Weltbienentag am 20. Mai – auch Städtische Werke erinnern daran

image_pdfimage_print

Kassel, 18. Mai 2021. Am 20. Mai ist der Weltbienentag. Wie jedes Jahr seit 2018, als die Generalversammlung der Vereinten Nationen den World Bee Day ausgerufen hat.

Auch die Städtischen Werke begehen den Weltbienentag seit dem vergangenen Jahr.

Denn sie haben in der Dönche selbst zwei Bienenvölker mit rund 40.000 der kleinen Energielieferanten. Sie produzieren den werkeeigenen Honig, den die Energieexperten mal als Dankeschön oder auch als Entschuldigung, falls mal etwas nicht geklappt haben sollte, an ihre Kunden verschenken.

Die Städtischen Werke möchten mit ihrem Engagement daran erinnern, dass dreiviertel der Nahrungsmittelpflanzen von den fleißigen Insekten bestäubt werden und somit der Großteil der Menschheit von ihrem Wohlergehen abhängig ist.

Gerade in Zeiten des globalen und massenhaften Insektensterbens muss mehr für den Schutz und Erhalt der Artenvielfalt getan werden.

Und warum fiel die Wahl ausgerechnet auf den 20. Mai? Weil die Vereinten Nationen damit auch an Anton Janscha erinnern wollten, der am 20. Mai 1734 geboren wurde.

Janscha gilt als Erfinder der ersten Zargenbetriebsweise und war Rektor der weltweit ersten modernen Imkerei-Schule. Zudem hat er zahlreiche Bücher über Bienenzucht und Imkerei verfasst.

Weitere Informationen zum World Bee Day gibt es unter weltbienentag.de, zu Anton Janscha auf Wikipedia.


Posts Grid

Hochwasser an der AHR: Man bereitet sich auf eine weitere Flut vor

  Entlang der Ahr bereiten sich die Menschen nun auf ein neues Hochwasser vor. Es…

Straßenbahnfahrer angegriffen: Zeugen nach Körperverletzung gesucht

(ots)Kassel-Kirchditmold: Ein bislang unbekannter Täter hat am Donnerstagnachmittag einen Straßenbahnfahrer angegriffen und leicht verletzt. Der…

Len Oskar Nehrlich ist neues Ehrenpatenkind des Bundespräsidenten

Er ist das siebte Kind seiner Familie: Nun ist Len Oskar Nehrlich aus Kassel eines…

Endlich wieder Bundesliga-Handball live erleben

Alles deutet darauf hin, dass aufgrund eines effektiven Pandemiemanagements die Fans in der kommenden Saison…

Goodbye Diesel – Bahn in Hessen steigt auf Wasserstoff um

Nichts weniger als die „weltgrößte Flotte von Wasserstoffzügen“ hat die Bahn für das kommende Jahr…

Man muss kein Corona-Gegner oder eine Querdenker sein um sowas zu missbilligen

Am heutigen Tag haben wieder einige Menschen (hier wurden bewusst die üblichen Stigmatisierungsformeln weggelassen), beschlossen…

Timo Gams verstärkt die Kassel Huskies

Kassel, 23. Juli, 2021. Mit 22 Jahren zählt er zu den größten Talenten der DEL2…

450 Jahre Tierpark Sababurg – das besondere Jubiläum –

Der Tierpark Sababurg ist der älteste, bis heute in seinem ursprünglichen Areal erhaltene, Tiergarten Deutschlands….

Baerbock ist tiefer abgetaucht als das Land im Hochwasser

  „IHR – WIR – ZUSAMMEN!“, wurde fast schon zum inoffiziellen Motto der Hilfs- und…

Wo finden Fahrgäste Informationen zum ÖPNV?

Kassel, 23. Juli 2021. Unabhängig von etwaigen Versammlungsverboten kann es in Kassel am morgigen Samstag,…

Schutz der Bevölkerung: Stadt ordnet für Samstag von 8 bis 21 Uhr eine Mund-Nasen-Bedeckungspflicht in Teilen des Stadtgebiets an

Zum Schutz der Bevölkerung vor der Weiterverbreitung des Coronavirus wird die Stadt Kassel in einer…

Alternative zum Pflegeheim? – 24-Stunden-Pflege in der Region beliebt

Alternative zum Pflegeheim? – 24-Stunden-Pflege in der Region beliebt Auch in Hessen nimmt die Zahl…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: