Später K.O. in teils verrücktem Spiel


0:3 – 3:3 – 4:5: In einer teils verrückten Partie hatten die Kassel Huskies am Ende knapp das Nachsehen. Mit 4:5 nach Verlängerung verloren die Mannen von Tim Kehler ihr Heimspiel gegen die Heilbronner Falken.

Wie die vergangenen Partien erwischten die Nordhessen auch diesmal keinen gelungenen Start ins Spiel. 0:3 lagen die Schlittenhunde nach 20 Minuten in Rückstand. Williams mit einem platziertem Handgelenksschuss, Morrison per One-Timer in Überzahl und Klos im Konter brachten die Falken verdient in Front. Dazu verloren die Huskies ihren Goalie Jonas Neffin, der nach einem Zusammenprall im ersten Drittel in der Kabine blieb. Für ihn stand ab dem zweiten Drittel Jan Ole Thomsen zwischen den Pfosten. Für den 21-Jährigen war es die erste Partie im Profi-Eishockey.

Mit diesen Vorzeichen hatten die 1309 Zuschauer in der Eissporthalle wohl kaum Hoffnung auf Besserung, als ihre Schützlinge zum zweiten Drittel aufs Eis kamen. Doch die Huskies gaben eine perfekte Antwort. Sechs Minuten und eine Sekunde waren im zweiten Drittel gespielt, da stand es plötzlich 3:3. Die Blau-Weißen spielten fulminant auf und trafen durch MacQueen im Nachsetzen, Cameron in Überzahl und Joel Keussen in eigener Unterzahl. Hinten machte Thomsen seine Sache sehr gut. In der 31. Spielminute wurde er jedoch bezwungen. Kirsch traf zur erneuten Führung der Gäste. Aber auch darauf hatten die Huskies eine Antwort. Nach herrlicher Einzelaktion traf Brett Cameron zum 4:4.

Im Schlussdrittel war beiden Teams anzumerken, keinen entscheidenden Fehler machen zu wollen. So ging es in die Overtime. Dort hatten zunächst die Huskies durch Wahl und MacQueen den Siegtreffer auf der Kelle. Der entscheidende Treffer fiel dann aber auf der Gegenseite. Nachdem Jan Ole Thomsen noch sensationell gegen den frei auf ihn zulaufenden Lautenschlager rettete, verwandelte Maschmeyer den Rebound zum Heilbronner Sieg.

 

Tore

0:1 – Williams (Della Rovere, Mapes)
0:2 – Morrison (Williams, Della Rovere)
0:3 – Klos

1:3 – MacQueen (Spitzner)
2:3 – Cameron (Wahl. Rutkowski)
3:3 – Keussen (Wahl)
3:4 – Kirsch (Lautenschlager, Della Rovere)
4:4 – Cameron (MacQueen, Rutkowski)

4:5 – Maschmeyer (Lautenschlager)

 

Stimme zum Spiel

„Für mich ist heute Abend ein absoluter Traum in Erfüllung gegangen. Ich wollte schon immer einmal hier für die Huskies spielen. Dazu hat es mich sehr gefreut, dass ich der Mannschaft helfen konnte, auch wenn es am Ende leider nicht zum Sieg gereicht hat.“

Jan Ole Thomsen


Posts Grid

Wer haftet bei Zusammenstoß auf einem für Radfahrer zugelassenen Fußgängerweg?

Erfurt/Berlin (DAV). Ist ein Gehweg auch für Radfahrer zugelassen, kommt es oft zu Unfällen. Daher…

Ernteerfolg des Monats Juli – die Felsenbirne

Die Felsenbirne ist der „Ernteerfolg des Monats“ Juni. Mit dieser Serie möchte die Stadt Kassel…

Nettozuwanderung nach Rückgang 2020 wieder angestiegen

WIESBADEN – Im zweiten Corona-Jahr 2021 sind rund 329 000 Personen mehr nach Deutschland zugezogen als…

Chancen nutzen, Resilienz schaffen

  Die Bundesregierung hat im Koalitionsvertrag eine Ernährungsstrategie bis 2023 angekündigt. Das Bündnis #ErnährungswendeAnpacken aus…

Vermeintliche Dachdecker bestehlen Seniorin: Polizei warnt vor Trickdieben und bittet um Hinweise

(ots) Kassel-Harleshausen: Vermeintliche Dachdecker haben am Montagmittag eine Seniorin aus dem Stadtteil Harleshausen bestohlen. Aus…

Nachhaltig Reisen: Tipps für umweltfreundliches Campen

  Den eigenen ökologischen Fußabdruck klein halten und möglichst keine Spuren hinterlassen. Nicht nur im…

Antisemitismus in der Kunst

Mittwoch, 29. Juni 2022, 18.30–20 Uhr Vor Ort in Kassel und als Livestream   Eine…

Achtung, Zecken – Nur eine Impfung bietet den bestmöglichen Schutz gegen FSME

  Endlich Sommer mit entspannten Stunden im Garten, am See oder Meer, Wandertouren und Grillabenden….

Training mit Vibrationsplatten Bringt das was? fragt die Apotheken Umschau

Die Antwort: Manchmal ja, aber nicht für jeden  (ots)Vibrationsplatten klingen nach dem perfekten Trainingsgerät: Bereits…

Marders Lieblingsspeise: Kabel und Schläuche

  Jetzt wird zugebissen: Die Marder sind wieder unterwegs. Die kleinen Raubtiere lieben den engen…

Folgemeldung zum Unfall mit schwer verletztem Pedelec-Fahrer: 58-Jähriger im Krankenhaus verstorben

(ots)Kassel-Fasanenhof: Am Montagabend erreichte die Polizei die Nachricht aus dem Krankenhaus, dass der 58-jährige Pedelec-Fahrer,…

Bußgeldverfahren wegen Parkverstoßes: Kostenbescheid nur bei Anhörung des Fahrzeughalter

Andernach/Berlin (DAV). Vor einem Kostenbescheid muss der Betroffene „angehört“ werden. Dies erfolgt meist durch die…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
%d Bloggern gefällt das: