Verkehrssicherheit für Seniorinnen und Senioren: Kostenlose Broschüre „Sicher Auto fahren im Alter“

image_pdfimage_print

Düsseldorf, 26. Oktober 2020 – Nebel, Glatteis, Schnee und Dunkelheit – wer setzt sich da schon gern ans Steuer? Doch viele Menschen sind in ihrem Alltag auf das Auto angewiesen. Der Einkauf, der Besuch bei der Familie und Freunden oder der Arzttermin – ohne Auto ist dies oftmals undenkbar. Dabei hält vor allem die dunkle Jahreszeit für Autofahrerinnen und Autofahrer viele Herausforderungen bereit. Besonders Seniorinnen und Senioren sollten auf mögliche Probleme beim Autofahren achten. Sie haben zwar zumeist viel Erfahrung hinter dem Steuer, dennoch kann das Alter Probleme mit sich bringen, die durch die Witterung noch verstärkt werden können. Mögliche Gefahrenquellen sind Probleme beim Hören und Sehen, Bewegungseinschränkungen, Medikamente und deren Nebenwirkungen, aber auch demenzielle Erkrankungen wie Alzheimer.

Ihre Verkehrstüchtigkeit überprüfen können ältere Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer mit der kostenlosen Broschüre „Sicher Auto fahren im Alter“, welche die gemeinnützige Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI) zusammen mit Experten für Verkehrssicherheit von der Polizei sowie Rechtsanwälten entwickelt hat. Der Ratgeber beinhaltet unter anderem Sicherheitstipps und Strategien für sicheres Fahren im Alter, Checklisten für Autofahrer und deren Angehörige zur Einschätzung der Fahrtauglichkeit, Tipps zum Thema „Mobil bleiben ohne Auto“, Maßnahmen, wenn Demenz-Patienten weiter Auto fahren wollen sowie rechtliche Hinweise.

„Sicher Auto fahren im Alter“ kann kostenfrei bestellt werden bei der Alzheimer Forschung Initiative e.V., Kreuzstr. 34, 40210 Düsseldorf; Telefonnummer 0211 – 86 20 66 0; Webseite: www.alzheimer-forschung.de/sicher-auto-fahren.

Weitere Informationen zur Alzheimer-Krankheit:

www.alzheimer-forschung.de/alzheimer

 

Über die Alzheimer Forschung Initiative e.V.

Die Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI) ist ein gemeinnütziger Verein, der das Spendenzertifikat des Deutschen Spendenrats e.V. trägt. Seit 1995 fördert die AFI mit Spendengeldern Forschungsprojekte engagierter Alzheimer-Forscher und stellt kostenloses Informationsmaterial für die Öffentlichkeit bereit. Bis heute konnte die AFI 288 Forschungsaktivitäten mit über 11,2 Millionen Euro unterstützen und rund 855.000 Ratgeber und Broschüren verteilen. Interessierte und Betroffene können sich auf www.alzheimer-forschung.de fundiert über die Alzheimer-Krankheit informieren und Aufklärungsmaterial anfordern. Ebenso finden sich auf der Webseite Informationen zur Arbeit des Vereins und allen Spendenmöglichkeiten. Botschafterin der AFI ist die Journalistin und Sportmoderatorin Okka Gundel.

Alzheimer Forschung Initiative e.V.


Posts Grid

Neuzulassungen von Personenkraftwagen im Jahresverlauf 2021 nach Marken und alternativen Antrieben

Flensburg, 21. Oktober 2021. In den vergangenen neun Monaten des Jahres 2021 kamen insgesamt 2.017.561 Personenkraftwagen (Pkw)…

Wann dürfen endlich wieder mehr Fans in die Bundesliga-Stadien?

Corona brachte viele Einschnitte in das alltägliche Leben. Auch der Sport litt stark unter den…

Klimaveränderungen in Hessen

Ein Wochenende mit Blick auf Jetzt und die Zukunft Wetzlar – Die Folgen des Klimawandels…

Jeder kann kochen, man braucht nur Mut – Gebratenes Rinderfilet

  Hallo liebe Lecker Schmecker. Hinter dem Herd des Nordhessen Journals steht Nils Kreidewolf, Chefkoch…

Windkraft-Anlagen waren im 1. Halbjahr 2021 zu 21 % ausgelastet

WIESBADEN – Nun bläst der Herbstwind, die Sonne lässt sich seltener blicken, das hat massive…

Erwerbstätig bleiben trotz Krankheit

  Mit einer chronischen Krankheit den Beruf ausüben ist für viele Menschen eine Herausforderung. Neben körperlichen Beschwerden wie Schmerzen,…

BSI-Lagebericht 2021: Bedrohungslage angespannt bis kritisch Bundesinnenminister Seehofer und BSI-Präsident Schönbohm stellen Lagebericht zu IT-Sicherheit in Deutschland 2021 vor

Bonn/Berlin, 21. Oktober 2021. Cyber-Angriffe führen zu schwerwiegenden IT-Ausfällen in Kommunen, Krankenhäusern und Unternehmen. Sie…

Auch Autos brauchen Bewegung

  Leere Batterien, platte Reifen, festgerostete Bremsen: Durch Homeoffice oder Urlaub stehen Autos oft wochenlang…

Dynamit auf Rädern – Große Final Show in Bad Hersfeld

Ein letztes Mal in diesem Jahr hieß es in Bad Hersfeld „Zerquetschen, Zermalmen und Plätten“….

KSV Hessen Kassel – 2:0 Heimsieg gegen Schott Mainz

  Nach der bitteren Niederlage gegen Astoria Waldorf war der Sieg bei Mainz 05 II…

„KinderKultUrlaub“: Kasseler Hortkinder präsentierten zum Abschluss ihre kreativen Ideen

Beim diesjährigen „KinderKultUrlaub“ in den Herbstferien nutzten insgesamt zehn Kasseler Hortgruppen das Angebot des Kulturamts…

Lachnummer: THE REPUBLIC – wenn das Bürgertum verschläft…

    Nach dem Scherbengericht ist man immer schlauer. Und das beweist auch, dass Schmerz…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: