Vortrag von Prof. em. Dr. Joachim Ringleben zur Ausstellung „Wunderkammer modern – 50 Jahre Uni Kassel“

image_pdfimage_print

Einen Vortrag zum Thema „Hundert Jahre Franz Rosenzweigs „Stern der Erlösung““ hält Prof. em. Dr. Joachim Ringleben zur Ausstellung „Wunderkammer modern – 50 Jahre Uni Kassel“ am Mittwoch, 1. Dezember, ab 18 Uhr im Stadtmuseum Kassel.

Das Hauptwerk „Stern der Erlösung“ des Kasseler Religionswissenschaftlers Franz Rosenzweig, den die Universität seit 1987 besonders ehrt, gehört zu den klassischen Werken der deutschen Philosophie des 20. Jahrhunderts. Die Grundgedanken dieses „Dialogs mit Gott“ erschließen sich in der einfühlsamen Kommentierung.

 

Erstmals 1921 veröffentlicht, gehört der „Stern der Erlösung“ von Franz Rosenzweig (1886-1929) zu den bedeutendsten glaubensphilosophischen Grundlegungen des 20. Jahrhunderts. Das Werk ist eine philosophisch-theologische Reflexion über den Glauben und eines sich zum Judentum bekennenden deutschen Philosophen.

 

In seinem Vortrag möchte Prof. em. Dr. Joachim Ringleben, ehemaliger Abt von Kloster Bursfelde, Professor für Systematische Theologie an der Georg-August-Universität Göttingen, allen Interessierten die Gedanken und Thesen des Kasseler Religionswissenschaftlers näherbringen.

 

Mit der von der Universität Kassel initiierten Franz-Rosenzweig-Gastprofessur, wird seit 1987 das Werk und das Vermächtnis des Philosophen bewahrt. Die Professur dient auch einer Vergegenwärtigung der durch den Nationalsozialismus zerstörten Kultur des europäischen Judentums sowie der Auseinandersetzung mit der jüdischen Gegenwart.

 

Die Veranstaltung ist eine Kooperation mit der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Kassel.

 

Der Besuch des Vortrags ist kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um Anmeldung unter der Telefonnummer 0561 787 4405 oder per E-Mail an stadtmuseum.aufsicht@kassel.de wird gebeten. Es gelten die aktuellen Corona-Verordnungen und Schutzmaßnahmen.

documenta-Stadt Kassel


Posts Grid

Vögel füttern im Herbst und Winter

NABU Hessen gibt Tipps zur fachgerechten Vogelfütterung   Wetzlar – Spätestens, wenn es draußen ungemütlich…

Tier der Woche

Milo kam mit einer hochgradigen Gelenkfehlstellung beider Vorderläufe zum 🏡 Hamburger Tierschutzverein von 1841 e….

Engagement für die Region

Man kann es nur erahnen, wie hoch die Standmiete am Kasseler Weihnachtsmarkt sein könnte.  Wenig…

MT Melsungen will guten Lauf auch in Hamburg fortsetzen

Die MT Melsungen will ihren guten Lauf in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga auch in Hamburg…

Kassel Huskies und Eric Valentin gehen getrennte Wege

„Wir sind gemeinsam zu dem Entschluss gekommen, den laufenden Vertrag mit Eric Valentin aufzulösen“, so…

Buongiorno – Pizzatag im KuBi Kurs „Herstellen“ im Jahrgang 6

Pizza in der August-Zinn-Schule Kassel Letzte Woche war der Kubi Unterricht für uns 6er etwas…

Wohnungsbrand mit verletzten Personen

Gegen 14:40 Uhr am gestrigen Nachmittag wurde durch Passanten eine starke Rauchentwicklung aus einer Wohnung…

Entwarnung für Omikron? Symptome sind „ungewöhnlich, aber mild“

Dr. Angelique Coetzee war eine der ersten Ärzt:innen in Südafrika, die die Behörden vor der…

Willingen – 2. KOMPASS-Sicherheitskonferenz am 17.November 2021 – Sicherheitsgefühl der Bürgerinnen und Bürger stärken

(ots) Eine engere Verzahnung von Kommune, Polizei und Bevölkerung im Hinblick auf die Sicherheitsbelange einer Kommune…

Zahl der Studierenden im Wintersemester 2021/2022 auf Vorjahresniveau

Studierendenzahl steigt nach 14 Jahren mit spürbaren Anstiegen nur noch marginal Zahl der Studienanfängerinnen und…

Gesunder Darm: So sorgen Sie für die richtige Balance – Manche Menschen ziehen mehr Energie aus Nahrung als andere – das liegt an den Bakterien

(ots) Viele verschiedene Bakterienarten im Darm zu haben, weist auf einen gesundes Ökosystem hin –…

Verlegung von Glasfaserleitungen und Störungsbeseitigung in der Oberzwehrener Straße

In der Oberzwehrener Straße, zwischen Wendelstadtstraße und Gottfried-Trippel-Straße, werden in der Zeit von Montag, 29….

Wir freuen uns über Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: