Tier der Woche

Estimated read time 2 min read

Karla ist eine besondere kleine Hündin.

Sie muss noch viel lernen und braucht deshalb die passenden Menschen an ihrer Seite.

Eine genaue Beschreibung findest du im shelta-Profil –> https://shelta.tasso.net/Hund/550099/KARLA @Spitz und Pawtners e.V.

Eine von Karla’s größten Baustellen, was vermutlich auf vergangene Erfahrungen zurückzuführen ist, ist ihre Angst vor Männern. In ihrer neuen Familie sollte sich deshalb unbedingt eine Frau befinden, denn denen vertraut sie deutlich schneller. Ihre Bezugsperson, in Karla’s Fall derzeit ihre Pflegemama, liebt sie sehr und bindet sich super schnell. Ein reiner Frauenhaushalt oder eine weibliche Einzelperson wäre für Karla ideal.

Zu den am Anfang erwähnten positiven Dingen, gesellen sich bei Karla aber auch noch ein paar mehr! Die schokobraune Hündin ist sehr intelligent und sportlich, weshalb wir sie uns gut im Hundesport wie Agility oder Dog Dance vorstellen können. Im Alltag spielt sie zudem gern und zeigt sich in verschiedenen Situationen durchaus schon gelöst. Sie lässt sich super mit Leckerlis motivieren, was das Training etwas erleichtern sollte. Karla muss noch viel lernen, ist aber ein kleiner Rohdiamant mit ganz viel Potenzial.

 

More From Author

+ There are no comments

Add yours

Wir freuen uns über Kommentare