Sehr lobenswert : Vorweihnachtliche Hilfsaktion Dehner Hilfsfonds spendet 2.000 Euro an Tafel in Kassel

kassel_dehner_kasselertafel_spende
Spendenübergabe an die Kasseler Tafel Pressebild © Dehner (v.l.n.r): Dehner-Regionsleiter Jörg Schielke, Helmut Weiß, 2. Vorsitzender der Kasseler Tafel, Hans-Joachim Noll, 1. Vorsitzender der Kasseler Tafel, Dehner-Marktleiter Rambod Kouladji.

Rain am Lech, 29. November 2016 – Der „Dehner Hilfsfonds für Menschen in Not“ hat die Tafel in Kassel im Rahmen einer Weihnachtsaktion mit 2.000 Euro unterstützt.

Dehner Regionsleiter Jörg Schielke übergab den symbolischen Scheck gestern gemeinsam mit Marktleiter Rambod Kouladji an die Vorsitzenden der Kasseler Tafel, Hans-Joachim Noll und Helmut Weiß.

Kunden aus der Region konnten sich aktiv an der wohltätigen Aktion beteiligen. Hierfür wurden Spendendosen im Garten-Center aufgestellt, zusätzlich stockte die Dehner-Stiftung die eingegangene Summe großzügig auf. Die Spende ist Teil einer Hilfsaktion für die Tafeln und andere soziale Organisationen in ganz Deutschland. Insgesamt förderte die Dehner-Stiftung verschiedene Einrichtungen mit 32.000 Euro.

 

„Die Tafeln in Deutschland versorgen täglich über eine Million bedürftiger Menschen mit Lebensmittelspenden. Diese wertvolle Arbeit wollen wir mit dem Dehner Hilfsfonds tatkräftig unterstützen“, so Jörg Schielke. „Viele unserer Kunden teilen das Engagement und haben sich mit einer Spende aktiv für die Menschen in ihrem direkten Umfeld eingesetzt.“

 

Der „Dehner Hilfsfonds für Menschen in Not“ ist eine gemeinnützige Stiftung der Dehner Garten-Center-Gruppe, die 2001 von der Inhaberfamilie ins Leben gerufen wurde. Der Zweck der Stiftung ist es, unverschuldet in Not geratenen Menschen schnell, direkt und vor allem unbürokratisch zu helfen. Seit 2011 arbeitet die Stiftung mit dem Bundesverband Deutsche Tafel e.V. zusammen.

 

dehnerNeben der Tafel in Kassel zählen derzeit über 900 weitere Organisationen zum Verband deutscher Tafeln. Mehr als 60.000 ehrenamtliche Helfer verteilen kostenlos oder gegen einen geringen symbolischen Beitrag Lebensmittel an Bedürftige und soziale Einrichtungen und ermöglichen den Betroffenen eine Vielzahl von existenzunterstützenden Angeboten. Bundesweit werden so regelmäßig etwa 1,5 Millionen Menschen mit Nahrungsmitteln aller Art versorgt – knapp ein Drittel davon sind Kinder und Jugendliche. Die Tafeln finanzieren sich grundsätzlich über Spenden.

PM Dehner

Anmerkung der Redaktion: Wenn man die Worte : „Dehner Hilfsfonds für Menschen in Not“ bei Google eingibt, stellt man fest, dass Dehner überall in Deutschland Engagement zeigt und viel spendet.

http://www.dehner.eu

 

Posts Grid

Das ist familienfreundliche Politik? In 67 % der Familien mit jüngeren Kindern sind beide Elternteile erwerbstätig

In 3,2 Millionen Paarfamilien mit Kindern unter elf Jahren waren 2020 beide Elternteile erwerbstätig 548 000…

Kokain: Ausländischer Führerschein gilt nicht

Trier/Berlin (DAV). Wer harte Drogen konsumiert, riskiert seinen Führerschein. Ausländische Führerscheine werden in der Regel…

Die beliebtesten und schönsten Spielbanken in der Region Hessen

Viele Kulturveranstaltungen, Kur- sowie Heilbäder und drei der beliebtesten und schönsten Spielbanken in Deutschland –…

G7: Deutschland jetzt in der Pflicht

  Bereits am Freitag wurden nach der Kabinettssitzung erste Programmpunkte zum G7-Gipfel bekannt gegeben, nun…

Alzheimer im Schlaf vorbeugen: Kölner Forscherin wird von gemeinnütziger Alzheimer Forschung Initiative mit 28.500 Euro gefördert

(ots) Schlafstörungen gelten als Risikofaktor für die Alzheimer-Krankheit. Dr. Merle Hönig von der Universitätsklinik Köln…

Leichter durchhalten beim Abnehmen und zugleich die Gesundheit boostern

  Ups, nun haben sich während der Pandemie doch ein paar Kilos angesammelt, und auch…

Deos mit Aluminum – besser darauf verzichten?

(ots) Aluminium ist für den Körper schädlich. Tierversuche zeigen, dass das Metall unter anderem Nieren…

Effiziente Abfüllung, Verbannung von Einweg und Lebensmittel im Mehrwegglas

  Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) und die Stiftung Initiative Mehrweg verleihen heute den Mehrweg-Innovationspreis an…

Seit zwei Jahren geht Hessen gegen Hass und Hetze im Netz vor

  Seit mittlerweile zwei Jahren geht die Hessische Landesregierung mit der Meldestelle HessengegenHetze im Hessen…

Delegation aus israelischer Partnerstadt Ramat Gan besucht Kassel

Eine Delegation aus Kassels israelischer Partnerstadt Ramat Gan war Anfang der Woche zu Besuch in…

Massenansturm auf Standesämter in Bayern – wegen Kirchenaustritten!

      In Bayern wurde am Montag erst das Ergebnis einer internen Untersuchung zu…

Ein kleiner Saugroboter macht sich selbstständig – um die Welt zu erkunden

In einem unbemerkten Moment macht er sich aus Staub. Irgendwie ist alles anders an diesem…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
%d Bloggern gefällt das: