Baunatal (Landkreis Kassel): Zeugen nach Sprinter-Diebstahl gesucht

image_pdfimage_print

 

Mercedes Sprinter ©Mercedes Benz

Kassel (ots) – Die Ermittler des für Kraftfahrzeugdiebstähle zuständigen Kommissariats 21/22 der Kasseler Kripo suchen nach Zeugen, die in der Nacht zum Samstag oder im Laufe dieses Tages im Baunataler Stadtteil Altenritte Verdächtiges beobachtet haben und Hinweise zu einem Autodiebstahl geben können, der sich dort ereignete. Bislang unbekannte Täter hatten einen in der Altenbaunaer Straße abgestellten weißen Sprinter im Wert von ca. 20.000 Euro gestohlen.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand ereignete sich der Diebstahl in der Zeit zwischen Freitagabend, 22 Uhr, und Samstagnachmittag, 14 Uhr.

Der im Jahr 2016 erstmalig zugelassene Firmenwagen mit den Kennzeichen KS-MM 243 war in diesem Zeitraum auf dem Parkplatz in Höhe des Sportplatzes am Ende der Straße abgestellt.

Wann genau die Autodiebe zuschlugen und wie sie vorgingen, ist derzeit noch unbekannt. Besonders auffällig an dem gestohlenen Wagen ist die Firmenaufschrift „MM“ in blauer Farbe mit einem gelbem Balken.

Zeugen, die den Ermittlern des K 21/22 Hinweise auf die Täter oder den Verbleib des Sprinters geben können, melden sich bitte unter Tel. 0561 – 9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen.

Polizeipräsidium Nordhessen

NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen