns Tor und dort vollendete Reiter drei Sekunden vor Drittelende zum 0:1 aus Kasseler Sicht.

Im zweiten Drittel begannen die Huskies gut, fanden bei ihren Offensivaktionen aber ihren Meister in Tölz-Goalie Franzreb. Auch einige Überzahl-Situationen brachten keinen Erfolg. Als dann gerade eine Überzahl für Tölz ablief, fand French Schlager vor dem Tor und der überwand Kuhn zum 0:2 (37.).

Ins Schlussdrittel starteten die Nordhessen mit wütenden Angriffen, aber die letzte Genauigkeit fehlte.  So verpassten Duffy und Karachun den Anschlusstreffer. Angetrieben von lautstarker Unterstützung setzten die Schlittenhunde alles in Bewegung, doch der Puck sollte einfach nicht über die Linie. 29 Sekunden vor dem Ende machte dann Reiter dann mit einem Treffer ins verwaiste Tor alles klar.





Posts Grid

Tod dem Rothirsch! Dem Reh die Kugel! Das neue Bundesjagdgesetz

  (ots) Hochwinter. Viele Teile Deutschlands sind schneebedeckt. Reh und Hirsch haben in den Energie-Sparmodus geschaltet…

Nationalparkbahnhof Herzhausen erhält Zertifikat für Barrierefreiheit – Kriterien der Auszeichnung „Reisen für alle“ erfüllt

Eine besondere Auszeichnung hat vor kurzem der Nationalparkbahnhof Vöhl-Herzhausen erhalten. Zukünftig gehört der Bahnhof –…

Auch in unserem ahlen Neste tanzt der NVV den Jerusalema

Hoffnung durch Tanzen – RegioTram-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter machen Mut durch gemeinsames Tanzvideo Mit einer ungewöhnlichen…

Neue Testcenter für Grenzgänger aus Polen und Tschechien

  (ots) CoviMedical öffnet neue Testcenter u.a. für Grenzgänger aus Polen & Tschechien In Zusammenarbeit mit…

Kanalbauarbeiten Am Ziegenberg

Nachdem im Dezember 2020 die Kanalbauarbeiten in mehreren Bauabschnitten im Bereich der Obervellmarer Straße/Am Ziegenberg…

Innenminister Peter Beuth und Gesundheitsminister Kai Klose : Zwischenbilanz Schutzimpfung gegen Corona-Virus

104.000 Erstimpfungen, 30.000 Zweitimpfungen in Hessen Alten- und Pflegeheime: Über 57 Prozent der Bewohner/innen geimpft…

Saarland erlässt Katzenschutzverordnung – TASSO begrüßt tierschutzpolitischen Schritt

Sulzbach (Ts.), Nun gilt nun auch im Saarland eine Katzenschutzverordnung auf Basis des Tierschutzgesetzes. Diese…

Sonntags-Heimspiele im Februar vorverlegt

Kassel, 26. Januar, 2021. Kleine Termin-Änderung bei den Kassel Huskies: Wie bereits im Januar, werden…

Homeoffice: Das ist beim Datenschutz zu beachten

EU-DSGVO (lifePR)In der aktuellen Pandemiesituation steht das Arbeiten im Homeoffice wieder verstärkt im Fokus. Unternehmen…

Landkreis hebt Wasserentnahmeverbot auf

Pegelstände an Diemel, Esse, Lempe, Losse und Warme haben sich normalisiert Landkreis Kassel. Der Landkreis…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung