Terroranschlag in U-Bahn

 

London. Inzwischen ist es doch so, dass sich die mediale Berichterstattung an diese Art Terroranschlag gewöhnt hat. Solche Ereignisse machen in der Regel Schlagzeilen. Da es aber keine Toten gab, landet diese Meldung bei vielen medialen Berichterstattungen leider erst an 3. oder 4. Stelle.

In der britischen Hauptstadt London hat sich nach Angaben der Londoner Polizei in der vergangenen Woche ein erneuter Terroranschlag, der 5. in diesem Jahr, ereignet. Es kam frühmorgens zu einer Explosion oder Verpuffung in einer vollbesetzten U-Bahn Wagon. Mark Rowley (Sicherheitschef der Polizei), erklärte, die Detonation sei durch einen selbst gebauten, in einem weißen Eimer befindlichen Sprengsatz ausgelöst worden. Nach Angaben der BBC war diese Bombe mit einem  Zeitzünder versehen und wurde ferngezündet. 

Die Polizeikräfte werden bei den Ermittlungen vom britischen Inlandsgeheimdienst MI5 unterstützt. Mit Erfolg! Inzwischen wurde ein 18 Jähriger, der mutmaßliche Haupttäter,  und ein 21 jähriger verhaftet. Ob es noch weitere flüchtige Verdächtige gibt, das wurde nicht mitgeteilt.  

Der Londoner Rettungsdienst teilte mit, dass inzwischen über 30 Verletzte in nahe gelegenen Krankenhäusern behandelt werden. Drei davon hätten sich eigenständig in medizinische Behandlung begeben, erklärte der staatliche Gesundheitsdienst NHS. Niemand befinde sich derzeit in akuter Lebensgefahr. Der IS hat sich zum Anschlag bekannt. In London gilt weiterhin die höchste Terrorwarnstufe. (ws)

 

Posts Grid

Heizkostenzuschuss: Auch Azubis sollen von Zuschuss profitieren

Die Ampel-Regierung plant offenbar, den Heizkostenzuschuss auszuweiten. Auch Bürger in Berufsausbildung sollen profitieren, berichtet das…

Wieder im Opernhaus: Peter und der Wolf, 30.1. und 6.2.

Wieder im Opernhaus: Peter und der Wolf Ein Entdecker:innenkonzert für alle von 5 bis 104…

Starke Vorbehalte gegen ETS 2

  Das geplante EU-Emissionshandelssystem für die Sektoren Gebäude und Verkehr (ETS 2) kann nur ein…

Hessen erleichtert Bauen mit Holz

  Hessen erleichtert das Bauen mit Holz weiter. Eine neue Holzbaurichtlinie listet Bauweisen auf, die…

Wenn der Vierbeiner zu dick wird: Übergewicht bei Hunden und Katzen erkennen und reduzieren / PETA gibt Tipps

Stuttgart, 20. Januar 2022 – Nicht mit den Leckerlis übertreiben: Die meisten Hunde und Katzen…

Henri Ciplajevs empfiehlt: Sparen Sie das Fitnessstudio! So verbindet man Frühjahrsputz und Workout

  Wer abnehmen und sich im Alltag gesund und fit fühlen möchte, der sollte neben…

Bundestag gedenkt der Opfer des Nationalsozialismus

Am 27. Januar 2022 – dem Jahrestag der Befreiung des NS-Vernichtungslagers Auschwitz – gedenkt der…

Landkreis Waldeck-Frankenberg und Korbach erhalten 862.088 Euro

  Unter der Überschrift „Digitaler Transformationsprozess von Gesellschaft, Verwaltung und Region“ haben der Landkreis Waldeck-Frankenberg…

Unbekannte bringen Gegenstand auf neuem Elektroauto zur Explosion: Polizei sucht Zeugen

(ots) Kassel-Mitte: Unbekannte haben in der Nacht zum gestrigen Mittwoch auf einem fabrikneuen VW ID.4…

Falsche Bankmitarbeiter erbeuten Bargeld und Schmuck: Kripo sucht Zeugen der Abholung in Kaufungen

(ots) Kaufungen (Landkreis Kassel): Eine hochbetagte Frau aus Kaufungen wurde am Mittwoch Opfer einer miesen…

Was zum Geburtstag schenken?

Zu einer Geburtstagsfeier gehen, versucht jeder Eingeladene, ein einzigartiges Geschenk zu finden, das die Geburtstagsperson…

EURO 22: Tobias Reichmann rückt nach

Nachdem am Mittwoch in der deutschen Auswahl bei der Handball-Europameisterschaft in Bratislava weitere Corona-Fälle bekannt…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
%d Bloggern gefällt das: