Wellnesstag für pflegende Angehörige – Balsam für Körper und Seele

Eine tolle Aktion und Idee des WMK möchten wir ihnen nicht vorenthalten. Jeder der eine(n) Pflegebedürftigen daheim hat, weiss wie schwer das über den Tag, über die Woche über das Jahr wird.

Der WMK beitet deshalb einen Wellnessetag an indem die Pflegenden mal eine Auszeit nehmen können.

Weil das so eine tolle Idee ist, geben wir ihnen hier die Pressemeldung in ungekürzter Form wieder:

_______________________________________________________________________________

Der Werra-Meißner-Kreis veranstaltet auch im Jahr 2017 erneut für private Pflegepersonen „Wellnesstage für pflegende Angehörige“ in der Werrataltherme in Bad Sooden-Allendorf.

Diese bieten am Montag, den 06., und am Mittwoch, den 15. Februar 2017, jeweils ab 10.00 Uhr die Gelegenheit, eine Auszeit für Körper und Seele zu nehmen, um neue Kraft für die anstrengende Pflege der Angehörigen zu tanken und im Austausch mit anderen Pflegenden neue Impulse für den Alltag zu sammeln.

Eingeladen sind in erster Linie familiäre „Hauptpflegepersonen“, die von der tagtäglichen Pflege ihrer Angehörigen am meisten belastet sind.

Seit 2006 lädt der Werra-Meißner-Kreis zweimal jährlich pflegende Angehörige zu den Wellnesstagen in die Werrataltherme in Bad Sooden-Allendorf ein, um auf diese Weise die Leistungen der Pflegepersonen zu würdigen und gleichzeitig eine Gelegenheit zur Erholung und zum gegenseitigen Austausch zu schaffen.

Organisiert wird das Angebot vom Seniorenbüro Werra Meißner. Die kostenfreie Veranstaltung findet in den Räumlichkeiten der Werrataltherme in Bad Sooden-Allendorf statt. Nach der Begrüßung durch Landrat Stefan Reuß werden die Teilnehmer neben einer Entspannung in der Salzgrotte und einem Mittagsbuffet die weiteren Möglichkeiten der Werrataltherme genießen können.

Die Mitarbeiterinnen des Seniorenbüros begleiten die Veranstaltung bis etwa 14.00 Uhr.

Im Vorfeld bietet das Seniorenbüro Werra-Meißner Unterstützung, wenn Hilfe bei der Organisation einer Ersatzpflege, z.B. durch einen ambulanten Pflegedienst oder eine Tagespflege benötigt wird.

Nähere Informationen erteilen die Stadt- oder Gemeindeverwaltungen bzw. das Seniorenbüro Werra-Meißner, Schlossplatz 1, 37269 Eschwege, Tel. 05651/302-1433 und -1434, E-Mail Seniorenbuero@Werra-Meissner-Kreis.de.

Dort werden auch die Anmeldungen entgegen genommen. Da die Plätze begrenzt sind, wird um frühzeitige Anmeldung gebeten. Anmeldeschluss für den ersten Termin ist der 30.01.2017 und für den zweiten Termin der 08.02.2017.

Posts Grid

Globaler Klimastreik Bekanntgabe: 25. März

Mit einer weltweiten Aktion hat FridaysForFuture heute, den 25. März, als nächstes globales Klimastreikdatum bekanntgegeben….

„Konsequent gegen rechtsextreme Provokatationen“

Reichs(kriegs)flaggen-Erlass: Bis zu 1.000 Euro Bußgeld drohen   Wiesbaden. Hessen geht gegen das missbräuchliche Zeigen…

„klimafit“ startet wieder

  Die Klimakrise hinterlässt ihre Spuren schon längst in Deutschland. Dies haben im vergangenen Jahr…

Holocaustgedenktag: Erinnern und Mahnen auf digitalem Weg

Am Donnerstag, 27. Januar, jährt sich zum 77. Mal der Tag der Befreiung des Konzentrationslagers…

Land will Fahrschulen Theorie-Unterricht online ermöglichen

  Ein entsprechender Bundesratsantrag wird am Mittwoch im Verkehrsausschuss der Länderkammer beraten, teilte Wirtschafts- und…

Einsatz der Bundespolizei – Gleisläufer bremst Zugverkehr aus

(ots) Weil ein Mann zwischen Baunatal-Guntershausen und Kassel-Oberzwehren auf den Gleisen lief, mussten Bundespolizisten gestern…

NABU: Mehr Futterhausbesucher als 2021, trotzdem weniger Vögel als im Durchschnitt

  Wer bei der Stunde der Wintervögel mit Fernglas und Meldebogen dabei war, hat im…

Radon im Boden: Neue hochauflösende Karte gibt Orientierung

Das Bundesamt für Strahlenschutz hat eine neue Karte zur Radon-Situation in Deutschland veröffentlicht. Die Karte…

Finanzkraftausgleich Beitrag 2021 um mehr als eine Milliarde Euro gestiegen

  „Die hessische Wirtschaft erweist sich in der Corona-Krise weiter als robust und leistungsstark. Die…

Gastautor: Russlands militärische Macht

Der Autor H. Joseph Fleming ist ein profunder Kenner Russlands, seines Militärs sowie der russischen…

Alle Schweine sind gleich, aber der Bundestag ist gleicher…

    ________________________________________ würde George Orwell in Anlehnung an sein Werk „Die Farm der Tiere“…

Mal Hü mal Hott: Corona-Impfung: EU einigt sich auf sechsmonatige Gültigkeit des Genesenenstatus

Die Europäischen Union hat sich am Dienstag darauf geeinigt, dass Corona-Erkrankte künftig EU-weit einheitlich jetzt…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
%d Bloggern gefällt das: