So werden Steuergelder verschleudert: Rund 1 Milliarde Euro für externe Berater

image_pdfimage_print

BdSt-Appell: Eigene Expertise der Behörden und Ministerien nutzen!

1,07 Milliarden Euro hat der Bund in den vier Jahren der laufenden Legislaturperiode für externe Beratungsleistungen ausgegeben. Dies geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Schriftliche Anfrage aus dem Deutschen Bundestag hervor. Die Antwort umfasst im Wesentlichen die Ausgaben der Bundesministerien, des Bundeskanzleramts inklusive der nachgeordneten Behörden sowie bundeseigene Gesellschaften im Geschäftsbereich der Bundesminiserien, die von Ende Oktober 2017 bis Ende Juli 2021 erfolgt sind. Für das Verkehrsministerium sind die Zahlen für das gesamte Jahr 2017 enthalten. Aus Gründen der Geheimhaltung sind die Ausgaben des Bundesnachrichtendienstes nicht enthalten. Zudem sind die Daten für das laufende Jahr teils vorläufig.

Viel problematischer als diese leichte Unschärfe ist, dass die tatsächlichen Ausgaben für externe Expertise deutlich unterzeichnet sein dürfte. Hintergrund ist, dass die Bundesregierung die „externen Beratungsleistungen“ eng definiert. Denn: Würden Forschungsaufträge und wissenschaftliche Gutachten mit einbezogen, lägen die Ausgaben deutlich höher. Durch diese mangelnde Transparenz und Nachvollziehbarkeit wird der Steuerzahler über die tatsächlichen Dimensionen der Kosten im Unklaren gelassen.

Darüber hinaus offenbart der ausgedehnte Einsatz externer Beratung ein grundsätzliches Problem: Die Verwaltung muss grundsätzlich in der Lage sein, Kernfragen selbstständig wahrzunehmen. Bei komplexen Sachverhalten externe Unterstützung hinzuzuziehen, kann sinnvoll sein. Ziel muss jedoch sein, die Expertise der Ministerien und Behörden zu nutzen.


Posts Grid

Countdown läuft – Sababurg nur noch bis Ende Oktober geöffnet

Corona-Lockerungen machen es möglich, dass auch während der Bauphase Burgen-Liebhaber und Märchen-Fans die Außenanlagen der…

ABS mit Überschlagschutz vermeidet Pedelec-Unfälle

(ots) Der Boom von E-Bikes und Pedelecs ist ungebrochen. 1,95 Millionen Stück wurden 2020 insgesamt…

Windows 10 auf Windows 11 upgraden (Detaillierte Anleitung)

Hier kommen einige Fragen: Kann ich mein Windows 10 auf Windows 11 aktualisieren? Wie kann…

Rent a Bee? – Das Modell „Bienen pachten“ als Alternative zur eigenen Bienenhaltung

Der Wunsch, sich mit Bienen zu beschäftigen und der Natur etwas Gutes zu tun ist…

Tier der Woche

Der lebensfrohe und gutmütige Inco hat ein Herz aus Gold. https://shelta.tasso.net/Hund/393260/INCO Er wäre ein ausgezeichneter…

Erfreulich: August 2021… 28 Verkehrstote weniger als im August 2020

WIESBADEN – Im August 2021 sind in Deutschland 241 Menschen bei Straßenverkehrsunfällen ums Leben gekommen….

Steinmeier wollte noch einmal Bundespräsident werden… LACH !

      (Satire) Erst vor ein paar Wochen bekundete Bundespräsident Walter Steinmeier, noch eine…

Hessenweite Durchsuchungen zur Bekämpfung des Rechtsextremismus

Polizei stellt Speichermedien sicher (ots) Im Rahmen von mehreren Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaften Darmstadt, Frankfurt am…

ADAC e-Ride: 10 Praxistipps fürs E-Bike in der kalten Jahreszeit

E-Bikes sind auch im Herbst und Winter praktische Fortbewegungsmittel Gute Ausrüstung und erhöhte Aufmerksamkeit erforderlich…

Erblicher Brustkrebs – Risikogenen auf der Spur Deutsche Krebshilfe fördert deutschlandweiten Forschungsverbund

(ots) Die Krebsrisikogene BRCA1 und BRCA2 sind zwei gut untersuchte Kandidaten für erblich bedingten Brust-…

Wenn die Angst vor der Krankheit zur Krankheit wird

  Körperliche Beschwerden wie Kopfschmerzen oder ein Stechen im Bauch hat jeder mal. Doch bei…

Zoll am Frankfurter Flughafen beschlagnahmt 75 Kilogramm Khat im Reiseverkehr

(ots)Am 15. Oktober kontrollierte der Zoll am Frankfurter Flughafen das Gepäck von Reisenden eines Fluges…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: