Yannik Valenti kehrt auf Kasseler Eis zurück / Auch Tim Lucca Krüger rückt in den DEL2 – Kader der Huskies

Yannik Valenti #18 / Adler , Adler Mannheim vs. ERC Ingolstadt , DEL Eishockey Adler Mannheim 2017 / 2018, © Copyright: AS Sportfoto / Soerli Binder, www. as-sportfoto.de, MSP_0610_Adler,

 

 

 

Die Kassel Huskies haben ihren Kader um zwei weitere Spieler erweitert.

Die Nachwuchstalente Yannik Valenti und Tim Lucca Krüger werden dieSchlittenhunde ab sofort unterstützen.

Yannik Valenti #18 / Adler ,
Adler Mannheim vs. ERC Ingolstadt ,
DEL Eishockey Adler Mannheim 2017 / 2018,
© Copyright: AS Sportfoto / Soerli Binder,
www. as-sportfoto.de,
MSP_0610_Adler,

Mit Yannik Valenti kehrt ein bekanntes Gesicht aus Mannheim zurück an die Fulda: Der Sohn des Kasseler Urgesteins Sven Valenti wird mit einer Förderlizenz für die Deutsche Eishockey Liga 2 (DEL2) ausgestattet.

Somit kann der erst 17 -Jährige sowohl für die Jungadler Mannheim in der Deutschen Nachwuchs Liga (DNL) , als auch für die Adler Mannheim und Kassel Huskies (DEL & DEL2) zum Einsatz kommen.

Yannik Valenti gab in dieser Saison als zweitjüngster Spieler aller Zeitensein DEL – Debüt.

Seither stand er in der obersten deutschen Spielklasse drei Mal und in der

Champions Hockey League ein Mal auf dem Eis. Für die Jungadler Mannheim kam der Rechtsschütze in weiteren zehn Partien zum Einsatz und erzielte 17 Punkte (9 Tore / 8 Assists).

Der heutige Junioren -Nationalspieler wurde bei der Eishockey Jugend Kassel und später bei den Jungadlern Mannheim ausgebildet. In den höchsten deutschen Juniorenligen absolvierte er bis heute über 150 Spiele und markierte im Durchschnitt zwei Punkte pro Partie.

 

Nachwuchstalent Tim Lucca Krüger wird ebenfalls Teil des Huskies – Kaders.

Der 19 -jährige Stürmer aus der DNL2 – Mannschaft der Eishockey Jugend Kassel wird mit einer Förderlizenz für den Profikader der Nordhessen ausgestattet. Somit ist er in dieser Saison für die Eishockey Jugend Kassel (DNL2), als auch für die Kassel Huskies (DEL2) und die Harzer Falken (Oberliga) spielberechtigt.

In dieser Saison stand er jeweils fünf Spiele für die DNL2 -und die Oberliga-Mannschaft auf dem Eis.

Der Kasselaner durchlief die heimischen Nachwuchsklassen und absolvierte

bis heute für die Eishockey Jugend Kassel über 200 Partien.

Hierbei konnte er die 300er „Punktemarke“ knacken.

Für den Profikader gab er bereits in der vergangenen Saison im Derby gegen die Löwen Frankfurt sein Debüt.

Die Lizenzierungsunterlagen für beide Spieler wurden bereits bei der Deutschen Eishockey Liga 2 (DEL2) eingereicht.

Beide sollen die Huskies bereits am Wochenende im Derby gegen die Löwen

Frankfurt und im Heimspiel gegen Liga -Neuling Bad Tölz verstärken.

Geschäftsführer Joe Gibbs:

Wir freuen uns, zukünftig zwei weitere deutsche Nachwuchstalente im Huskies -Trikot zu sehen.

Für beide Seiten stellt das eine absolut Win -Win – Situation dar: Wirerhalten weitere Unterstützung, können auf einen breiteren Kader zurückgreifen und die Spieler bekommen die Möglichkeit, sich in der DEL2 zu beweisen und weiterzuentwickeln.“

Trainer Rico Rossi:

Mit Tim Lucca und Yannik konnten wir zwei talentierte Spieler für unseren

Profikader gewinnen. Tim Lucca kam bereits in der vergangenen Saison für uns zum Einsatz und soll nun weitere Spielpraxis in der DEL2 sammeln.

Yannik bekommt in Kassel die Möglichkeit, sich für zukünftige Aufgaben vorzubereiten und sich zu beweisen.

EC-K

 

 

Posts Grid

Betriebsschließungsversicherung in der COVID-19-Pandemie

Urteil vom 26. Januar 2022 – IV ZR 144/21 Der unter anderem für das Versicherungsvertragsrecht…

Rohöl billiger, aber Dieselpreis weiter auf Rekordfahrt

Auch Benzin erneut teurer Die Preisrallye an den Zapfsäulen setzt sich fort: Für einen Liter…

„Mit aller Entschlossenheit gegen Organisierte Kriminalität“

Geldautomaten-Sprengungen: Fachkonferenz mit Bankenvertretern in Wiesbaden Wiesbaden. Die Anzahl von Geldautomaten-Sprengungen in Hessen ist im…

Messengerdienste sind kein rechtsfreier Raum Neue Taskforce des Bundeskriminalamtes nimmt die Arbeit auf

(ots) Bedrohungen, Beleidigungen, Mordaufrufe: Der Messengerdienst Telegram entwickelt sich nach Einschätzung der deutschen Sicherheitsbehörden zunehmend…

Stinkkäfer-Blumen, schwarz-lilafarbene Schlangen und ein Affe aus dem Museum

  Ein Affe, der zuerst in einer Museumsvitrine entdeckt wurde, eine „Stinkkäfer“-Blume, die beim Zubereiten…

Neugestaltung Georg-Stock-Platz in Wehlheiden: Sieger des Planungswettbewerbs steht fest

Ausstellung der Entwürfe der Preisträger vom 26. Januar 2022 bis 4. März 2022 in den…

Das Sonnenvitamin unter der Lupe

  Eine ausreichende Versorgung mit Vitamin D ist vor allem in der dunklen Jahreszeit von…

Wellinger, Freund und die fünf Olympia-Starter

Auch Mechler schickt Peking-Vierer ins Rennen Olympiasieger Andreas Wellinger steht nach seinem positiven Corona-Test vom…

Nachhaltig leben: Darum wird Grün immer wichtiger!

  Global verändert sich die Menschheit, die Welt wird mehr und mehr digital, die Schonung…

MT: Eigengewächse ins Profiteam

Handball-Bundesligist MT Melsungen hat den Kader für die Saison 2022/23 schon fast beisammen. Bis auf…

Digital Leaders Roundtable diskutiert ein europäisches Satelliteninternet

  „Souverän ist, wer Internetsatelliten besitzt. Wir dürfen das Feld daher nicht US-amerikanischen Unternehmen oder…

Autofahrer missachtet Vorfahrt von Fahrradfahrer: 62-Jähriger schwer verletzt

(ots) Kassel-Mitte: Am gestrigen Mittwochmorgen kam es an der Kreuzung Kölnische Straße/ Bürgermeister-Brunner-Straße zu einem…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
%d Bloggern gefällt das: