Zocken für den Wald

Pic from WWF Germany

 

Mit dem Streaming-Event „Forest Everything“ veranstaltet der WWF Deutschland am Sonntag, 7. November, schon im zweiten Jahr in Folge einen Charity-Stream, um Spenden für WWF-Waldprojekte auf der ganzen Welt zu sammeln. Bekannte Gamer:innen wie Papo, KalleRumathra und The Viper spielen im WWF-Livestream, neun Tage nach Launch des Games Age-of-Empires-4, ein Turnier im 2on2-Format mit 32 Teilnehmenden und insgesamt 16 Teams. Damit setzen sie sich gemeinsam für den Erhalt von Wäldern auf der ganzen Welt ein. 
 
Ziel ist es, während des Streams insgesamt 25.000 Euro für WWF-Waldprojekte im Amazonas Regenwald, für die Waldbrandhilfe in Europa und auf der ganzen Welt, und für Urwaldpfade in Deutschland zu sammeln. Erst diesen Sommer wurde durch Waldbrände wie im Mittelmeerraum wieder deutlich, wie wichtig der Schutz für bedrohte Wälder ist. Das Streaming-Event des WWF „Save the Jungle“ im vergangenen Jahr brachte mehr als 22.000 Euro an Spenden. 
 
Das Turnier „Forest Everything“ wird am Sonntag von 14 bis 22 Uhr auf der Plattform Twitch gestreamt und live von Maxim Markow und Maurice von GameStar kommentiert. Für die Teilnehmenden winkt ein Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro. 
 
Melanie Gömmel, Leiterin Digitale Kommunikation WWF Deutschland, sagt: „Naturschutz und digitale Räume gehören beim WWF zusammen. Nach unserem erfolgreichen Charity-Stream im vergangenen Jahr freuen wir uns, uns gemeinsam mit einigen der besten Gamer:innen für Klima- und Naturschutz stark zu machen. Indem wir Engagement und Gaming zusammenführen, retten wir nicht nur Wälder, sondern zeigen auch neue Wege für den Schutz des Planeten auf und nutzen bisher ungenutzte Potentiale, um Spenden zu sammeln.“
 
Charity-Streams zu jedem Zeitpunkt mit dem Gamers Hub 
Neben dem jährlichen Charity-Stream bietet der WWF engagierten Gamer:innen jederzeit die Möglichkeit, schnell und unkompliziert eigene Streaming-Events aufzusetzen, um Spenden für die Klima- und Naturschutzprojekte des WWF zu sammeln. Auf dem WWF GAMERS HUB können Gamer:innen ihren eigenen Charity-Stream anmelden, das WWF Streaming Toolkit nutzen und das Tiltify Spendentool integrieren. Zusätzlich gibt es ein Belohnungssystem für aktive Streamer:innen.

 

OV von WWF Deutschland

Posts Grid

Berliner Zeitung: Deutsche Doppelmoral: Nicht nur Putin, auch der Westen ignoriert das Völkerrecht

Der Autor Dr. Günther Auth ist Lecturer am Geschwister-Scholl-Institut der LMU München und lehrt seit…

Biodiversitätsstrategie jetzt umsetzen!

  Zum internationalen Tag der biologischen Vielfalt fordern wichtige Umweltverbände in Schleswig-Holstein von den Beteiligten…

Die Gartenrowdys: Ochsenzungen

  Moin moin, meine Freunde der Gartenkunst, heute geht es wieder ins Beet. Das was…

Chinesisches Militär made in Germany: Wie Chinas Militär das Wissen deutscher Forscher nutzt

  Eine internationale Recherche unter der Leitung von CORRECTIV und Follow the Money zeigt, dass Hochschulen in…

Rüttelplattendiebstahl in Breslauer Straße – Ermittler suchen unbekannte Frau als Zeugin

  Kassel-Waldau: Nachdem es in der Nacht vom 25. auf den 26. April in der…

Weltbienentag: Was wir tun müssen, damit es wieder summt und brummt

  Zum heutigen Weltbienentag (20.5.) macht der NABU auf den dramatischen Rückgang der Wildbienen und…

Bistum Mainz erhält rund 1,837 Millionen Euro aus DigitalPakt Schule

  Das Bistum Mainz erhält rund 1,837 Millionen Euro aus dem DigitalPakt Schule, um die…

Oben ohne: Auf was Cabriofahrer achten müssen

  Frühlingszeit ist Cabriozeit! Viele genießen jetzt eine Fahrt oben ohne bei leichter Brise und…

Brustschmerzen: mehr als ein Indikator für Herzinfarkte

  Beklemmendes Engegefühl, stechende oder diffuse Brustschmerzen? Über viele Jahre waren Betroffene angehalten, bei diesen…

„Entschlossene Allianz gegen Geldautomatensprenger“

Geldautomaten-Sprengungen: Hessisches Innenministerium und Banken gründen ALLIANZ GELDAUTOMATEN / Neues Risikoanalysetool ab sofort im Einsatz…

Ordnungsamt wegen Umzug ins Rathaus geschlossen

Das Ordnungsamt am Standort Kurt-Schumacher-Straße 29 ist aufgrund des Umzuges in die Räumlichkeiten des Rathauses…

So macht man Nachrichten ala EURONEWS

Man sucht sich ein Thema und schreibt sich was zusammen oder schneidet sich irgendeinen Filmclip…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
%d Bloggern gefällt das: