Kassel: Brand einer Gartenlaube

Estimated read time 1 min read
[metaslider id=10234]

 

Am Sonntag den 20.10.2019 kam es zum Brand einer Gartenlaube in der Kleingartenkolonie des KGV Quellhöfe e.V.. Um 14:15 Uhr meldeten Nachbarn des betroffenen Objektes den Brand der Feuerwehr. Bis zum Eintreffen des Löschzuges der Feuerwache 1 unternahmen sie zudem erste Löschversuche. Als außerordentlich positiv ist bei diesem Einsatz zu erwähnen, dass die Feuerwehr durch bereitstehende Einweiser direkt zum betroffenen Objekt gelotst wurde.

Bei Eintreffen der Feuerwehr zündete der Anbau der Laube durch. Die Einsatzkräfte nahmen die Brandbekämpfung mit zwei Strahlrohren, unter Atemschutz auf. Während der Löscharbeiten wurden mehrere Gasflaschen aus dem Objekt getragen. An der Einsatzstelle war der Löschzug der Feuerwache 1 mit Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Wolfsanger mit insgesamt 22 Einsatzkräften tätig. Der Sachschaden wird auf ca. 10.000 € geschätzt. Die Brandursachenermittlung wird durch die Polizei aufgenommen.

 

[metaslider id=20815]

More From Author

+ There are no comments

Add yours

Wir freuen uns über Kommentare