Unbekannte bringen mit Schockanruf Baunataler Seniorin um ihr Erspartes: Kripo sucht Zeugen

image_pdfimage_print

(ots) Baunatal (Landkreis Kassel): Unbekannte haben mit einem sogenannten Schockanruf am Dienstag eine Baunataler Seniorin um ihr Erspartes gebracht. Einer der Täter hatte die hochbetagte Frau angerufen und sich als Rechtsanwalt ausgegeben. Er schilderte, dass der Sohn der Seniorin einen schweren Verkehrsunfall verursacht habe und zur Abwendung einer Gefängnisstrafe Geld bezahlt werden müsse. Die unter Schock stehende Frau holte daraufhin einen niedrigen fünfstelligen Geldbetrag bei ihrer Bank ab und übergab das Geld auf einem Parkplatz in Altenbauna an einen Abholer. Die Beamten der EG SÄM der Kasseler Kripo, die für Straftaten zum Nachteil älterer Menschen zuständig sind, erhoffen sich nun durch die Veröffentlichung des Falls, Hinweise auf die Täter aus der Bevölkerung zu erhalten.

Der Anruf des vermeintlichen Anwalts war am gestrigen Dienstagmittag auf dem Festnetzanschluss der Seniorin eingegangen. Glaubhaft berichtete der Mann am anderen Ende der Leitung, dass ihr Sohn mit dem Auto ein Kind angefahren habe und dieses lebensgefährlich verletzt sei. Um eine Inhaftierung des Sohnes wegen des schweren Unfalls zu verhindern, sei die Zahlung einer fünfstelligen Kautionssumme an die Gerichtskasse erforderlich. Die schockierte Frau ließ sich schließlich mit einem Taxi, dass die Täter für sie bestellt hatten, zu ihrer Bank fahren, wo sie den geforderten Betrag abhob. Nachdem sie wieder nach Hause gekommen war, dirigierten die Betrüger am Telefon die Seniorin zu dem Parkplatz vor einem Wohnblock in der Straße „An der Bauna“, Ecke „Am Erlenbach“, wo sie gegen 13:40 Uhr an der Parkdeckausfahrt einen DIN A5 Umschlag mit dem Geld an einen Mann übergab. Dieser ging anschließend in Richtung Heinrich-Nordhoff-Straße davon. Am Abend musste die hochbetagte Frau schließlich feststellen, dass es sich um einen Betrug gehandelt hatte. Von dem Geldabholer liegt folgende Beschreibung vor:

   - 55 bis 60 Jahre alt, etwa 1,60 Meter groß, dunkle kurze Haare, 
     trug eine hellblaue OP-Maske, bekleidet mit einer schwarzen 
     Jacke und einer schwarzen Hose, sprach gebrochen Deutsch.

Zeugen, die die Übergabe des Geldes beobachtet haben oder den Kriminalbeamten der EG SÄM Hinweise auf die Täter geben können, werden gebeten, sich beim Polizeipräsidium Nordhessen unter Tel.: 0561-9100 zu melden.

Polizeipräsidium Nordhessen – Kassel,


Posts Grid

Saubere Flüsse unverzichtbar für sauberes Trinkwasser

  Der 26. September ist der „Internationale Tag der Flüsse“. Das Forum Trinkwasser e.V. verweist…

Die schönsten Wanderungen im Herbst: Brandenburg für „Gipfelstürmer“, Landweg-Liebhaber und Pilger-Fans

  Nirgendwo in Deutschland stehen so viele Landschaften unter Schutz wie in Brandenburg. 15 Nationale…

Hessen stellt 4,5 Millionen Euro bereit

  Städte und Gemeinden im Umfeld des Frankfurter Flughafens bekommen auch künftig jährlich 4,5 Mio….

WWF – Ernährungswende im Einklang mit dem Pariser Klimaschutzabkommen und dem Schutz biologischer Vielfalt

  Am 23. September lädt UN-Generalsekretär António Guterres zum „UN Food Systems Summit“ ein, dem digitalen Gipfeltreffen…

Kein Anspruch mehr auf Verdienstausfallentschädigung für Ungeimpfte ab 01. November

  Ab dem 1. November 2021 haben Ungeimpfte in Hessen keinen Anspruch mehr auf eine…

Mit elan in die Zukunft

  Im Rahmen der jährlichen elan-Fachtagung bestätigten Kultusminister Prof. Dr. Alexander Lorz und der Vorsitzende…

Kleines Land mit XXL-Highlights: Montenegro überrascht mit spektakulären Naturschauplätzen und unbekannten Schätzen

  Ein Anblick, der auch ohne rosa Brille zauberhaft ist: Flamingos in den Salinen von…

„Heloponte II“ mit 5 Millionen Euro gefördert

  Das Land Hessen beteiligt sich mit 5 Mio. Euro am Neubau des Freizeitbades „Heloponte“…

Spritpreise weiter auf Höhenflug

  Die Spritpreise befinden sich weiter auf Höhenflug. Wie die aktuelle ADAC Auswertung der Kraftstoffpreise…

CO2-Abgase aus der Stahlindustrie werden zu Kraftstoffen „recycelt“

  Bundesforschungsministerin Anja Karliaczek hat am Mittwoch in Berlin den Prototypen eines Autos vorgestellt, das…

EC Kassel Huskies – Knappe 2:3-Niederlage beim Testspiel gegen Landshut

  In einem temporeichen Testspiel mussten sich die Kassel Huskies dem EV Landshut am Ende…

Das e-Football Team des KSV Kassel

Das Runde muss ins Eckige, egal ob auf dem Platz oder Online. Die steigende Popularität…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: