Valsche Fögel hören Orgel

image_pdfimage_print

Kulturstiftung des Landkreises Kassel ermöglicht kostenloses Kinderkonzert in der Altstädter Kirche in Hofgeismar

Valsche Fögel hören Orgel Bauchredner Peter Dietrichs und der Valsche Fogel Rosa

Hofgeismar. Die Organistin Juliane Baumann-Kremsow präsentiert gemeinsam mit den Musikerinnen Christine Weghoff (Akkordeon) und Constanze Betzl (Querflöte) am Samstag, den 13. November um 15 Uhr in der Altstädter Kirche Hofgeismar das Kinderkonzert „Valsche Fögel hören Orgel“. Mit dabei auch Bauchredner Peter Dietrichs, der singend und sprechend auf charmanteste Weise das Publikum durch das Programm führt. Dank der Unterstützung durch die Kulturstiftung des Landkreises Kassel ist die Veranstaltung für Kinder und ihre Begleitung kostenlos.

Worum geht’s? Los geht’s mit dem Einüben des Orgelliedes bei einer viertelstündigen spielerischen Einführung zum Anfassen. Ob Pedal, Manual oder Pfeife: Hier werden alle Register gezogen! Der schüchterne Valsche Fogel Rosa taucht in der Kirche auf und wundert sich über die vielen seltsamen Töne, die aus den alten Gemäuern dringen. Mit diversen Querflöten, Tasten- und Pfeifeninstrumenten bringen die Musikerinnen Orgel- und Instrumentalkompositionen aus verschiedenen Jahrhunderten zum Erklingen: Berühmte Kompositionen von Johann Sebastian Bach, Marin Marais und Felix Mendelssohn-Bartholdy sowie schwungvolle Insektenkompositionen von Andreas Wilscher bestätigen, warum die Orgel als Königin der Instrumente gilt.

Für das Konzert gelten die aktuellen Bestimmungen der Coronaverordnung der hessischen Landesregierung.

Die Kulturstiftung des Landkreises Kassel

Die im Jahr 2000 gegründete Kulturstiftung des Landkreises Kassel engagiert sich in den Bereichen Bildende Kunst, Literatur, The­ater und Musik. Ferner ist die Förderung und Unterstützung der Denkmalpflege ausdrücklich vorgesehen, wobei insbesondere die Erhaltung und Wiederherstellung von ge­schützten Baudenkmälern gefördert werden soll. Weitere Förderbereiche sind Volkskunde und Technikge­schichte in der Region, wobei die wissenschaftliche Erfas­sung von Sammlungen, die Abfassung, die Reproduktion und der Druck von Doku­mentationen beson­dere Förderschwerpunkte bilden sollen.

LANDKREIS KASSEL


Posts Grid

Erinnerung an Deportationen vor 80 Jahren

Am 9. Dezember 1941 verließ der erste Transport mit über 1.000 Menschen jüdischen Glaubens aus…

Mann schlägt mit Wischmop zu

(ots) Weil ein 26-Jähriger aus Nieste im Kasseler Hauptbahnhof mit einem Wischmop auf einen 17-Jährigen…

„Dulden keinerlei Einschüchterungen oder Bedrohungen“

Radikalisierung von Querdenkern und Corona-Leugnern Politisch motivierte Straftaten im Kontext Corona steigen Amtsträger am häufigsten…

Impftour Schwalm-Eder-Kreis

  Neben dem stationären Impfen im Kulturbahnhof Wabern bietet der Schwalm-Eder-Kreis zudem die Möglichkeit über…

Zivilstreife stoppt Fahranfänger mit 162 km/h in Baustelle auf A 49

A 49/ Kassel/ Baunatal: Ausgerechnet ins Visier einer Zivilstreife der Baunataler Autobahnstation mit einem „Provida“…

Kfz-Versicherung oft nach dem 30. November kündbar

  Der 30. November ist für viele Autofahrer der Stichtag zum Wechsel der Kfz-Versicherung. Doch…

Wie steigere ich den Erfolg meiner Website?

Waren vor knapp 30 Jahren etwa 10 Webseiten online, sind es im Jahr 2020/2021 weltweit…

So laden Sie die Energiereserven wieder auf

  Die Corona-Pandemie hat sowohl bei Kindern und Jugendlichen wie auch bei Eltern zu deutlichen Belastungen geführt,…

50 Jahre Rettungsdienst in Deutschland: Die Notfallversorgung ist längst selbst zum Notfall geworden

(ots) Vor genau 50 Jahren, am 6. Dezember 1971, schenkte die Björn Steiger Stiftung jedem…

Ökobrennstoff Holz: Die private Wärmewende im Wohnzimmer

  Kamin- und Pelletofen als Zusatzheizung Jeder Bundesbürger emittiert durchschnittlich 7,8 Tonnen Kohlendioxid pro Jahr…

Fabian Ribnitzky wechselt zu den Kassel Huskies

Zuwachs für das Husky-Rudel: Fabian Ribnitzky ist ab sofort neu im Team der Kassel Huskies….

Aus dem Wald ans Futterhaus

  Wenig Samen und Baumfrüchte im Wald – viele Besucher am Futterhaus. Dieser Effekt könnte…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: