Zensus 2022 – Interviewer gesucht


Zensus 2022 – Interviewer gesucht

Landkreis Kassel. Zum Stichtag 15. Mai 2022 findet in Deutschland die nächste Volksbefragung, der Zensus 2022, statt. Dabei wird auch im Landkreis Kassel ermittelt, wie viele Menschen hier leben, wie sie wohnen und arbeiten. Hierfür sucht der Landkreis noch Freiwillige, die sich als Interviewer einbringen möchten.

Bundesweit werden rund zehn Prozent der Bevölkerung mittels eines mathematischen Zufallsverfahrens für die Befragung ausgewählt. Die Teilnahme ist verpflichtend. „Alle Daten werden ausschließlich anonymisiert ausgewertet“, betont Landrat Andreas Siebert. Beim Zensus gehe es nicht darum, etwas über die persönlichen Lebensverhältnisse einzelner Bürgerinnen und Bürger zu erfahren, versichert er. Die Daten dienten vielmehr dazu, etwaige Ungenauigkeiten in den Melderegistern festzustellen und um einen aktuellen Überblick zu Bildung, Ausbildung und Erwerbstätigkeit in der Bevölkerung zu bekommen.„Die Ergebnisse der Befragung helfen uns bei der sachgerechten und realitätsbezogenen Zukunftsplanung für den Landkreis“, so Siebert.

Zum Beispiel kann auf Basis der Daten der Bedarf an Wohnraum, neuen Kindergärten, Schulen oder Altersheimen besser abgeschätzt werden. Auch sind die erhobenen Daten Grundlage dafür, wie viel Geld Städte und Gemeinden in Zukunft durch den kommunalen Finanzausgleich sowie durch EU-Fördermittel zugewiesen bekommen.

Um die reibungslose Vorbereitung und Durchführung des Zensus 2022 zu garantieren, wurde im Landkreis Kassel eine Erhebungsstelle eingerichtet. Die Erhebungsstelle kümmert sich auch um die Betreuung, Schulung und Koordination der Interviewer.

Wer kann Interviewerin / Interviewer werden?

Voraussetzung ist, dass die Personen am Zensus-Stichtag, den 15. Mai 2022, volljährig sind und ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Bewerber sollten außerdem über gute Deutschkenntnisse verfügen, müssen verschwiegen, verantwortungsbewusst und zuverlässig sein. Sie sollten zeitlich flexibel, mobil und optimaler Weise mit eigenem Fahrzeug ausgestattet sein, da Interviewer nicht in der unmittelbaren Nähe ihrer Wohnung eingesetzt werden. Die Tätigkeit ist ehrenamtlich, Freiwillige erhalten eine attraktive steuerfreie Aufwandsentschädigung. Wer Interesse am Einsatz als Interviewerin oder als Interviewer hat, kann sich ab sofort bewerben.

Landkreis Kassel

Erhebungsstelle

Wilhelmshöher Allee 19-21

34117 Kassel

Tel. 0561/1003-1999

Email: Zensus2022@landkreiskassel.de

Weitere Informationen zum Zensus 2022 finden Interessierte unter www.zensus2022.de. Auch die Erhebungsstelle gibt gerne Auskunft.

LANDKREIS KASSEL


Posts Grid

Schweigen hilft nur den Tätern // Hessische Polizei im Einsatz gegen Kindesmissbrauch und Kinderpornografie // 57 Wohnungen durchsucht

(ots) Die hessische Polizei führt die Bekämpfung von sexualisierter Gewalt an Kindern und Jugendlichen auch…

Mehrere Veranstaltungen mit Corona-Bezug am Abend in Nordhessen

(ots) Nordhessen: Am gestrigen Montagabend war die nordhessische Polizei mit Unterstützung der hessischen Bereitschaftspolizei in…

„This domain has been seized“ – Erfolgreicher Schlag gegen internationale Cyberkriminalität

Am Montag (17.01.2022), ist es den Ermittlern der Polizeidirektion Hannover und der Staatsanwaltschaft Verden gelungen,…

Der BUDDHISTISCHE-FÜHRER und „VATER DER ACHTSAMKEIT“, THICH NHAT HANH, ist verstorben

(ots/PRNewswire) Zen-Meister Thich Nhat Hanh, einer der einflussreichsten spirituellen Führer der Welt und Pionier der…

Tipp: So schützen Sie empfindliche Babyhaut vor Kälte

(ots)Bei winterlichen Temperaturen braucht Babyhaut Extraschutz. Apothekerin Monika Gryzlo gibt im Apothekenmagazin „Baby und Familie“…

198 Verkehrstote im November 2021

WIESBADEN – Im November 2021 sind in Deutschland 198 Menschen bei Straßenverkehrsunfällen ums Leben gekommen….

Frauen nehmen Schmerzen stärker wahr

  Schmerzen sind auch Ansichtssache: Gilt es in China als schambehaftet und unsozial, persönliche Befindlichkeiten…

La Palma: Weitere Sperrzonen aufgehoben – Unfassbar, meterhohe Ascheschicht begräbt Häuser, Pools und Autos unter sich

Diese Woche wurden auf La Palma weitere Sperrzonen, in der schwer betroffenen Region Las Manchas,…

Bearbeitungszeit für Einkommensteuererklärungen erneut verkürzt

  Auch 2021 hat sich in Hessen der positive Trend bei der Bearbeitungsdauer der Einkommensteuererklärungen…

„Umfassend und schnell vor Gefahren gewarnt“

251 Sirenen-Maßnahmen mit mehr als 2,9 Millionen Euro in Hessen gefördert Wiesbaden. Die Warninfrastruktur wird…

Appell an die Politik: Die Fesseln für den Windkraft-Ausbau müssen fallen

  „Einen ökologischen Patriotismus“ forderte Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck im Nachgang des Spitzengesprächs zum Thema Windkraftausbau…

Man kann alles lernen: Lerncafé „Hilfe beim Lesen und Schreiben“ in der Stadtbücherei Hofgeismar

Jeden Dienstag von 16:30 bis 18:00 Uhr wird in der Stadtbücherei Hofgeismar das Lerncafé „Hilfe…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
%d Bloggern gefällt das: