Transporter geht in die Knie; Zuviel Steine geladen

Die lose transportierten Steine im Laderaum

 

 

Die lose transportierten Steine im Laderaum

Beamte der Kasseler Verkehrsinspektion waren am Mittwoch Vormittag gerade dabei, einen anderen Lkw in Höhe der Hafenbrücke zu kontrollieren, als ein offensichtlich überladener Transporter an der Kontrollstelle vorbeifuhr.

Gegen 11:30 Uhr fiel den Beamten der Transporter der Marke Iveco auf, da er im wahrsten Sinne des Wortes in die Knie gegangen war.

Bei der unmittelbar darauf folgenden Kontrolle des 3,5-Tonners gab der 42 Jahre alte Fahrer aus Serbien zunächst vor, der Grund dafür sei die defekte Luftfederung.

Doch beim Blick der Beamten in den Laderaum konnte der wahre Grund ausgemacht werden. Zwei große Haufen Sandsteinquader, die nicht gesichert waren und lose im Laderaum hin- und herflogen.

Trotz sehr vorsichtiger Fahrt zu einer geeichten Waage, die durch den Funkwagen abgesichert wurde, setzte das Fahrzeugheck mehrmals auf der Straße auf.

Auf der Waage angekommen, zeigte diese 6.380 kg Gesamtgewicht, obwohl der Transporter nur bis zu 3,5 Tonnen zugelassen ist.

Dies entspricht einer Überladung von 82 Prozent.

Die Beamten untersagten zunächst die Weiterfahrt.

Erst als der Fahrer eine Sicherheitsleistung in Höhe von 500,– Euro gezahlt und das Fahrzeug entladen hatte, konnte er seine Fahrt fortsetzen.
Polizeipräsidium Nordhessen

 

Posts Grid

22-Jähriger beklaut wehrlosen Pfandflaschen-Sammler: Dieb kommt dank Zeugenhinweisen nicht weit

(ots)Kassel-Mitte: Zu einem äußerst gewissenlosen Diebstahl kam es in der Nacht zum Sonntag in der…

Minister Özdemir vor Herkulesaufgabe

  Am Freitag hat Bundesminister Cem Özdemir im Bundestag die Schwerpunkte seiner agrar- und forstpolitischen…

Suizidale Körper im antiken Griechenland

Praxis, Prinzipien und Probleme im Umgang mit Leichnamen von Suizidenten Vortrag und Gespräch mit Isabelle…

Deutschlands Kommunen altern – drei Städte in Hessen trotzen dem Trend

  Deutschlands Kommunen werden älter – doch drei Städte in Hessen trotzen dem Trend. Die…

Wechselmodell: Eltern müssen kooperieren können

Dresden/Berlin (DAV). Ein paritätisches Wechselmodell dient nur dann dem Kindeswohl, wenn Vater und Mutter gut…

Wer nicht hilft, macht sich strafbar aber viele potenzielle Retter haben in Notsituationen Angst, etwas falsch zu machen

  Anderen in Notsituationen zu helfen und damit womöglich Leben zu retten ist eigentlich gar nicht so…

MT testet gegen Großwallstadt und Leipzig vor Zuschauern

Während derzeit die Europameisterschaft auf Hochtouren läuft, gehen auch die Akteure  von Handball-Bundesligist MT Melsungen…

Förderbescheid für den DigitalPakt Schule für den Wetteraukreis

  Europaministerin Lucia Puttrich hat heute einen Förderbescheid von knapp 1,5 Millionen Euro an den…

Universität Kassel: berufsbegleitend zur/zum Personal-Ökonom:in

(ots) Die Aussicht auf Erfüllung durch den Beruf, eine Verbesserung der Karrierechancen und die Weiterentwicklung…

Mehrere Veranstaltungen mit Corona-Bezug am Montagabend im Bereich des Polizeipräsidiums Nordhessen

(ots)In Stadt und Landkreis Kassel sowie den Landkreisen Waldeck-Frankenberg, Werra-Meißner und Schwalm-Eder konnten ab dem…

Hündin Fatima entlaufen – Bereich Wilhelmshöhe

6 Wege: So übertragen Sie Dateien von Windows 10 auf Windows 11

  Wie überträgt man Dateien von Windows 10 auf Windows 11, wenn Sie einen neuen…

1 thought on “Transporter geht in die Knie; Zuviel Steine geladen

  1. Ist auf jeden Fall mal eine tolle Werbung für Iveco. Der hält was aus.

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
%d Bloggern gefällt das: