Urlaub im eignen Land, dann ab ins Münsterland

image_pdfimage_print

 

Der Sommer kommt unaufhaltsam näher und damit auch, trotz der Corona Pandemie die Ferien und Urlaubszeit. Daher wollen viele gern Urlaub machen, doch es geht leider nicht überall. Daher ist es doch ganz einfach Urlaub zu machen im eigenen Land und das macht Corona erst richtig klar. Und wir haben daher einen Tipp für euch wo es hingehen könnte in diesem Sommer.

Das schöne Münsterland, mit seinen vielen Schlössern könnt ihr euch fast kostenlos anschauen, wenn Ihr mit dem Drahtesel unterwegs seid. Diese Radstrecke heißt nicht umsonst die „Königin der Radtour“, denn mit dem großartigen Blick auf die alten Schlösser bietet sich euch ein einmaliges Erlebnis. Daher hat sich das Team der Münsterland e.V. Gedanken gemacht, wie sie für euch da draußen es möglich machen kann, dass Ihr trotz Corona und Einschränkungen Urlaub machen könnt. Unter dem Motto „Kurz Urlaub, lange träumen“ wurde für alle die passende Satteltasche geschnürt.

Die Strecke ist ca. 960 Kilometer lang und hat gut 100-Schlösser auf der Route. Die Schönheiten stehen mitten in der wunderschönen Natur und laden ein, um ein wenig Ritterromantik im eigenen Land zu genießen. Mit dem Auto könnt Ihr diesen Blick nicht wirklich genießen, denn die Strecken sind weit weg von den belebten Straßen. Daher packt euch auch einen Fotoapparat in die Satteltaschen, damit Ihr euren Trip auch in Bildern festhalten könnt.

Das schöne an diesem Urlaub ist, dass Ihr euch die Zeit selbst einteilen könnt und so euren Tripp mit dem Drahtesel genießen könnt. Und wenn die Müdigkeit einmal einen überfällt, dann sollte man ein kleines Zelt in der Satteltasche haben, denn ob man irgendwo in einem Bett schlafen kann, ist ja leider noch nicht ganz so klar. Daher sagen wir euch: „Urlaub mit dem Rad, ist saumäßig stark“

 

Posts Grid

Acht verschiedene Möglichkeiten, sein Smartphone als Tool zur Produktivitätssteigerung zu nutzen

Es besteht kein Zweifel, Smartphones sind eine der wichtigsten Innovationen der letzten Jahrzehnte. Fast jeder…

Mietübernahme als Sozialhilfe für Häftling

Celle/Berlin (DAV). Die Miete eines Häftlings muss in bestimmten Fällen vom Sozialamt übernommen werden. Letztlich…

„Kino vor Ort“ in der Stadthalle Hofgeismar

Nach langer Zwangspause ist am Dienstag, den 28. September 2021, wieder Zeit für „Kino vor…

Digitale Vernetzung für Bus und Bahn: Mobilitätsdatenverordnung hat Zustimmung der Bundesländer

Die moderne, vernetzte Mobilität ist auf einen „Rohstoff“ besonders angewiesen: Daten. Verkehrsplanung und Verkehrssteuerung, aber…

Chorsänger:innen für „Weihnachtsoratorium“ am Staatstheater Kassel gesucht

Das Staatstheater Kassel unter der neuen Intendanz von Florian Lutz lädt mit verschiedenen „Plus“-Projekten zur…

Bücher zum Vorlesen: Upsi-Paket wieder komplett

Bücher zum Vorlesen: Upsi-Paket wieder komplett Die beliebte Kinderbuchserie „Upsi“ ist wieder mit allen neun…

Projektkonzept „Grundarbeit“ Naturschutz im Lebensraum Stadt – Akzentuierung von Extensivierungsflächen und öffentliche Transparenz

Auf der „Extensivierungsfläche“ Friedrichsplatz vor dem Staatstheater und der documenta Halle soll vom 17. September…

Leckerer GIN aus Waldeck-Frankenberg

  Bereits vor zwei Wochen, konnten wir an einem Live-Destilliervorgang des wunderbaren, heimischen Gins teilnehmen. …

Tier(e) der Woche

Honey und Deedee sind zwei bezaubernde Katzen. Sie brauchen anfangs etwas Zeit, um aufzutauen. Haben…

Besser zu Fuß in Kassel: Wirken Sie mit!

Zum neuen Fußverkehrskonzept der Stadt Kassel beginnt jetzt die Bürgerbeteiligung: Bei Spaziergängen und im Internet…

Stellungnahme von XR zur Kampagne von MdB Gremmels: Gremmels ist Fossillobbyist und kein Klimaschützer

Der nachfolgende Beitrag ist eine 1:1 Kopie einer Stellungnahme von Extinction Rebellion Kassel. Der Wahrheitsgehalt…

Delfinmassaker auf den Färöern schockiert Menschen rund um den Globus: PETA appelliert an Touristen, die Inselgruppe und ganz Dänemark zu boykottieren

Tórshavn (Färöer) / Stuttgart, 16. September 2021 – Nach dem Delfinmassaker auf den Färöern, bei…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: