Willingen – 2. KOMPASS-Sicherheitskonferenz am 17.November 2021 – Sicherheitsgefühl der Bürgerinnen und Bürger stärken


(ots) Eine engere Verzahnung von Kommune, Polizei und Bevölkerung im Hinblick auf die Sicherheitsbelange einer Kommune ist das Ziel der hessischen Sicherheitsinitiative KOMPASS.

Die Gemeinde Willingen wurde am 30.Oktober 2018 offiziell als eine der ersten Kommunen in Hessen in den Kreis der KOMPASS-Kommunen aufgenommen. In der Folge wurden sicherheitsrelevante Daten von Polizei und der Gemeinde erhoben sowie eine vollumfängliche Bevölkerungsbefragung zum Sicherheitsempfinden durchgeführt. Diese wurde von der Justus-Liebig-Universität Gießen unter Leitung von Frau Prof. Bannenberg wissenschaftlich begleitet.

Im Ergebnis dieser Analyse wurde als Kernproblem übereinstimmend der Party- / Clubtourismus mit seinen negativen Auswirkungen definiert.

Alle Ergebnisse der Sicherheitsanalyse wurden am 18.November 2019 im Rahmen der 1. Sicherheitskonferenz veröffentlicht und auf der Internetseite der Gemeinde (www.rathaus-willingen.de) hinterlegt.

Am Mittwoch, 17. November 2021, fand im Besucherzentrum Willingen die 2. Sicherheitskonferenz im Rahmen des KOMPASS-Projektes statt.

Bürgermeister Trachte freute sich besonders, neben Willinger Bürgerinnen und Bürgern, den Leiter der Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg, Kriminaldirektor Achim Kaiser und den stellvertretenden Leiter der Polizeistation Korbach, Polizeihauptkommissar Olaf Dienst, als Teilnehmer begrüßen zu können.

Polizeihauptkommissarin Ulrike Langer vom Polizeipräsidium Nordhessen, Hauptsachgebiet Prävention, präsentierte in einem kurzen Rückblick eine Zusammenfassung der Ergebnisse der Sicherheitsanalyse. Danach standen die darauf basierenden Präventionsmaßnahmen im Vordergrund der Veranstaltung.

Diese für Willingen passgenauen Maßnahmen waren durch das KOMPASS-Arbeitsgremium gemeinsam mit dem Präventionsrat erarbeitet worden.

Einfluss darauf hatten vor allem auch die Beiträge aus der Bevölkerungsbefragung. Inzwischen liegt ein ganzer Katalog an Maßnahmen vor, dem der Gemeindevorstand bereits zugestimmt hat. Auszüge aus diesem Maßnahmenkatalog stellte Bürgermeister Trachte während der 2. Sicherheitskonferenz vor.

Beispielhaft sind das:

– Erhöhung der Präsenzzeiten des „Schutzmannes vor Ort“ in Willingen

– Haushaltsrechtliche Planungssicherheit zur Schaffung von zwei zusätzlichen Stellen – für die Ortspolizei und das Ordnungsamt

– Tag der Sicherheit digital (www.gemeinde-willingen.de)

– Videoüberwachung an der Seilbahn

– Bau einer Fußgängerbrücke

– Errichtung einer WC-Anlage

– Opferschutzmaßnahmen für die Bürgerschaft in Willingen

– Kampagne zur Imageverbesserung der Gemeinde- Fortschreibung des Marketingkonzeptes unter Einbeziehung des Fachbereichs Tourismus der Gemeinde und externer Partner

 

Danach hatte das Fachpublikum ausreichend Gelegenheit, mit Fragen und Anregungen zum Programm KOMPASS oder zu den in der Umsetzung befindlichen Maßnahmen beizutragen.

Aus konkretem Anlass nutzte Kriminaldirektor Achim Kaiser die Gelegenheit, der Gemeinde Willingen für die gute Zusammenarbeit zu danken und fand auch anerkennende Worte für die Arbeit der Ortspolizei, die jedes Wochenende unter schweren Bedingungen im Einsatz ist und somit einen wichtigen Beitrag zur Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger leistet.

Bürgermeister Thomas Trachte bedankte sich für die Anerkennung der örtlichen Polizeiarbeit und stellte in Aussicht, dass die Gemeinde im kommenden Jahr die Ortspolizei personell weiter verstärken werde, um bei Störungen noch wirkungsvoller eingreifen zu können.

Im weiteren Prozessverlauf wird das Arbeitsgremium beim Hessischen Ministerium des Innern und für Sport einen Antrag auf die Verleihung des KOMPASS-Siegels stellen. Abschließend soll der Maßnahmenkatalog an den Willinger Präventionsrat übergeben werden.

Für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ist für den 8. Mai 2022 der Tag der Sicherheit im und am Besucherzentrum geplant, der auch gleichzeitig Auftakt der Upländer Präventionstage ist.

 

Polizeipräsidium Nordhessen


Posts Grid

Nidderau und Hasselroth erhalten 588.907 Euro aus Förderung

  Um die Verwaltungsarbeit digitaler zu gestalten und damit den Komfort sowohl für die Beschäftigten…

Achtes Gebot: Du sollst nicht falsch gegen deinen Nächsten aussagen

Jemand schrieb:“ Das achte Gebot nach Ex 20,16 und Dtn 5,20 ist bestens bekannt als…

Laut Studie mehr Tote durch antibiotikaresistente Keime als durch HIV oder Malaria

  Laut einer neuen Studie starben 2019 weltweit mehr als 1,27 Millionen Menschen direkt durch…

Schweigen hilft nur den Tätern // Hessische Polizei im Einsatz gegen Kindesmissbrauch und Kinderpornografie // 57 Wohnungen durchsucht

(ots) Die hessische Polizei führt die Bekämpfung von sexualisierter Gewalt an Kindern und Jugendlichen auch…

Mehrere Veranstaltungen mit Corona-Bezug am Abend in Nordhessen

(ots) Nordhessen: Am gestrigen Montagabend war die nordhessische Polizei mit Unterstützung der hessischen Bereitschaftspolizei in…

„This domain has been seized“ – Erfolgreicher Schlag gegen internationale Cyberkriminalität

Am Montag (17.01.2022), ist es den Ermittlern der Polizeidirektion Hannover und der Staatsanwaltschaft Verden gelungen,…

Der BUDDHISTISCHE-FÜHRER und „VATER DER ACHTSAMKEIT“, THICH NHAT HANH, ist verstorben

(ots/PRNewswire) Zen-Meister Thich Nhat Hanh, einer der einflussreichsten spirituellen Führer der Welt und Pionier der…

Tipp: So schützen Sie empfindliche Babyhaut vor Kälte

(ots)Bei winterlichen Temperaturen braucht Babyhaut Extraschutz. Apothekerin Monika Gryzlo gibt im Apothekenmagazin „Baby und Familie“…

198 Verkehrstote im November 2021

WIESBADEN – Im November 2021 sind in Deutschland 198 Menschen bei Straßenverkehrsunfällen ums Leben gekommen….

Frauen nehmen Schmerzen stärker wahr

  Schmerzen sind auch Ansichtssache: Gilt es in China als schambehaftet und unsozial, persönliche Befindlichkeiten…

La Palma: Weitere Sperrzonen aufgehoben – Unfassbar, meterhohe Ascheschicht begräbt Häuser, Pools und Autos unter sich

Diese Woche wurden auf La Palma weitere Sperrzonen, in der schwer betroffenen Region Las Manchas,…

Bearbeitungszeit für Einkommensteuererklärungen erneut verkürzt

  Auch 2021 hat sich in Hessen der positive Trend bei der Bearbeitungsdauer der Einkommensteuererklärungen…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
%d Bloggern gefällt das: