So viele Touristen waren’s noch nie

 

Bad Arolsen. Die ehemalige waldecksche Residenzstadt konnte 2016 eine Rekordzahl an Gästen verzeichnen. Fast 56000 Touristen besuchten im vergangenen Jahr Bad Arolsen. Das ist ein Plus von fast 10 % gegenüber 2015. Die Zahl der deutschen Gäste nahm sogar um 12 % zu. Damit steht Inlandstourismus nach wie vor hoch im Kurs. Das kommt nicht von ungefähr, denn Bad Arolsen bietet die Top-Urlaubsaktivitäten, die Gästen aus Deutschland bei einem Reiseziel sehr wichtig sind. 1. der Besuch kultureller/historischer Sehenswürdigkeiten, 2. Ausflüge in die Natur und 3. das Spazierengehen. Vielfältige Investitionen in die touristische Infrastruktur, wie etwa das neue Strandbad am Twistesee, haben dazu beigetragen, die Stadt und das Umfeld noch attraktiver zu gestalten.

Die Bad Arolser Museumslandschaft und eine Vielzahl exzellenter  Veranstaltungen runden das Kulturerlebnis ab. Damit Bad Arolsen auch in Zukunft für Besucher attraktiv bleibt, ist die Einrichtung von WLAN-Hotspots an verschiedenen touristisch relevanten Punkten und die Präsentation der städtischen Angebote im Social Media-Segment geplant. Das Areal des Kurparks wurde in das Förderprogramm Stadtumbau Nordwaldeck aufgenommen und die Vorbereitungen für das 300-jährige Jubiläum der Stadtgründung laufen bereits. Die erneute Prädikatisierung Wetterburgs als anerkannter Erholungsort steht noch dieses Jahr an.

„Wie gut ein Urlaubsaufenthalt empfunden wird, das steht und fällt mit der erlebten Servicequalität. Aus diesem Grund nimmt der Touristik-Service Bad Arolsen erfolgreich an der Initiative Servicequalität Deutschland teil und ist eine der ca. 650 Touristeninformationen, die vom Deutschen Tourismusverband mit der i-Marke ausgezeichnet wurden. In diesem Zusammenhang ist uns ebenso die enge Vernetzung mit den Leistungsträgern in der Stadt wichtig, die ebenfalls auf Qualität wertlegen“, sagt Wilhelm Müller, Fachbereichsleiter Tourismus und Kultur. (wm/ws)

Posts Grid

EURO 22: Tobias Reichmann rückt nach

Nachdem am Mittwoch in der deutschen Auswahl bei der Handball-Europameisterschaft in Bratislava weitere Corona-Fälle bekannt…

Eine Marke ohne Wert : Innenministerin Faeser fordert Telegram-App aus App-Stores zu entfernen

Innenministerin Nancy Faeser will Apple und Google wegen Gewaltaufrufen und Hetze auffordern, die Telegram-App aus…

Beihilfe muss sich an Kosten der Brille beteiligen

Koblenz/Berlin (DAV). Vergisst ein Beihilfeberechtigter bei seinem Antrag das ärztliche Attest beizulegen, kann der Antrag…

Taten statt Warten!

  In einem neuen Report legt der WWF die Dimension der Schlupflöcher im geplanten EU-Gesetz…

Inflationsrate 2021: +3,1 % gegenüber dem Vorjahr

Verbraucherpreisindex, Dezember und Jahr 2021 +5,3 % zum Vorjahresmonat (vorläufiges Ergebnis bestätigt) +0,5 % zum Vormonat (vorläufiges…

Land ermöglicht Schulen Teilnahme an Resilienzförderprogramm

  Aufgrund der pandemiebedingt gestiegenen psychischen Belastungen von Schülerinnen und Schülern sieht das Landesprogramm „Löwenstark…

Offener Kadett C & Aero-Stammtisch – Opel Kadett Aero

Marc Feige aus dem rheinischen Wegberg ist ein Opel-Mann. Die Autos aus Rüsselsheim und Bochum…

Geflügelpest in Hessen bestätigt

  Der Landesbetrieb Hessisches Landeslabor hat bei einer toten Graugans aus Hungen-Steinheim und einer toten…

Geselle: „Freiheit der Kunst ist Garantie für Existenz der documenta“

„Ich bin dankbar, dass die künstlerische Leitung aus eigenem Willen sehr aufgeschlossen und verantwortungsvoll mit…

Dieselpreis springt erstmals über Marke von 1,60 Euro

  Nie zuvor mussten die Autofahrer in Deutschland mehr für Dieselkraftstoff bezahlen als zurzeit –…

Pregler weiter beim VfL – auch MT-Vertrag bleibt bestehen

Ole Pregler, echtes Eigengewächs der MT Melsungen, hervorgegangen aus der eigenen Jugendarbeit des nordhessischen Handball-Bundesligisten,…

Im Impfstoff Johnson & Johnson schlummerte der ZONK…

      Der Impfstoff des Herstellers Johnson & Johnson ist wohl nicht ganz so…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
%d Bloggern gefällt das: