Wussten sie eigentlich, dass sie noch bis zum 31. März 2017 jeden Freitagabend zwischen 18 und 20 Uhr  mit dem Winterabend-Ticket zwei Euro günstiger die Ausstellungen in der GRIMMWELT genießen können.

Das gilt natürlich bis März auch für „GRIMM on the rocks“ (jeden letzten Freitag im Monat). 

Ein echtes Schnäppchen also, da heisst es zugreifen, zumal:

Sie ist kein Museum, sie ist ein Ausstellungshaus, eine Welt die sich dem Leben und Wirken der Brüder Grimm widmet. Doch es gibt noch einiges mehr zur GRIMMWELT auf dem Kasseler Weinberg zu sagen…

 
Grimmwelt A bis Z

 

 

In der GRIMMWELT weisen Begriffe aus dem Grimm’schen Wörterbuch den Weg: Die einzelnen Themenbereich tragen Titel wie FROTEUFEL, BUCH oder DORNENHECKE. Die attraktive Gastronomie „Falada“ lädt zum Verweilen und Genießen ein. Auf dem Weinberg bekommt die GRIMMWELT einen prominenten Standort mit hoher stadtgeschichtlicher Bedeutung. Der eigens von dem renommierten Architekturbüro kadawittfeldarchitektur aus Aachen entworfene Bau fügt sich als begehbare Skulptur in den Weinbergpark ein. Das Dach mit einer Fläche von 2000m² bietet einen Ausblick weit über Kassel und das Umland. Die documenta-Stadt wird mit der GRIMMWELT um ein weiteres Ausflugsziel mit großer Anziehungskraft inmitten der Innenstadt bereichert.
Die Grimms gehörten zu den Göttinger Sieben und Jacob Grimm war zudem Mitglied der Frankfurter Paulskirchenversammlung von 1848. Der Bruder Ludwig Emil Grimm war ein anerkannter Maler und Zeichner sowie ein wichtiger Chronist und Überlieferer des Grimm’schen Lebens und Schaffens. Sie alle gilt es in der GRIMMWELT Kassel zu würdigen.

Posts Grid

Betriebsschließungsversicherung in der COVID-19-Pandemie

Urteil vom 26. Januar 2022 – IV ZR 144/21 Der unter anderem für das Versicherungsvertragsrecht…

Rohöl billiger, aber Dieselpreis weiter auf Rekordfahrt

Auch Benzin erneut teurer Die Preisrallye an den Zapfsäulen setzt sich fort: Für einen Liter…

„Mit aller Entschlossenheit gegen Organisierte Kriminalität“

Geldautomaten-Sprengungen: Fachkonferenz mit Bankenvertretern in Wiesbaden Wiesbaden. Die Anzahl von Geldautomaten-Sprengungen in Hessen ist im…

Messengerdienste sind kein rechtsfreier Raum Neue Taskforce des Bundeskriminalamtes nimmt die Arbeit auf

(ots) Bedrohungen, Beleidigungen, Mordaufrufe: Der Messengerdienst Telegram entwickelt sich nach Einschätzung der deutschen Sicherheitsbehörden zunehmend…

Stinkkäfer-Blumen, schwarz-lilafarbene Schlangen und ein Affe aus dem Museum

  Ein Affe, der zuerst in einer Museumsvitrine entdeckt wurde, eine „Stinkkäfer“-Blume, die beim Zubereiten…

Neugestaltung Georg-Stock-Platz in Wehlheiden: Sieger des Planungswettbewerbs steht fest

Ausstellung der Entwürfe der Preisträger vom 26. Januar 2022 bis 4. März 2022 in den…

Das Sonnenvitamin unter der Lupe

  Eine ausreichende Versorgung mit Vitamin D ist vor allem in der dunklen Jahreszeit von…

Wellinger, Freund und die fünf Olympia-Starter

Auch Mechler schickt Peking-Vierer ins Rennen Olympiasieger Andreas Wellinger steht nach seinem positiven Corona-Test vom…

Nachhaltig leben: Darum wird Grün immer wichtiger!

  Global verändert sich die Menschheit, die Welt wird mehr und mehr digital, die Schonung…

MT: Eigengewächse ins Profiteam

Handball-Bundesligist MT Melsungen hat den Kader für die Saison 2022/23 schon fast beisammen. Bis auf…

Digital Leaders Roundtable diskutiert ein europäisches Satelliteninternet

  „Souverän ist, wer Internetsatelliten besitzt. Wir dürfen das Feld daher nicht US-amerikanischen Unternehmen oder…

Autofahrer missachtet Vorfahrt von Fahrradfahrer: 62-Jähriger schwer verletzt

(ots) Kassel-Mitte: Am gestrigen Mittwochmorgen kam es an der Kreuzung Kölnische Straße/ Bürgermeister-Brunner-Straße zu einem…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
%d Bloggern gefällt das: