Das HessenWLAN kommt

image_pdfimage_print

Startschuss für die WLAN-Offensive der Landesverwaltung: Das HessenWLAN kommt. „Die Finanzämter in Bad Schwalbach, Dieburg und Korbach gehören zu den ersten Dienststellen, die wir für alle Besucherinnen und Besucher mit kostenlosem WLAN ausgestattet haben“, erklärten Finanzminister Dr. Thomas Schäfer und Digitalministerin Prof. Dr. Kristina Sinemus. „Bis voraussichtlich im Jahr 2024 werden fast alle 800 Standorte des Landes hessenweit mit frei zugänglichem WLAN ausgestattet.

Damit setzt die Landesregierung ein klares Zeichen: Unsere Ämter und Behörden halten auch im Bereich des Bürgerservice mit der fortschreitenden Digitalisierung Schritt.“ Die Finanzämter seien für dieses Pilotprojekt besonders gut geeignet, da in den Finanzservicestellen in der Regel ein hohes Besucheraufkommen zu verzeichnen sei, sagte Schäfer. Auch kulturelle und touristische Standorte in Trägerschaft des Landes sollen nach derzeitigen Planungen mit frei zugänglichem WLAN ausgestattet werden. Den Ausbau von frei zugänglichen öffentlichen WLAN-Infrastrukturen bezeichnete Sinemus als eine wichtige Säule der Gigabitstrategie für Hessen. Mit der „Digitalen Dorflinde“ solle der WLAN-Ausbau insbesondere in den ländlichen Regionen vorangetrieben werden. Bis heute haben sich bereits mehr als 223 Kommunen am Programm beteiligt. Rund 815 Hotspots werden bereits gefördert und über 100 Hotspots sind seit Programmstart der Digitalen Dorflinde im September bereits in Betrieb.

Hess. Landesregierung

Posts Grid

Wie mündig sind Patienten heute wirklich?

Das Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“ hat das Verhältnis zwischen Arzt und Patient untersucht (ots) Soll die…

Mit gefiedertem Schwung ins Superwahljahr 2021

NABU Hessen: Wählen Sie ihren Vogel des Jahres unter www.vogeldesjahres.de Wetzlar – Die erste öffentliche…

„Jeder kann kochen, man braucht nur Mut“: Lendchen mit Pflaumen

  Hallo liebe Lecker Schmecker. Hinter dem Herd des Nordhessen Journals steht Nils Kreidewolf, Chefkoch…

ROCK/PÜRSÜN (FDP) : Landesregierung reagiert nur auf stetigen Druck

Verschärfung der Testpflicht ist Schuldeingeständnis Tests müssen personell leistbar sein Freie Demokraten haken weiter nach…

Hautirritationen durch Mund-Nasen-Schutz: Was hilft Menschen mit Problemhaut müssen auf besondere Pflege achten

(ots) Pickelchen und Rötungen sind zwei lästige Begleiterscheinungen des Mund-Nasen-Schutzes. Darunter leiden besonders die Berufsgruppen,…

83 Prozent weniger Gäste im November

Hessischer Tourismus im November 2020 weiterhin schwach Im November 2020 zählten die hessischen Beherbergungsbetriebe 83…

Klimaschutz: LichtBlick versorgt Köln mit Ökostrom Starkes Signal für funktionierenden Wettbewerb im Strommarkt

(ots) Klimaschutz: LichtBlick versorgt Köln mit Ökostrom Seit Jahresbeginn versorgt das Klimaschutz-Unternehmen LichtBlick die Stadt…

Hautirritationen durch Mund-Nasen-Schutz: Was hilft Menschen mit Problemhaut müssen auf besondere Pflege achten

  (ots) Pickelchen und Rötungen sind zwei lästige Begleiterscheinungen des Mund-Nasen-Schutzes. Darunter leiden besonders die Berufsgruppen,…

Impfungen im Impfzentrum Kassel ausschließlich mit Termin

Die Impfungen im Impfzentrum der Stadt Kassel erfolgen ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung. Darauf weist die…

Keine Mitarbeit bei Mogelpackung

  Die Umweltverbände BUND, NABU und WWF sowie die Michael Succow Stiftung lehnen eine Mitarbeit…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung