Unbekannte Passantin mit Hund vertreibt Räuber: Zeugen in der Fiedlerstraße gesucht


(ots) Kassel-Nord: Zu einem Straßenraub mit Messer auf eine 54-jährige Frau kam es am Montagabend in der Kasseler Fiedlerstraße. Ein bislang unbekannter Täter hatte unter Vorhalt eines Messers die Herausgabe von Bargeld und der Handtasche gefordert. Als eine vorbeikommende unbekannte Passantin mit Hund auf die Situation aufmerksam wurde und den Täter ansprach, ergriff er ohne Beute die Flucht.

Auch die verängstigte 54-Jährige lief weg und flüchtete sich in Sicherheit. Da die Frau auch später noch deutlich unter dem Eindruck der Geschehnisse stand, erstattete sie erst am gestrigen Donnerstag eine Anzeige bei der Polizei. Die Ermittler des Kommissariats 35 der Kasseler Kripo suchen nun nach der couragierten Zeugin, die weitere Angaben zu dem Täter machen könnte, sowie weiteren Zeugen der Tat.

Wie die 54-Jährige aus Kassel bei der Anzeigenerstattung berichtete, hatte sich der Raub in der Fiedlerstraße, in Höhe der Hausnummer 148, gegen 21 Uhr ereignet. Sie hatte die Fußgängerbrücke der Ahne überquert und lief gerade über den Zebrastreifen, als sie der Täter von hinten ansprach und mit dem Messer bedrohte. Vermutlich durch das laute Rufen des Opfers wurde die Passantin auf die Situation aufmerksam und kam näher. Als sie den Mann ansprach, flüchtete er über die Brücke in Richtung Grünanlage. Von ihm liegt folgende Beschreibung vor:

   - 20 bis 30 Jahre alt, ca. 1,70 Meter groß, schwarze Haare, 
     schwarze FFP2 Maske, trug eine schwarze Jacke und eine 
     Jogginghose.

Bei der couragierten Zeugin soll es sich um eine ältere Frau mit Hund gehandelt haben. Sie sowie weitere, bislang nicht bekannte Zeugen werden gebeten, sich unter Tel.: 0561-9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen zu melden.

Polizeipräsidium Nordhessen


Posts Grid

Ukrainische Nazis und der Okkultismus

❗️30. Juni 2021, ❗️Aufnahmen vom letzten Jahr: Genau 80 Jahre nach dem Pogrom, bei dem…

Regional behandelt – Schilddrüsenchirurgie in den Kreiskliniken geht an den Start

Landkreis Kassel/Kreiskliniken. „Mit der Schilddrüsenchirurgie wollen wir den Patientinnen und Patienten ein weiteres Angebot in…

Die Perle der Ostsee stellt sich vor – Reiseveranstalter und Flughafen laden zum Usedom‐Tag ein am 22.05.2022

Kassel, 17.05.2022 – Für alle Usedom‐Interessierten veranstalten Kassel Airport und der Reiseveranstalter „Urlaub ab Kassel…

Riskante Fahrt ins Blaue?

  Über die Hälfte der Deutschen sind schon einmal mit dem Auto ins EU-Ausland verreist….

Korbach -Fahrradcodierung der Polizei sehr begehrt, Tipps zum Schutz vor Fahrraddiebstahl

(ots) Am Mittwoch, 11. Mai 2022, zwischen 11 Uhr und 16 Uhr, fand in der…

Umfangreiche Bauarbeiten im Bereich rund um die Hafenbrücke

Im Bereich Königinhofstraße, Hafenbrücke und Weserspitze stehen in den kommenden Tagen und Wochen in erheblichem…

Weiteres Video aufgetaucht

Gottlob ist es so, dass die meisten dort dumm sind wie Stockbrot. Sie nehmen sich…

Start der Staffelfahrt durch den Landkreis

Aktion im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche und dem 50-jährigen Jubiläum des Landkreises Kassel Hofgeismar /…

Videos der festgenommenen aus dem Stahlwerk AZOV

Das Video zeigt unter anderem eindrucksvoll, wie man Kriegsgefangene zu behandeln hat. Auch daran können…

BRABUS 900 XLP „ONE OF TEN“

The Ultimate Go-Anywhere Pickup BRABUS 900 XLP „ONE OF TEN“ Das neue Limited Edition Spitzenmodell…

2021 über 300.000 Reptilien nach Deutschland importiert – PETA kritisiert Bundesregierung: „Legaler und illegaler Tierhandel florieren und Deutschland trägt maßgeblich dazu bei“

PETA kritisiert Bundesregierung: „Deutschland macht sich mitverantwortlich für den Ausverkauf der Natur“   Stuttgart, 13….

Sicher mit dem E-Scooter zur Schule

(ots) Praktisch, schnell und schon ab 14 Jahren ist der Fahrspaß erlaubt: E-Scooter sind bei…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
%d Bloggern gefällt das: