Straßenendausbau von Bettenhäuser Straße, Maulbeerplantage und Unterneustädter Kirchplatz


Nachdem der Wiederaufbau der ehemaligen Kasseler Unterneustadt westlich der Leipziger Straße abgeschlossen ist, soll nun der Straßenendausbau durchgeführt werden. Der Straßenendausbau erfolgt in zwei Bauabschnitten.

Der erste Bauabschnitt umfasst die Bettenhäuser Straße östlich der Sternstraße, die Maulbeerplantage nördlich der Kaufunger Straße und die Verkehrsflächen des Unterneustädter Kirchplatzes.

 

Während in der Maulbeerplantage und der Bettenhäuser Straße nur die Gehwege ergänzt, die fehlende Fahrbahndecke eingebaut und die Straßenbeleuchtung komplettiert wird, wird es am Unterneustädter Kirchplatz einige Veränderungen geben:

 

Der Radverkehr wird deutlich verbessert. So werden zusätzliche Fahrradabstellmöglichkeiten geschaffen, zum Beispiel vor dem Back- und Paket-Shop sowie dem Gebäude Unterneustädter Kirchplatz 5 (QVC). Entlang des QVC wird ein Radweg zwischen der Furt über die Leipziger Straße zur Bettenhäuser Straße gebaut.

 

Auf der Fahrbahn des Unterneustädter Kirchplatzes wird für den Radverkehr ein Schutzstreifen in Kombination mit einem aufgeweiteten Radaufstellstreifen vor den Lichtsignalanlagen (LSA) des Unterneustädter Kirchplatzes markiert. Diese Maßnahme erfolgt auf beiden Seiten des Unterneustädter Kirchplatzes. Damit die Radverkehrsanlagen geschaffen werden können, erhält der motorisierte Individualverkehr eine kombinierte Aufstellfläche für die Fahrtrichtungen Geradeaus und Rechts vor den LSA zum Queren der Leipziger Straße bzw. Einbiegen in die Leipziger Straße. Die Verkehrsführung auf der Leipziger Straße bleibt sowohl in Richtung Platz der Deutschen Einheit als auch in Richtung Altmarkt unverändert.

 

Es wird auch Veränderungen für den ruhenden Verkehr geben. So wird vor dem Gebäude des QVC ein kurzer Längsparkstreifen angeordnet. Von den drei neuen Stellplätzen werden zwei für Carsharing ausgewiesen. In den beiden übrigen Kreissegmenten werden die Stellplätze baulich von den Gehwegflächen abgesetzt und als Schrägparkplätze abmarkiert. Vor dem Seniorenzentrum Unterneustadt werden jeweils ein 3,50 Meter breiter Stellplatz für Krankenfahrzeuge sowie für Mobilitätsbehinderte ausgewiesen. Danebenliegend werden zwei Kurzzeitstellplätze positioniert, die sowohl für Kundinnen und Kunden des Back- und Paket-Shops als auch für Abholende beziehungsweise Bringende der Kinderkrippe genutzt werden können. Im dritten Segment wird mittig vor zwei Stellplätzen eine E-Ladesäule installiert.

 

Für Fußgängerinnen und Fußgänger wird die Aufenthaltsqualität erhöht. Vor dem Back-Shop wird Raum für eine mögliche Außengastronomie geschaffen. Die Wertstoffcontainer, die zurzeit vor dem QVC stehen, kommen unter die Erde. Es werden drei Unterflurcontainer für Glas und ein Großbehälter für Altpapier eingebaut. Die Gehwege erhalten eine neue Beleuchtung. Borde zwischen den Stellplätzen und den Gehwegen sollen verhindern, dass die breiten Gehwege durch Fahrzeugteile eingeengt werden.

 

Die Umsetzung des Straßenbaus des ersten Bauabschnittes beginnt am Montag, 15. November, und soll vor dem Start der documenta 15 im Juni nächsten Jahres abgeschlossen sein.

 

Damit die Erreichbarkeit des Quartiers während der Bauzeit sichergestellt werden kann, wird vor Baubeginn (ab 11. November) ein provisorischer Anschluss der Bettenhäuser Straße/Bädergasse an die Leipziger Straße hergestellt. Hierzu wird die vorhandene Feuerwehrzufahrt (derzeit gesperrt mit Absperrpfosten) am Holzmarkt genutzt.

 

Diese Zufahrt wird nur dann geöffnet, wenn die Bettenhäuser Straße im Abschnitt zwischen Sternstraße und Christophstraße wegen der Bautätigkeiten voll gesperrt wird. Die betroffenen Anlieger der Bädergasse, Bettenhäuser Straße 1 bis 16, Christophstraße 2 bis 20 und der Sternstraße 4 bis 12 können dann diesen Quartiersbereich nur über den provisorischen Anschluss erreichen beziehungsweise in Richtung Leipziger Straße wieder verlassen. In diesem Fall wird eine Umleitungsstrecke ausgeschildert.

 

Für Radrouten, die durch das Quartier führen, werden ebenfalls Umleitungstrecken ausgewiesen. Der bereits fertiggestellte Gehweg in der Bettenhäuser Straße steht weiterhin für Fußgängerinnen und Fußgänger zur Verfügung.

 

Es ist zu beachten, dass während der Bauzeit die öffentlichen Parkplätze hinter dem Gebäudekomplex des QVC nicht zur Verfügung stehen. Eine Kompensation der entfallenden Parkplätze wird aufgrund des bestehenden Parkdrucks im Quartier kaum möglich sein. Als Parkalternative steht hier zum Beispiel der Parkplatz Leister’sche Wiese zur Verfügung, von dem die westliche Unterneustadt fußläufig gut zu erreichen ist.//Stadt Kassel

 

Posts Grid

Berliner Zeitung: Deutsche Doppelmoral: Nicht nur Putin, auch der Westen ignoriert das Völkerrecht

Der Autor Dr. Günther Auth ist Lecturer am Geschwister-Scholl-Institut der LMU München und lehrt seit…

Biodiversitätsstrategie jetzt umsetzen!

  Zum internationalen Tag der biologischen Vielfalt fordern wichtige Umweltverbände in Schleswig-Holstein von den Beteiligten…

Die Gartenrowdys: Ochsenzungen

  Moin moin, meine Freunde der Gartenkunst, heute geht es wieder ins Beet. Das was…

Chinesisches Militär made in Germany: Wie Chinas Militär das Wissen deutscher Forscher nutzt

  Eine internationale Recherche unter der Leitung von CORRECTIV und Follow the Money zeigt, dass Hochschulen in…

Rüttelplattendiebstahl in Breslauer Straße – Ermittler suchen unbekannte Frau als Zeugin

  Kassel-Waldau: Nachdem es in der Nacht vom 25. auf den 26. April in der…

Weltbienentag: Was wir tun müssen, damit es wieder summt und brummt

  Zum heutigen Weltbienentag (20.5.) macht der NABU auf den dramatischen Rückgang der Wildbienen und…

Bistum Mainz erhält rund 1,837 Millionen Euro aus DigitalPakt Schule

  Das Bistum Mainz erhält rund 1,837 Millionen Euro aus dem DigitalPakt Schule, um die…

Oben ohne: Auf was Cabriofahrer achten müssen

  Frühlingszeit ist Cabriozeit! Viele genießen jetzt eine Fahrt oben ohne bei leichter Brise und…

Brustschmerzen: mehr als ein Indikator für Herzinfarkte

  Beklemmendes Engegefühl, stechende oder diffuse Brustschmerzen? Über viele Jahre waren Betroffene angehalten, bei diesen…

„Entschlossene Allianz gegen Geldautomatensprenger“

Geldautomaten-Sprengungen: Hessisches Innenministerium und Banken gründen ALLIANZ GELDAUTOMATEN / Neues Risikoanalysetool ab sofort im Einsatz…

Ordnungsamt wegen Umzug ins Rathaus geschlossen

Das Ordnungsamt am Standort Kurt-Schumacher-Straße 29 ist aufgrund des Umzuges in die Räumlichkeiten des Rathauses…

So macht man Nachrichten ala EURONEWS

Man sucht sich ein Thema und schreibt sich was zusammen oder schneidet sich irgendeinen Filmclip…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
%d Bloggern gefällt das: