Tierschutzbund kürt Mischling Veit zum Tierheimtier des Monats

image_pdfimage_print

Pressemeldung

 

30.07.2021

 

Deutscher Tierschutzbund kürt Mischling Veit zum Tierheimtier des Monats August

Mischling Veit sucht ein neues Zuhause. Copyright: Tierschutzverein Speyer u.U. e.V.

Der Deutsche Tierschutzbund hat das Tierheimtier des Monats August gekürt: Der siebenjährige Mischling Veit verbringt schon fast die Hälfte seines Lebens im Tierheim des Tierschutzvereins Speyer u.U. e.V. Dort wartet er auf neue Halter, die ihm Sicherheit und Geborgenheit geben. Mit der Aktion im Rahmen der Kampagne „Tierheime helfen. Helft Tierheimen!“ unterstützt der Deutsche Tierschutzbund seine angeschlossenen Mitgliedsvereine dabei, Tierheimbewohner, die schon lange auf ihre Adoption warten, zu vermitteln.

 „Veit ist ein sehr sportlicher, verspielter und aufmerksamer Rüde. Ball- und Suchspiele liebt er genauso wie ausgedehnte Spaziergänge. Die gängigen Kommandos beherrscht er ohne Probleme, er ist lernwillig und sehr intelligent“, sagt Christian Rupp, Leiter des Tierheims Speyer. „Leider ist Veit auch sozial unsicher. Er lernt gerade noch, sich in stressigen und ihm unbekannten Situationen am Menschen zu orientieren.“

Ins Tierheim kam Veit, nachdem die Behörden ihn wegen sehr schlechter Haltung beschlagnahmt hatten. Aufgrund seiner Vorgeschichte ist Veit Fremden gegenüber sehr misstrauisch. Im neuen Haushalt sollten keine Kinder leben. Die neuen Besitzer sollten bereit sein, weiterhin mit Veit zu trainieren und ihm seine Ängste in für ihn stressigen Situationen zu nehmen. Der Tierschutzverein unterstützt hierbei gerne weiter. Veit wird auch dauerhaft draußen einen Maulkorb tragen müssen. Das bedeutet keine Strafe, sondern bietet die Möglichkeit, Veit besser in den Alltag zu integrieren und neue Situationen zu bewältigen. Weitere Informationen sowie die Kontaktdaten des Tierschutzvereins finden Interessierte auf www.tierheime-helfen.de.

Tierheime helfen. Helft Tierheimen!

Mit der Kampagne „Tierheime helfen. Helft Tierheimen!“ macht der Dachverband der deutschen Tierheime auf die wertvolle Leistung der Tierheimmitarbeiter und –helfer aufmerksam. Der Fokus auf die vielen außergewöhnlichen Bewohner der Tierheime soll Tierliebhaber die falsche Scheu vor dem Gang ins Tierheim nehmen und ihnen bewusstmachen, dass sie hier einzigartige Freunde fürs Leben finden können. Dem Deutschen Tierschutzbund sind über 740 Tierschutzvereine mit rund 550 vereinseigenen Tierheimen angeschlossen.

Deutscher Tierschutzbund e.V.


Wussten Sie, dass der Deutsche Tierschutzbund e.V. der älteste und größte Tierschutzdachverband in Deutschland und Europa und zugleich anerkannter Naturschutzverband ist? Wussten Sie, dass wir bei der Bewältigung der vielfältigen Aufgaben ausschließlich auf Mitgliedsbeiträge und Spenden tierliebender Menschen angewiesen sind? Um unsere Tierschutzarbeit zu unterstützen, können Sie uns online oder per Überweisung spenden (Spendenkonto: IBAN: DE 88 37050198 0000040444, BIC: COLS DE 33). Spenden sind steuerlich absetzbar – Gemeinnützigkeit anerkannt.


Posts Grid

Digitales Testfeld Luftfracht startet

  Hessens Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir begrüßt den Start des digitalen Testfelds Air Cargo…

TOYOTA GAZOO RACING – Deutschland bereit für Doppelevent zum Saisonfinale

  Endspurt zum Saisonfinale: An den kommenden zwei Rennwochenenden wird in der DTM Trophy der Champion gesucht. Nach…

Hessen stellt 4,5 Millionen Euro für Fluglärmausgleich bereit

Städte und Gemeinden im Umfeld des Frankfurter Flughafens bekommen auch künftig jährlich 4,5 Millionen Euro…

Wahlen 2021: Das Ende der Ära Merkel hinterlässt einen Scherbenhaufen

    Es ist vollbracht: Deutschland hat gewählt (HIER). Und wenn wir ehrlich sind, dann…

Post-COVID-Syndrom: Passgenaue Reha der Deutschen Rentenversicherung unterstützt die Genesung

  Knapp vier Millionen Menschen haben sich hierzulande bislang mit SARS-CoV-2 infiziert. Dabei zeigt sich,…

Arbeiten für Artenschutz und Artenvielfalt: Bergwaldprojekt-Freiwillige aktiv im Freiburger Stadtwald

  Feuchtwiesen pflegen, Weißtannen schützen und Traubeneichen fördern: mit diesen Arbeiten werden sich vom 26….

Jeder kann kochen, man braucht nur Mut: Hähnchencurry

  Hallo liebe Lecker Schmecker. Hinter dem Herd des Nordhessen Journals steht Nils Kreidewolf, Chefkoch…

Antragsfrist für Lärmschutz läuft ab

  Hauseigentümer im Umkreis des Frankfurter Flughafens bekommen mehr Zeit, ihren Anspruch auf die Erstattung…

Erster Saisonsieg perfekt – MT gewinnt Heimspiel gegen Lübbecke

Die MT Melsungen hat im ersten Spiel nach der Beurlaubung ihres bisherigen Chefcoaches unter der…

Täter nach Raub auf Tankstelle flüchtig, Polizei bittet um Hinweise

(ots) Bargeld in derzeit noch unbekannter Höhe erbeutete ein männlicher Täter am gestrigen Abend bei…

Aktion Trockene Pfoten: TASSO unterstützt Tiere und Halter in den Flutkatastrophengebieten in Deutschland

Sulzbach/Ts., 22. September 2021 – TASSO e.V. hat die Aktion „Trockene Pfoten“ ins Leben gerufen, um Tieren…

KSV Hessen Kassel – 2:0 Sieg in einem Kampfspiel

  Kassel – Ein Sieg, der sehr schwer erarbeitet wurde und dank der Tore erzielten…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: