Toyota unterstützt Sitzvolleyball-Qualifikationsturnier

Pic from Uli Gasper / GBS

image_pdfimage_print

 

Auf dem Weg nach Tokio machen die Sitzvolleyballer nun Station in Duisburg: An Rhein und Ruhr findet vom 1. bis 5. Juni das Qualifikationsturnier für die Paralympics 2020+1 statt. Als langjähriger Partner des Deutschen Behindertensportverbandes (DBS) und des Team Deutschland Paralympics unterstützt Toyota den Wettbewerb.

Das mehrfach verschobene und nach Deutschland verlegte Turnier ist die letzte Chance auf ein Paralympics-Ticket. Neben der deutschen Nationalmannschaft, die an Platz acht der Weltrangliste gesetzt ist, kämpfen fünf weitere hochkarätige Sitzvolleyball-Teams unter Einhaltung höchster Hygiene- und Sicherheitsstandards um die Qualifikation – darunter Kanada, die Ukraine und die USA

Toyota macht die sechs teilnehmenden Nationen während des Turniers mobil – und transportiert sie unter anderem zwischen Spielstätten, Unterkunft und Flughafen. „Als langjähriger Partner im Sport freuen wir uns, die Elite der Sitzvolleyballer unterstützen zu dürfen – gerade bei einem so wichtigen, vor unserer Haustür ausgetragenen Turnier“, erklärt Klaus Kroppa, Direktor Marketing bei Toyota Deutschland. „Wir drücken die Daumen, damit die Besten ihren Traum von den Paralympics in der Toyota Heimat in Tokio verwirklichen können, denn es gilt das Olympische Motto ‚Dabei sein ist alles‘.“

Das Sitzvolleyball-Qualifikationsturnier startet am 1. Juni mit der ersten von zwei Gruppenphasen, ehe in den Halbfinals und dem Finale der Sieger ausgespielt wird. Die Paralympischen Spiele finden voraussichtlich vom 24. August bis 5. September 2021 in Tokio statt.

 

OC von Toyota Deutschland

Posts Grid

Erste Sundair-Flüge für den Sommer 2022 ab Kassel buchbar

Sommerziele ab Kassel Airport machen schon jetzt Vorfreude auf den nächsten Sommer Kassel, 15.10.201 –…

Fast die Hälfte der Wähler waren Briefwähler

Bundestagswahl 2021: Anteil der Briefwählerinnen und Briefwähler bei 47,3 % WIESBADEN/BERLIN – Der Anteil der…

Tier der Woche

Darf ich mich vorstellen, ich bin Perdigón. https://shelta.tasso.net/Katze/383444/PERDIGON Ich bin circa sechs bis sieben Jahre…

Kein Schlussstrich! Ausstellungseröffnung „Offener Prozess“ 22.10

FESTIVAL „KEIN SCHLUSSSTRICH!“ Ein bundesweites, dezentrales Theaterprojekt mit künstlerischen und zivilgesellschaftlichen Interventionen zum NSU-Komplex vom…

Welt-Schlaganfalltag 2021 – Flüchtige Symptome ernstnehmen

(ots) Neurologische Ausfälle sind ein Warnsignal – auch leichte Symptome, die wieder abklingen. Viele Patientinnen…

Entscheidungshilfe für bisher noch unentschlossene Vogelfreund*innen

NABU schaltet Bird-O-Mat für die Wahl zum Vogel des Jahres 2022 frei   Wetzlar –…

Islam und der Teufel im Detail: In Köln soll der Muezzin zum Gebet rufen

  Köln will muslimischen Gebetsruf am Freitag – muslimische Gemeinden aber nicht! (dpa) — Bei…

Führung „drinnen und draußen: Die Hugenotten – Von Frankreich in die Glaubensfreiheit“ im Stadtmuseum

Das Stadtmuseum lädt am Mittwoch, 27. Oktober 2021, um 17 Uhr zu einer Führung ein…

Zwei Männer durch Gruppe angegriffen: Zeugen in der Wolfhager Straße gesucht

(ots) Kassel-Nord: Der Angriff durch eine noch unbekannte Gruppe endete in der Nacht zum gestrigen…

Bei Anruf – Betrug!

(ots) Neben den betrügerischen Straftaten, bei denen sich die Täter fälschlicherweise als Polizeibeamte ausgeben und…

Welche Informationen zeichnet die Bitcoin-Scorching-Technologie der Blockchain auf?

Die Bitcoin-Blockchain ist der äußerste obligatorische Pfad der Bitcoin-Infrastruktur. Bitcoin ist eine Kryptowährung, die einem…

Krankenhäuser sollten geltende Tarifverträge einhalten

  „Ein Teil der Krankenhäuser in Bayern hält sich nicht an geltendes Tarifrecht. Dies bringt…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: