Waldeck-Frankenberg, tödlicher Verkehrsunfall auf der B 485

Estimated read time 1 min read

ots)Gestern Donnerstag den 04.01.2024, gegen 11.18 Uhr, ereignete sich in der Gemarkung 34513 Waldeck-Sachsenhausen, LK Waldeck-Frankenberg, auf der B485, zwischen Waldeck-Netze und Waldeck-Sachsenhausen ein tödlicher Verkehrsunfall.

Als ein PKW einen LKW überholen wollte, hat der PKW-Fahrer vermutlich das entgegenkommende Fahrzeug übersehen und es kam zu einem Frontalzusammenstoß.

Die beiden PKW-Fahrer wurden in ihren Fahrzeugen eingeklemmt und verstarben noch an der Unfallstelle.

Bei dem Fahrzeugführer des überholenden Fahrzeuges, handelt es sich um einen 66-jährigen aus Bad Hersfeld.

Das entgegenkommende Fahrzeug wurde von einem 41-jährigen aus Waldeck gelenkt.

Der LKW-Fahrer, der noch versuchte nach rechts auszuweichen, wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus transportiert.

Zur Unfallursachenaufklärung wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Die Gesamtschadenshöhe beläuft sich auf ca. 80.000 Euro.

Polizeipräsidium Nordhessen

More From Author

+ There are no comments

Add yours

Wir freuen uns über Kommentare