Unfall – Erstmeldung – Vollsperrung (aktuallisierte Folgemeldung)

Estimated read time 1 min read
[metaslider id=5142]

 

Wie bereits in untenstehender Pressemeldung berichtet, ereignete sich am Ortsausgang Fuldatal-Wilhelmshausen in Richtung Hann. Münden ein Frontalzusammenstoß zwischen zwei Autos. Wie nun von der Unfallstelle bekannt wurde, ist der Fahrer eines Kleintransporters schwer verletzt in ein Göttinger Krankenhaus und ein Fahrer eines Audis in ein Hann. Mündener Krankenhaus gebracht worden.

Die B 3 ist im Bereich Wilhelmshausen, Am Elsterbach weiterhin voll gesperrt. Abschleppfahrzeuge sind angefordert. Es stehen zudem Reinigungsarbeiten bevor, da Betriebsstoffe an der Unfallstelle ausgelaufen sind.

Es wird nachberichtet!

Unfall auf B 3 bei Wilhelmshausen [metaslider id=15023]

Kassel – Gegen 8:40 Uhr ereignete sich auf der Bundesstraße 3 zwischen Hann. Münden und dem Fuldataler Ortsteil Wilhelmshausen ein Verkehrsunfall mit zwei Pkws. Dabei soll mindestens ein Beteiligter verletzt worden sein.

Die B 3 ist im Bereich Wilhelmshausen, Am Elsterbach, derzeit voll gesperrt.

Nach ersten Erkenntnissen handelt es sich um einen Frontalzusammenstoß zwischen zwei Autos.

Über die Schwere der Verletzungen liegen noch keine Hinweise vor.

Es wird nachberichtet! (ots/NH-J) [metaslider id=10234]

 

More From Author

+ There are no comments

Add yours

Wir freuen uns über Kommentare