Sommerflugplan ab Kassel Airport macht Vorfreude auf den nächsten Sommer

 

 

Sonnige Aussichten auch für 2018: Kos und Rhodos als neue Ziele im Programm

Kassel, 09. Oktober 2017 – Für sonnenhungrige Nordhessen ist jetzt schon der Urlaub für den nächsten Sommer planbar: Flüge mit der Sundair sind bereits für den Sommer 2018 veröffentlicht und buchbar. Es geht viermal nach Palma de Mallorca, dreimal die Woche nach Kreta und zweimal nach Hurghada/Ägypten. Kos und Rhodos werden erstmals ab Kassel jeweils zweimal wöchentlich angeflogen. Damit sind nach dem erfolgreichen Start in diesem Jahr im Sommer 2018 13 wöchentliche Flüge im Angebot. Außerdem wird es zusätzlich Reisen zu attraktiven  Sonderreisezielen geben, u. a. nach Sardinien, Madeira, Golf von Sorrent, Malta, Sizilien, Kanalinseln/ Jersey, Kalabrien, Griechenland und die Toskana. Weitere Ziele sind in Planung.

Dr. Thomas Schäfer, Hessens Finanzminister und Aufsichtsratsvorsitzender der Flughafen GmbH Kassel: „Sich jetzt, wo es kühler wird, warme Gedanken über den Sommerurlaub 2018 zu machen, tut gut. Schön, dass die Nordhessen damit nun beginnen können. Für sie und für den Flughafen sind die Aussichten gut und sonnig: Mit Schauinsland-Reisen hat der Kassel Airport einen renommierten und professionell arbeitenden Reiseveranstalter als Partner gefunden, der sich mit der Fluggesellschaft Sundair langfristig am Flughafen engagieren möchte. Das Angebot wurde in diesem Sommer gut angenommen und daher nun im gleichen Umfang für das kommende Jahr vorgestellt. Ich bin mir sicher, dass auch im Sommer 2018 viele Nordhessen ihren Urlaub am Kassel Airport beginnen lassen.“

Lars Ernst, Geschäftsführer Kassel Airport: „Ich freue mich, dass wir den Urlaubern in unserer Region auch im Sommer 2018 wieder attraktive Reiseziele anbieten können. Wir bedanken uns bei unseren Partnern Schauinsland-Reisen und Sundair für die kontinuierliche Planung und diesen erneuten Beleg für eine langfristige Zusammenarbeit. Der Sommer 2017 läuft sehr gut am Kassel Airport und wir sind sehr zuversichtlich, dass sich dieser erfolgreiche Trend auch über den Winter im nächsten Jahr weiter entwickeln wird. Die Vorfreude auf den nächsten Sommerurlaub ab Kassel kann beginnen.“

Derzeit geht es noch bis zum Ende des Sommerflugplans am 31.10. insgesamt 12mal wöchentlich mit Sundair nach Palma/Mallorca, Kreta, Hurghada/Ägypten, Gran Canaria und Fuerteventura. Am 01. November startet der Winterflugplan mit jeweils zwei wöchentlichen Verbindungen nach Gran Canaria, Teneriffa und Hurghada/Ägypten. Der neu veröffentlichte Sommerflugplan 2018 startet am 1. Mai 2018 am nordhessischen Flughafen.

Weitere Informationen und den aktuellen Flugplan finden Sie unter www.kassel-airport.aero

 

 

 

Posts Grid

Globaler Klimastreik Bekanntgabe: 25. März

Mit einer weltweiten Aktion hat FridaysForFuture heute, den 25. März, als nächstes globales Klimastreikdatum bekanntgegeben….

„Konsequent gegen rechtsextreme Provokatationen“

Reichs(kriegs)flaggen-Erlass: Bis zu 1.000 Euro Bußgeld drohen   Wiesbaden. Hessen geht gegen das missbräuchliche Zeigen…

„klimafit“ startet wieder

  Die Klimakrise hinterlässt ihre Spuren schon längst in Deutschland. Dies haben im vergangenen Jahr…

Holocaustgedenktag: Erinnern und Mahnen auf digitalem Weg

Am Donnerstag, 27. Januar, jährt sich zum 77. Mal der Tag der Befreiung des Konzentrationslagers…

Land will Fahrschulen Theorie-Unterricht online ermöglichen

  Ein entsprechender Bundesratsantrag wird am Mittwoch im Verkehrsausschuss der Länderkammer beraten, teilte Wirtschafts- und…

Einsatz der Bundespolizei – Gleisläufer bremst Zugverkehr aus

(ots) Weil ein Mann zwischen Baunatal-Guntershausen und Kassel-Oberzwehren auf den Gleisen lief, mussten Bundespolizisten gestern…

NABU: Mehr Futterhausbesucher als 2021, trotzdem weniger Vögel als im Durchschnitt

  Wer bei der Stunde der Wintervögel mit Fernglas und Meldebogen dabei war, hat im…

Radon im Boden: Neue hochauflösende Karte gibt Orientierung

Das Bundesamt für Strahlenschutz hat eine neue Karte zur Radon-Situation in Deutschland veröffentlicht. Die Karte…

Finanzkraftausgleich Beitrag 2021 um mehr als eine Milliarde Euro gestiegen

  „Die hessische Wirtschaft erweist sich in der Corona-Krise weiter als robust und leistungsstark. Die…

Gastautor: Russlands militärische Macht

Der Autor H. Joseph Fleming ist ein profunder Kenner Russlands, seines Militärs sowie der russischen…

Alle Schweine sind gleich, aber der Bundestag ist gleicher…

    ________________________________________ würde George Orwell in Anlehnung an sein Werk „Die Farm der Tiere“…

Mal Hü mal Hott: Corona-Impfung: EU einigt sich auf sechsmonatige Gültigkeit des Genesenenstatus

Die Europäischen Union hat sich am Dienstag darauf geeinigt, dass Corona-Erkrankte künftig EU-weit einheitlich jetzt…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
%d Bloggern gefällt das: