Unbekannte bringen Gegenstand auf neuem Elektroauto zur Explosion: Polizei sucht Zeugen


(ots) Kassel-Mitte: Unbekannte haben in der Nacht zum gestrigen Mittwoch auf einem fabrikneuen VW ID.4 in der Straße „Königstor“ einen Gegenstand zur Explosion gebracht. Dadurch wurden der Kotflügel, die Windschutzscheibe und die Elektronik des silbernen Pkw erheblich beschädigt. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Kasseler Kriminalpolizei ermittelt nun wegen Sachbeschädigung durch Herbeiführen einer Sprengstoffexplosion. Der Hintergrund der Tat ist derzeit noch unklar. Konkrete Hinweise, dass ein politisches Motiv vorliegen könnte, liegen nach den bisherigen Ermittlungen nicht vor. Die Polizei sucht Zeugen, die Verdächtiges gesehen haben und Hinweise auf die Täter geben können.

Ein Mitarbeiter des Autohauses hatte den Schaden an dem Neuwagen, der auf einem Parkplatz des Firmengeländes direkt an der Straße abgestellt war, erst am heutigen Donnerstagmorgen entdeckt und die Polizei gerufen. Die Tat fand allerdings bisherigen Ermittlungen zufolge bereits in der Nacht zum Mittwoch statt: Ein Anwohner aus der Luisenstraße hatte in dieser Nacht gegen 1:40 Uhr einen lauten Knall gehört und dies über den Notruf gemeldet. Bei einer anschließenden Absuche der Polizei im Nahbereich konnte nichts Verdächtiges festgestellt werden. Wie die heute am Tatort eingesetzten Beamten des Polizeireviers Mitte berichten, könnte die Explosion durch einen sogenannten „Polenböller“ herbeigeführt worden sein, der auf dem Fahrzeug abgelegt wurde. Der Schaden an dem Neuwagen beläuft sich auf ca. 10.000 Euro.

Wer den Ermittlern der Kasseler Kripo Hinweise zur Tat geben kann, wird gebeten, sich unter Tel. 0561-9100 bei der Kasseler Polizei zu melden.

Polizeipräsidium Nordhessen


Posts Grid

Nun begreift man, dass kopflose Sanktionen nichts taugen

Hin und wieder überraschen einen selbst die Bundestagsabgeordneten. Mitunter legen sie eine plötzliche rationale Denkungsweise…

NRW-Spitzenpolitiker besuchten Paderborn und machten sich ein Bild vom Ausmaß der Zerstörung

Hendrik Wüst: „Das waren erschreckende Bilder“   Stadt Paderborn – NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst, NRW-Innenminister Herbert…

Hitlergruß mit gespreizten Finger ist ab sofort ok?

Was halten sie persönlich eigentlich von Leuten die ihnen die Welt erklären wollen? Nichts?  Wir…

Krieg in Afrika: Die Kanonen der SMS Königsberg

        Wenn Schiffe untergehen war es das meist. Die Geschichte endet dann,…

Wieso sollte man eine Taxi-App nutzen?

Die Fahrt vom Münchner Oktoberfest in das Hotel oder die eigene Wohnung alleine zu unternehmen,…

FRANZÖSISCHER FREIWILLIGER ÜBER RASSISMUS DER ASOW-NAZIS

Während seiner Arbeit als Freiwilliger in der Ukraine wurde Adrien Bocquet unfreiwillig Zeuge, wie rassistisch…

Sachbeschädigung an Moschee in Franzgraben: Kripo bittet um Hinweise

(ots) Kassel-Wesertor: Unbekannte haben in der Nacht zum Donnerstag das Gebäude einer Moschee in der…

Faschistischer NAZI ASOW-KOMMANDEUR IN MARIUPOL BESTÄTIGT KAPITULATION VON „ASOWSTAL“

Der Kommandeur des rechtsextremen Asow-Regiments im Industriewerk „Asowstal“, Denis Prokopenko, bestätigte in einer Videobotschaft den…

Kassel Huskies geben Lizenzunterlagen bei PENNY DEL und DEL2 ab

In dieser Woche haben die Kassel Huskies die Bewerbungsunterlagen für den Aufstieg in die PENNY…

Einsatzgruppenversorger „Bonn“ löst die Fregatte „Lübeck“ in der Ägäis ab

(ots)Am Freitag, den 20. Mai 2022 um 16 Uhr, hat der Einsatzgruppenversorger „Bonn“ seinen Heimathafen…

Jetzt legt der von den Amis gesteuerte CDU Kriegstreiber erst richtig los

Der mutmasslich von der Atlantik-Bruecke gesteuerte CDU-Chef Friedrich Merz legt sich nun richtig ins Zeugs…

Inflation mal anders beschrieben: kurz, bündig und plakativ!

    Nicht, dass es nicht vorhergesagt wurde. Und auch nicht, dass es nicht genügend…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
%d Bloggern gefällt das: